6 Antworten Neueste Antwort am 04.09.2017 07:32 von Dorina N. RSS

    Vertagsabschluss Online abgeschlossen und jetzt muss ich mehr zahlen

    powerpaul

      Hallo,

      habe meine gekündigten Vertrag (31.08.2017) online verlängert. Bestandteil des Vertrages war Sky Welt, Cinema; Sport und Bundesliga.

      Desweiteren noch HD, Zweitkarte un d Sky go. Laut Online Angebot sollte das Komplettpaket letztendlich 34, 98 Euro kosten. Unter diesen Bedingungen habe ich den Vertrag auch online abgeschlossen. (ich muss dazu erwähnen, das das Angebot von meinen Arbeitskollegen und meiner Frau überprüft wurde und die zum gleichen Ergebnis kamen wie ich, das alles in allem 34,98 Euro kosten sollte. Habe es dann nicht für nötig gehalten ein Screen shot zu machen). Ich wartete daher auf die Zusendung des Vertrages (Online) und habe aber schon mal unter mein Sky mir die neue Rechnung angeschaut. Und siehe da, plötzlich stand da 44,98 Euro zu Buche. Nach Auskunft mehrerer Mitarbeiter des Kundenservices hätte ich nicht richtig geschaut und die zusätzlich 10 Euro wären die Gebühr für die Zweitkarte. Ich versichere feierlich, das die Zweitkarte Bestandteil des Onlinevertrages war und ich weder blind bin noch sonst unfähig zu lesen.

      Es kommt mir auch nicht unbedingt auf die 10 Euro an, sondern um die Art und Weise, wie Sky mit langjährigen Kunden umgeht. Mich würde interessieren, ob andere ähnliche Erfahrungen mit Sky gemacht haben, und ob es Möglichkeiten gibt was dagegen zu unternehmen...

       

      Bin gespannt auf eure Erfahrungen und Tips :-)

       

      Gruß HJT