5 Antworten Neueste Antwort am 08.10.2017 21:19 von veende RSS

    Technischer Fehler 429

    iceq

      Hallo bekomme immer wieder den Sky In Demand Fehler 429 geräteliste ist voll. Ich habe schon Receiver resetet Internetverbindung ist Top.

       

      Wie kann man die geräteliste löschen bzw hat jemand noch einen Tipp wie das Problem behoben werden kann.

      Kundenservice Wartezeit 35min solang warte i net

        • Re: Technischer Fehler 429
          herbi100

          Dann muss Deine Geräteliste von Sky on Demand zurückgesetzt werden.

          Das kannst Du selbst nicht machen

          Das kann die Hotline machen, geht evtl. trotz Warteschleife am schnellsten

          oder

          Du wartest, bis sich ein Moderator bei Dir meldet (blau hinterlegt)

          der kann das auch, kann aber etwas dauern.

           

          Wenn Du die Hotline anrufen willst,

          erwähne bitte,

          das es sich nicht um die Sky Go Geräteliste handelt,

          sonder

          um die von Sky on Demand

          das wird manchmal gerade am Telefon verwechselt

          • Re: Technischer Fehler 429
            Benjamin M.

            Hallo iceq,

            ich setze die Geräteliste gerne für Dich zurück. Schicke mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu.

            Wie Du mich anschreiben kannst, erfährst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

            Viele Grüße,
            Benni

              • Re: Technischer Fehler 429
                iceq

                Hallo vielen Dank für die Info habe dem Moderator eine private Nachricht geschrieben. Schade nur das man die Liste nicht selbst löschen kann. Bzw ich habe in meinen sky App keine Funktion gefunden wo man diese löschen kann

                • Re: Technischer Fehler 429
                  veende

                  Hallo, das ist doch mal Vorbildlich von dir!

                   

                  Ich empfinde es ehrlich gesagt mehr als eine Frechheit, wie Sky mit seinen Kunden umgeht.

                  Ich bin noch nicht ganz ein Jahr Kunde bei Sky, aber das was ich schon an Ärger hatte , passt auf keine Kuhhaut!

                  Und das schlimmste... Man muß immer die kostenpflichtige Hotline anrufen! Auch wenn man als Kunde Garnichts dafür kann. Es ist reinste Abzocke!!! Ich spiele ehrlich gesagt schon mit dem Gedanken den ganzen Mist einfach sein zu lassen und mir das Geld zu sparen. Es steht nämlich in keiner Realation  zum ganzen Ärger.

                  Genau wie mein Vorredner habe ich nun (nach Austausch des Recivers) die Meldung Technischer Fehler 429 und kann diesen nicht selber beheben. Leider haben die sogenannten "Agenten " wohl auch keinen Bock zu den angegebenen Zeiten anwesend zu sein und aufgrund des immensen Anrufaufkommens sind die Hotlines auch alle überlastet. Und dann eine halbe Stunde am Telefon zu hängen..? Nein Danke! Ich hab auch besseres zu tun. Dann gucke ich klassisches Fernsehen. Dafür brauche ich kein Sky. Aber wie schon gesagt...diese Art der unbürokratischen Problemlösung gefällt mir und sowas würde ich mir auch wünschen.

                   

                  Davon kann sich das Sky Management eine dicke Scheibe abschneiden!!!