9 Antworten Neueste Antwort am 01.09.2017 11:54 von berwu RSS

    Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?

    berwu

      Ich habe beim Anruf des Sky-Mitarbeiters gestern mehrfach nachgefragt und es wurde mir zugesagt, dass keine Aktivierungsgebühr bei Verlängerung anfällt. Habe mich deshalb zur Vertragsverlängerung für 24 Monate entschlossen, was beim online vorteil nur für 12 Monate vorhergesehen war.

        • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
          rubens

          berwu schrieb:

           

          Ich habe beim Anruf des Sky- Mitarbeiters gestern mehrfach nachgefragt und es wurde mir zugesagt, dass keine Aktivierungsgebühr bei Verlängerung anfällt. Habe mich deshalb zur Vertragsverlängerung für 24 Monate entschlossen, was beim online Vorteil nur für 12 Monate vorhergesehen war.

          Ein Paar Fragen, Du schreibst nicht eindeutig worum Dir geht, für mich mindestens.

          1.Wurdest Du angerufen zwecks Vertragsverlängerung, oder Du hast Sky angerufen?

          2.Hast Du die Vertragsverlängerung am Telefon oder Online gemacht?

          3.Waren die Aktivierungsgebühren im Online Angebot drin oder nicht?

           

          So wie ich das verstehe geht Dir um die Aktivierungsgebühren die nicht seien sollten und Du sie in deinem neuem Vertrag jetzt hasst.Ist das richtig?

            • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
              berwu

              1.Ich wurde gestern angerufen wegen Vertragsverlängerung. Ich hatte ein online vorteil Angebot, aber nur für 12 Monate Laufzeit

              2.Ich habe dann telefonisch verlängert weil mir zugesagt wurde, dass auch keine Aktivierungsgebühr bei 24 Monaten anfällt.

              3.Das online Angebot war befristet bis heute zu gleichen Bedingungen für 12 Monate ohne Aktivierungsgebühr.

               

              Es geht mir nur um diese Aktivierungsgebühr weil nun in der Bestätigungsmail aufgeführt ist, dass 24,99 € abgebucht werden

                • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
                  rubens

                  berwu schrieb:

                  anfäll

                  Es geht mir nur um diese Aktivierungsgebühr weil nun in der Bestätigungsmail aufgeführt ist, dass 24,99 € abgebucht werden

                  Eine Frage noch.

                  Hast Du jetzt 12 oder 24 Monaten Vertrag mit den Aktivierungsgebühren?

                    • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
                      berwu

                      Der Vertrag wurde um 24 Monate verlängert.

                       

                      Allerdings werde ich widerrufen, wenn sich nicht ein MOD einschaltet und entsprechend der telefonischen Abmachung die 24,99 € entfallen, weil ich so ein Verhalten als langjähriger Kunde nicht akzeptieren kann.

                      Aus diversen Foren ist mir bekannt, dass die Aktivierungsgebühr wohl die Provision der Anrufer ausmacht, weshalb ich mehrfach  mir habe bestätigen lassen dass keine Gebühr anfällt. Mag SKY doch den Anrufmittschnitt abhören.

                        • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
                          rubens

                          berwu schrieb:

                           

                          Der Vertrag wurde um 24 Monate verlängert.

                          weshalb ich mehrfach  mir habe bestätigen lassen dass keine Gebühr anfällt. Mag SKY doch den Anrufmittschnitt abhören.

                          Sky speichert nur ausgewählte Telefonate und nur zum Schulung Zwecken.

                          Da wird nicht möglich mit deinem Anruf als Nachweis.

                           

                          Meine Erklärung zu deinem Vorfall ist folgendes

                          Im Sky System war ein Angebot ohne Aktiv-Geb.mit 12 Monaten Laufzeit. Der Moderator hat das auf 24 Monate geändert und dachte , dass alles in Ordnung ist.

                          Er hat dein Vertrag abgeschlossen ohne auf seinem Bildschirm zu sehen,dass seine Angaben vom Sky Computer System angenommen wurden.

                          Ich glaube, dass er kein Grund hatte um Böswillig zu handeln.

                          Es liegt an Sky System Computer Vorgaben von "Oben."

                          Ich denke, dass die Sky Mitarbeiter heutzutage nur ein wenig Spielraum haben um selbst Entscheidungen zu treffen.

                          Führer war das anders.

                            • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
                              berwu

                              Unabhängig von Gut- oder Böswilligkeit: Wenn die Aussage am Telefon gemacht und vom Computer abweichend übernommen wurde muss SKY jetzt reagieren oder einen Kunden verlieren.

                               

                              24 Monate Laufzeit wollte ich eigentlich nur deshalb, weil mir die unsägliche Prozedur mit kündigen und neues Angebot aushandeln jedes Jahr echt auf die Nerven geht.

                                • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
                                  rubens

                                  berwu schrieb:

                                   

                                  Unabhängig von Gut- oder Böswilligkeit: Wenn die Aussage am Telefon gemacht und vom Computer abweichend übernommen wurde muss SKY jetzt reagieren oder einen Kunden verlieren

                                  Bleib einfach ruhig. Bis wann läuft dein aktueller Vertrag.

                                  Du hast 14 Tagen Widerrufsrecht.(Verwechseln nicht mit Kündigung)

                                  Und mit dem Kunden verlieren ist auch nur eine Gerede.

                                  Wir fast alle Hier sind Langjährige Kunden und immer zufrieden, wenn wir unseres Abos verlängern können und dazu noch Günstig.

                                   

                                  Und wenn ich Beiträge lese, wo viele User die Live Stream Anbieter über den Sky erhoben, dann frage ich mich, was machen sie hier ? Die sollen Sky kündigen und zum " Abason" gehen und TV Programme auf ihren Handy "großem"  Displays sich Bundesliga Spiele oder Filme anschauen. Ich bevorzuge immer noch Sky auf meinem 40" Bildschirm mit HD Qualität.

                      • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
                        Daniela H.

                        Hallo berwu,

                         

                        vielen Dank für Deine Treue und bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

                         

                        Ich benötige Einsicht in Deine Daten. Bitte schicke mir Deine Kundennummer per Direktnachricht zu. Anschließend prüfe ich Dein Anliegen.

                         

                        Und so erreichst Du mich: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                         

                        Viele Grüße und bis gleich, Daniela

                        • Re: Vertragsverlängerung - warum telefonische Vereinbarung nicht eingehalten?
                          berwu

                          Problem wurde gelöst!