5 Antworten Neueste Antwort am 28.08.2017 20:18 von herbi100 RSS

    Widerruf/ Kündigung?

    gati

      Ich hatte mein Sky Abo zum 31.08.2017 gekündigt, dann am 17.08. einer Verlängerung zu gestimmt, die ich am 22.08. widerrufen habe, da die Bearbeitung zur Zeit länger dauert, bin ich verunsichert. Mit dem Widerruf bleibt mein Abo dann doch gekündigt? Oder muss ich das nochmal in den Widerruf schreiben? Eigentlich wollte ich Sky behalten aber nicht zu den Konditionen.

        • Re: Widerruf/ Kündigung?
          herbi100

          Wenn Du widerrufen hast, wird alles wieder auf Deinen alten Vertrag zurückgestellt,

          auch die Kündigung bleibt dann.

          Ob Du nochmal ein Angebot bekommst, wirst Du abwarten müssen.

           

          Kündigen, Verlängern, Widerrufen,

          da hat man letzt hier öfters gelesen, das Sky dann den Wunsch des Kunden auf Beendigung des Vertrags respektiert

          und keine Vertragsverlängerung mehr anbietet.

            • Re: Widerruf/ Kündigung?
              onzlaught

              Sofern die Verlängerung widerrufen wurde,

              bleibt der Vertrag gekündigt.

               

               

              Leider weiß nicht jeder Kunde,

              dass man erst einen Moderator drüberschauen lässt,

              wenn das System sich falsche Daten zieht,

              oder ein CCA was falsch einbucht,

              oder man chlicht aneinander vorbeigeredet hat,

              bevor man widerruft.

               

              Andere wurden auch so lange von der Hotline hingehalten,

              bis die Zeit drängt.

                • Re: Widerruf/ Kündigung?
                  herbi100

                  Der Kunde hat nicht geschrieben,

                  das etwas falsch war.

                    • Re: Widerruf/ Kündigung?
                      gati

                      Mein Mann hat telefonisch verlängert und alles war eigentlich Ok, für unser Paket sollten wir sogar 2 Euro weniger im Monat bezahlen als vorher. Dann habe ich per Mail die neuen Vertragsbedingungen bekommen und musste lesen das eine einmalige Aktivierungsgebühr von 24,99 € anfallen wird. Da hab ich schon Gedacht .. naja... um nochmal zu gucken logte ich mich bei Sky ein und habe unter den News für mich ein Angebot gefunden mit den gleichen Konditionen wie Telefonisch besprochen, nur das die einmalige Aktivierungsgebühr von

                      1. 19,99€

                      2.  entfällt ,

                      wenn ich mich bis 31.08. entscheide. Ich finde allein schon die unterschiedlichen Gebühren zweifelhaft. Und wenn ich das Abo ganz ohne einmalige Aktivierungsgebühr bekommen kann, will ich das auch so.