3 Antworten Neueste Antwort am 04.09.2017 13:25 von danielson76 RSS

    Bei Vertragsverlängerung Kosten für Receiver berechnet

    danielson76

      Hallo Zusammen,

       

      ich hatte meinen Vertrag fristgerecht Ende August gekündigt. Kurz vor Ablauf der Vertragslaufzeit erhielt ich von Sky eine Email mit dem Link zur einer Angebotsseite. Ich habe dann mein Paket leicht verändert (kein Sport mehr, dafür weiterhin Cinema, Entertainment, Bundesliga und HD.

      Da ich bisher über Unitymedia die Sky Sender empfangen habe und die Sky Go App auf der X-Box in Kürze abgeschaltet wird, habe ich auch noch einen Receiver gewählt. Der Sky+ Pro UHD Festplattenreceiver wurde mir für 0.00 Euro angeboten. Aktivierungsgebühr ebenfalls 0.00 Euro.

      Sowohl auf der Sky Website also auch in der Bestellbestätigung per E-Mail wurde keine Gebühr für den Receiver angezeigt.

       

      Zusammen mit dem Receiver erhielt ich ein Schreiben, dass mir nun 99,00 Euro für den Receiver berechnet werden! Auf meine Nachfrage per Telefon erhielt ich zunächst die Aussagen, dass der Receiver sicher nicht zu 0.00 Euro angeboten wurde, das wäre bei den gewählten Paketen nicht möglich! Zum Glück hatte ich Screenshots erstellt! Diese habe ich am Freitag an den Sky Service gesendet. Bin Gespannt, was das Ergebnis sein wird.

       

      Zusätzlich wurde ich auch noch aufgefordert die Smart-Karte sowie diverses Zubehör zurückzusenden, welches ich nie erhalten habe und der Rechnungsbetrag für September ist auch deutlich zu hoch und wird in der Detailansicht gar nicht erläutert.

      Da kommt Freude auf. Nicht.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 3 Antworten