11 Antworten Neueste Antwort am 09.09.2017 17:23 von Peter B. RSS

    Sky on Demand UHD nicht abspielbar

    senpf92

      Hallo,

       

      ich habe seit 8 Tagen Sky mit dem UHD Kabel Receiver, allerdings kann ich in Sky on Demand unter den UHD Filmen nach der Auwahl und Pin Eingabe nichts sehen.

      Der TV Bildschirm wird schwarz und der Receiver reagiert nicht auf die Fernbedienung.

       

      Was kann man tun damit ich Sky UHD Filme auf Abruf zum Abspielen bekomme?

       

      freundliche Grüße

      Senpf92

        • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
          Patrick N.

          Hallo senpf92,

           

           

          schade, dass du aktuell Schwierigkeiten hast, Inhalte in UHD bei Sky On Demand zu sehen.

           

          UHD-Inhalte werden per Antennensignal auf deine Festplatte geladen. Dies geschieht nachts, sodass du deinen Receiver über Nacht nicht vom Strom nehmen und mit dem Internet verbunden haben solltest. Sie sind also nicht als Stream verfügbar und die Auswahl, welche Inhalte auf die Festplatte in UHD geladen werden kann nicht manuell ausgewählt werden.


          Hast du das Problem bei bestimmten oder allen UHD-Inhalten? Da du deinen Receiver "erst" seit einer Woche besitzt, kann es etwas dauern bis genügend Inhalte in UHD geladen sind.

          Dass der Receiver nach dem Start eines Inhalts auf Sky On Demand nicht auf die Fernbedienung reagiert, ist mir neu. Erhältst du eine Fehlermeldung oder bleibt das Bild einfach schwarz? Was machst du dann? Musst du den Receiver manuell vom Strom nehmen und neu starten?

           

          Vielleicht kann ich dir mit ein paar Antworten weiterhelfen

           

          Und zum Abschluss noch eine dumme Frage: Ist dein TV-Gerät UHD-fähig?

           

          Gruß, Patrick

            • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
              senpf92

              Hallo und danke für die Antwort. Elysium ging einmal in UHD zum Abruf, aber mittlerweile geht kein einziger Film.

              Es kommt keine Fehlermeldung nachdem ich auf play drücke, der Fernseher bleibt schwarz und ich kann mit der Fernbedienung nur noch die Powertaste drücken, ansonsten tut sich nichts.

              Durch zweimaliges drücken der Powertaste der Fernbedienung schaltet sich der Receiver wieder ein.

               

              Der Fernseher ist UHD fähig LG60 Uj6309.

              • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
                senpf92

                  • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
                    Patrick N.

                    Hallo senpf92,

                     

                    ich danke dir für dein Feedback! Auch mit deinem Video hilfst du uns weiter, genau nachvollziehen zu können, welche Schwierigkeiten du hast

                     

                    Ich habe dein Anliegen und Video an die Kollegen aus der Technik weitergeleitet und hoffe bald eine Antwort von ihnen zu erhalten, sodass wir dir hier weiterhelfen können.

                     

                    Gruß, Patrick

                  • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
                    apwbd

                    Ähem!

                     

                    Patrick N. schrieb:

                     

                    UHD-Inhalte werden per Antennensignal auf deine Festplatte geladen. Dies geschieht nachts, sodass du deinen Receiver über Nacht nicht vom Strom nehmen und mit dem Internet verbunden haben solltest.

                    Widerspruch!

                    Die Internetverbindung ist irrelevant für das Aufspielen der Offline-Inhalte! Das Einzige was notwendig ist, ist Antennensignal und Strom! Und die Smartcard muss stecken. Darüber hinaus sollte der Receiver in der Zeit zwischen 0 und 12 Uhr im Standby sein. Sonst nichts!

                     

                    Da sich hier das Problem nach der Auswahl des Films und der PIN-Eingabe erst einstellt, kannst du außerdem davon ausgehen, dass der betreffende Inhalt bereits auf der Festplatte liegt. Denn wenn dem nicht so wäre, käme senpf92 gar nicht bis zur PIN-Eingabe, da sonst sofort die Meldung kommen würde "Dieser Inhalt steht auf Ihrer Festplatte noch nicht zur Verfügung", oder so ähnlich!

                      • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
                        Patrick N.

                        Hallo apwbd,

                         

                        dass UHD-Inhalte per Antennensignal auf die Festplatte geladen werden hatte ich ja geschrieben. Die zusätzlichen Informationen sind allgemeiner Natur. Um sämtliche Inhalte auf Sky On Demand sehen zu können, muss der Receiver aber sehr wohl mit dem Internet verbunden sein - Stichwort Stream, was bei UHD-Inhalten wie bereits geschrieben nicht der Fall ist.

                         

                        Aber genug off-topic. Wir wollen schließlich senpf92 weiterhelfen

                         

                        Dein anderer Hinweis ist gut, da ich den "Fehler" bislang nicht gekannt habe, habe ich soweit nicht gedacht.

                         

                        Gruß, Patrick

                    • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
                      Patrick N.

                      Und da haben sich die Kollegen bereits gemeldet. Laut ihnen gibt es drei Ansätze, die ihnen sofort einfallen und die du gerne mal probieren bzw. checken könntest:

                       

                      1. Das HDMI-Kabel muss UHD fähig sein

                      2. Den Receiver auf 2160p einstellen im Servicemenü

                      3. Der Fernseher ist nicht auf 2160p eingestellt

                       

                      Konnte einer der Punkte deine Schwierigkeiten beheben?

                       

                      Gruß, Patrick

                      • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
                        senpf92

                        Es ist momentan immer noch nicht möglich UHD Inhalte abzurufen.

                          • Re: Sky on Demand UHD nicht abspielbar
                            Peter B.

                            Hallo senpf92, ich übernehme hier einmal für meine Kollegen.
                            Damit ich Dir helfen kann, brauche ich von Dir einige Infos. Von welchem Hersteller ist Dein Fernseher und welches Modell nutzt Du? Ist eine Soundbar bzw. AV-Receiver am Sky Receiver angeschlossen?

                            Es kann sein, dass Dein Sky Receiver und Dein Fernseher aneinander vorbei kommunizieren, wenn Ultra-HD-Inhalte ins Spiel kommen. Überprüfe bitte mal die Daten Deines Fernsehers. Das kannst Du im Service-Menü im Menüpunkt "Bildschirm" machen. Dort findest Du den Punkt "Endgerät". In diesem findest Du Deine Endgerätedaten. Unter anderem kannst Du dort sehen, welchen HDCP-Kopierschutz Dein Fernseher unterstützt.

                            Wenn Du willst, kannst Du mir das auch alles über eine private Nachricht beantworten. So geht das: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                            Liebe Grüße, Peter