72 Antworten Neueste Antwort am 28.08.2017 18:05 von kleinerhase RSS

    Eurosport katastrophe beim Übertragen

    scarface110987

      Laut Dwdl hat der eurosport player nicht funktioniert als das freitagsspiel los ging. Naja so ist das wenn man sich mit Sky messen will. Ich hoffe das sky und eurosport sich bald einigen.

        • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
          jimgordon

          der ESP-Player über Amazon ging ohne Probleme in guter Bildqualität.

          • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
            elektroqueen2017

            Hi

            Kann ich nur bestätigen und die Aussage von Eurosport ist "das Problem ist bekannt wir arbeiten dran". Lächerlich!! Wieso müssten die auch den Player relaunchen wenn alles gut lief über ESP2. Bitte Sky einigt euch!!

            • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
              jens12683

              Der Eurosport Player via Amazon Channel lief ohne Probleme. Beste Ton und Bildqualität und das alles ohne lästige dauernde Werbeeinblendung wie auf dem Werbesender Sky

              • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                veldon

                Schaut mal bei eurosport und Amazon bei Facebook. Von 100 mann haben 2 das Spiel gesehen

                • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                  mrb

                  Oha... was ein grandioser Fehlstart ...und ich meine nicht den HSV!

                  • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                    jens12683

                    im gegensatz zur Sky Übertragung ist die Bild und Tonqualität besser vor allem die Tonübertragung, bei Sky gibt es da ständig die Tonschwankungen was bei Eurosport nicht der Fall ist. Und dann auch keine lästigen ständigen Werbeeinblendungen wie bei Sky.

                    • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                      mthehell

                      Du hast ja so Recht, Sky ist die Messlatte, die niemand erreicht!

                      Ich kenne niemanden, der je eine Fehlermeldung bei SoD gesehen hätte, das läuft ja schon mit 1000er Leitung flüssig.

                      SkyGo lief und läuft völlig ohne Auffälligkeiten, keine Login-Probleme, keine plötzlichen Stream- oder Serverabbrüche...

                      Auch bei SkyTicket klappt es ja fehlerfrei, ich erinnere mich an die Lobeshymnen als Game of Thrones begann...

                      Alles in nie da gewesener 720p Qualität.  

                      Und selbst bei der linearen Übertragungen läuft es vorbildlich. Keine schwankende Qualität, Top-Ton, die Sägezähne der HD-Versionen von UHD-Spielen sind klar erkennbar und die geringen Bitraten sind handverlesen.

                       

                      Und das alles für einen nominellen offiziellen Preis, der nur doppelt oder dreimal höher ist als bei allen anderen.

                      Also Eurosport sollte Sky eigentlich noch zusätzlich Geld zahlen, damit ihr Produkt mal richtig vernünftig präsentiert wird.

                       

                       

                      Ja, nee... is' klar.

                        • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                          klausi67

                          mthehell schrieb:

                           

                          Du hast ja so Recht, Sky ist die Messlatte, die niemand erreicht!

                          Ich kenne niemanden, der je eine Fehlermeldung bei SoD gesehen hätte, das läuft ja schon mit 1000er Leitung flüssig.

                          SkyGo lief und läuft völlig ohne Auffälligkeiten, keine Login-Probleme, keine plötzlichen Stream- oder Serverabbrüche...

                          Auch bei SkyTicket klappt es ja fehlerfrei, ich erinnere mich an die Lobeshymnen als Game of Thrones begann...

                          Alles in nie da gewesener 720p Qualität. 

                          Und selbst bei der linearen Übertragungen läuft es vorbildlich. Keine schwankende Qualität, Top-Ton, die Sägezähne der HD-Versionen von UHD-Spielen sind klar erkennbar und die geringen Bitraten sind handverlesen.

                           

                          Und das alles für einen nominellen offiziellen Preis, der nur doppelt oder dreimal höher ist als bei allen anderen.

                          Also Eurosport sollte Sky eigentlich noch zusätzlich Geld zahlen, damit ihr Produkt mal richtig vernünftig präsentiert wird.

                           

                           

                          Ja, nee... is' klar.

                          Das wirklich witzige st das niemand in meinen Freundeskreis probleme hatte und ich auch selber per HD+ und Player Geschaut habe auch ohne probleme aber gestern auf einmal überall online leute auftauchten die SOOOOO Große probleme haben .....

                          • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                            herbi100

                            Naja, ich persönlich wundere mich aber schon,

                            wo jetzt die "Kritiker" sind, die fast alles an Sky bemängeln und jetzt schweigen

                             

                            Aber bei anderen Anbietern ist

                            es ist ja nicht so schlimm,

                            kann doch mal passieren

                             

                            Ja, nee.... is' klar

                             

                            Ich vermute (ist nur eine Vermutung)

                            wen Sky so etwas angeboten hätte, wäre man nicht so nachsichtig.

                             

                            Aber wie geschrieben ist nur mein Eindruck, weitermachen, schönes Wochenende.

                              • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                jimgordon

                                warum sich hier keiner über ESP aufregt und beschwert? Weil das hier das Sky-Forum ist.

                                  • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                    herbi100

                                    Ist aber ein Eurosport Thread und da wird doch hier über die Qualli geschrieben,

                                    oder was hast Du hier gemacht.

                                     

                                    Aber evtl. darf man hier ja ESP nur loben,

                                    wie immer melden sich nur die, die nix gesehen haben. Die Leute ohne Probleme haben ja nix zu meckern

                                    und wenn man mal gesehen hat, was die so geschrieben haben, dann weiß man auch was für Schwachköpfe das waren. Die reden davon, dass ESP Sky die Spiele gestohlen hat und dass ESP eh scheiXe ist und wie blöd doch das Kartellamt ist und der DFB sind nur Ars..löcher und Sonderkündigung und Sky die Brocken hinschmeißen usw.

                                    das wusste ich nicht

                                     

                                    Bei Sky  melden sich sachliche Kritiker zu Wort

                                    und bei

                                    ESP Leute ohne Probleme, die sonst nichts zu meckern haben.

                                     

                                    Alles klar

                                  • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                    ziggy4711

                                    Ich würde mich ja beschweren herbi100 aber es gab gestern bei mir wirklich keine Probleme. Ich hatte über FireTV und Amazon Channel ein wirklich gutes Bild ohne Ausfälle.

                                • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                  ibemoserer

                                  Ich habe ein HD+ Modul mit HD+Karte und habe mir die Testphase für den Eurosport 2 HDx oder wie das Ding heisst bis 04.09 gebucht. Die Bildqualität ist mit dem Modul einwandfrei und es gibt nichts zu bemängeln.

                                   

                                  Dann habe ich während dem Spiel Kölle vs HSV den Amazon Channel Eurosport Player für die Testphase von 7 Tagen ausprobiert.

                                   

                                  Die Bildquaität war mies und ist für mich nichht akzeptabel. Keine flüssigen Bewegungen und der Ball sieht irgendwie doppelt aus.

                                   

                                  Alle Möglichkeiten der Bildeinstellung am Fernseher bin ich durchgegangen aber es besserte sich nichts. Meine Internetverbindung dürfte mit 50 Mbit für den Player über Amazon ausreichend sein.

                                   

                                  Wenn das so bleibt dann schaue ich lieber Freitags über das HD+ Modul obwohl ich da immer einen Sat Kabel vom Sky Reci an den TV anschliessen muss. Aber dank einem Quick F Stecker brauchen ich den dann nicht aufzuschrauben sondern kann ihn abziehen und aufstecken.

                                   

                                  Vielleicht ändert sich ja was wenn sie viele Leute beschweren aber wenn es so bleibt dann ist der Player über amazon keine WAhl für mich.

                                  • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                    skykunde

                                    Kann ich bestätigen, ES-Player im Web ging nicht aber über das Handy schon (App 6.02). Es kann nur besser werden...

                                      • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                        waldus

                                        Ich habe das Spiel über den Amazon Channel per Fire TV Stick angesehen.

                                        Das Bild war echt bescheiden, gerade bei schnellen Spielszenen.

                                        Bei den Interviews oder der Werbung wurde es merklich besser !?

                                         

                                        Da sollte dringend nachgearbeitet werden. Ich freue mich schon nachher auf die gewohnte SKY Qualität

                                      • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                        apwbd

                                        Ich hab das Spiel gestern abend notgedrungen auf meinem Tablet in der Amazon Prime App schauen müssen, da es aus einem mir noch nicht bekannten Grund nicht auf meinem Smart TV geht.

                                        (Bin für Vorschläge zur Lösung offen, wer sich damit auskennt, darf sich gerne zu Wort melden.)

                                        Die Bildqualität war ok, nicht mehr und nicht weniger.

                                        Dazu kam: wohltuend wenig Werbung!

                                        Aus meiner Sicht keine Katastrophe, es lief bei mir und war auch ok. Aus der Not habe ich einfach eine Tugend gemacht und mein Tablet als Second Screen für Fußball genutzt und auf dem TV eine Doku geschaut!

                                         

                                        Was das Versagen des Eurosport Player bei seiner Exklusiv-Premiere angeht, das darf so nie passieren! Da gibt es nichts schönzureden!

                                        Braucht sich aber keiner aufzuplustern und Sky wieder in den rosaroten Himmel zu loben, diese Gurken bringen nicht mal Konservenstreams richtig hin, geschweige denn die Live Sport Events über Sky Go. Wer das regelmäßig nutzt, weiß davon ja ein Lied zu singen!

                                        Was mich nur wundert ist, wieso die Server aufgrund eines Ansturms abschmierten...

                                        Das wollte doch niemand buchen, war das nicht so? Dieses böse Discovery sollte doch konsequent boykottiert werden, bis sie gezwungenermaßen ihre Spiele wieder über Sky anbieten, war doch so, oder?

                                        Na, wer ist denn da so schnell schwach geworden?

                                         

                                        Nichtsdestotrotz hoffe ich aber auch, dass Discovery sich nach anfänglichen Problemen und Unzulänglichkeiten sukzessive steigert, so wie es auch DAZN gemacht hat. Vergessen sollte man ja auch nicht, dass offensichtlich alles ja ganz anders geplant war und jetzt erst auf den letzten Drücker ein Notnagel in die Wand gekloppt wurde, mehr schlecht als recht.

                                        • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                          lomo63

                                          Über HD+ war alles Top Bild und Ton.Und das für 0 euro,hab noch test Monat bis 4 September.

                                          1_0_19_30D7_413_1_C00000_0_0_0.jpg

                                            • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                              jenslange79

                                              10 euro finde ich top!

                                              hab grad 4 wochen keine uhd sender gehabt, was gab es von sky?

                                              genau .... nichts.

                                                • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                  freewilli

                                                  Du möchtest eine Erstattung ? Wieviel zahlst du denn für UHD ?

                                                    • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                      klausi67

                                                      freewilli schrieb:

                                                       

                                                      Du möchtest eine Erstattung ? Wieviel zahlst du denn für UHD ?

                                                      Sowas nennt man Service wieviel hat er für das eine Spiel bezahlt? Rund =29,99€:45 Spiele=0,67€ Sie erstatten aber 10€!

                                                        • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                          muck

                                                          Service ist und war bei Sky immer ein Fremdwort, damit brauchst Du denen nich kommen.

                                                          • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                            scarface110987

                                                            Und 10 euro ist das mindeste. Von sky brauch ich auch keine entschädigung da laufen die anderen spiele ohne ausfälle. Und selbst wenn mal ne störung ist dann keine 90 minuten. Und wenn der ton wie letzte woche nicht funzt da lief aber noch das spiel flüssig... ESP nie wieder!!!

                                                              • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                muck

                                                                dann solltest Du aber Streaming mit Streaming und Sat mit Sat vergleichen. Sat Eurosport hatte ja keine Problme. Sky Streaming hat heute auch schon wieder Problem mit dem Ton und Sky Streaming hatte auch schon diverse Totalausfälle. Sky ist da rein gar nichts besser.

                                                                • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                  mthehell

                                                                  Das ist das Problem, das einige immer versuchen Sky schön zu reden wo es nicht schön ist.

                                                                  Das hat mit "Ihr macht immer alles schlecht!" nichts zu tun, aber es gibt so viel was einfach "schlecht" ist oder einzelne Komponenten, die "schlechter" als bei anderen sind.

                                                                   

                                                                  Was ist denn "richtig gut" bei Sky?

                                                                   

                                                                  Die Marketingabteilung, die Rechtsabteilung allem voran, ja.

                                                                  Die Sport Sendungen und beteiligten Personen sind auch gut. Ob Moderatoren, Kommentatoren oder auch das Rahmenprogramm, alles "gut".

                                                                  Einerseits ist auch "gut", dass Sky vielseitig empfangbar ist, von Sat, Kabel, IPTV und Stream. Andererseits hängen ein Großteil der Kosten an dieser Flexibilität.

                                                                  Aber dann wird es auch dünn langsam...

                                                                   

                                                                  Das Programmangebot?

                                                                  Sicherlich Geschmackssache, aber weder weltbewegend noch sensationell - und verglichen mit früher eher schlechter. Natürlich gibt es einen "bunten Blumenstrauß an Auswahl", aber keiner interessiert sich für alles und die Tiefe der einzelnen Bereiche ist nicht sehr bemerkenswert. Ob 5 Sportarten oder ein paar wenige Top-Filme im Monat, selbst die hochgefeierten exklusiven Serien sind lang nicht mehr so exklusiv, bekommt man fast alles auch woanders.

                                                                   

                                                                  PayTV-Sender (Drittanbieter)? Sorry, aber jeder KNB hat inzwischen bessere PayTV-Pakete als Sky mit dem Basispaket. In Anzahl und HD-Anteil. Alles weg rationalisiert wegen der Sportrechte.

                                                                   

                                                                  Der Service? Lassen wir... Selbst das Forum, ehrlich hochgelobt von uns Stammusern über die letzten Jahre, hat sich auf mittleres Hilfecenter-Niveau herab begeben. Fehlt nur noch, dass die Mods unter ihre Beiträge "War diese Antwort hilfreich?" einsetzen... Sehr schade!

                                                                   

                                                                  Die Technik?

                                                                  Hinreichend hier diskutiert... Zum Fernsehen reicht es, aber mehr nicht - und wenn es Richtung Streaming geht, da ist Sky am Ende der VoD-Kette (in allen Tests) und wird lediglich für einzelne Top-Titel gelobt und immer (in Worten: Immer) kritisiert für den... 

                                                                   

                                                                  - zu hohen Preis, bzw. ein zu schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis.

                                                                  Wo wir beim nächsten Minuspunkt sind. Preise sind Schall und Rauch, heute so morgen so - je nach Wetter (hat man den Eindruck), also weder seriös noch nachvollziehbar. Natürlich gibt es einige, die gucken fast alles und sind zufrieden, andere sind nur zufrieden, wenn sie 29,99 zahlen (egal was läuft) und wieder andere würden nichts sagen, wenn nicht ihr Sky-Bereich gerade wieder beschnitten würde.


                                                                  Das mal "aus dem Bauch heraus" neben dem Dortmundspiel. Wenn ich mal nachdenke, könnte das ein längerer Beitrag werden.

                                                                  • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                    klausi67

                                                                    scarface110987 schrieb:

                                                                     

                                                                    Und 10 euto ist das mindeste. Von sky brauch ich auch keine entschädigung da läuft das spiel ohne probleme. Und selbst wenn mal ne störung ist dann keine 90 minuten. Und wenn der ton wie letzte woche nicht funzt da lief aber noch das spiel flüssig... ESP nie wieder!!!

                                                                    Echt wusste garnicht das das spiel bei Sky auch lief

                                                                • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                  jenslange79

                                                                  ich hab 99 euro für den receiver bezahlt mit der bedingung der freigeschakteten  sender!

                                                                  hast du ein problem damit?

                                                            • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                              hagen

                                                              Ich werde keinen Cent mehr ausgeben, um diese dumme Entscheidung der angesetzten Montagsspiele und das ich keine Freitagsspiele bei Sky sehen kann, nicht auch noch zu unterstützen.

                                                              Zudem kommt jetzt deswegen Sky 90 zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt!

                                                                • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                  jens12683

                                                                  Wer schaut schon Sky90, diese dumme daher gelabere braucht kein Mensch

                                                                   

                                                                   

                                                                   

                                                                  Dann hol den Eurosport Player und schon kannste das alles auch sehen, ganz einfach. 4,99 im Monat ist nun wirklich nicht viel

                                                                    • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                      herbst

                                                                      Man könnte denken, du bekommst Kohle dafür...

                                                                      • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                        udo

                                                                        im gegensatz zur Sky Übertragung ist die Bild und Tonqualität besser vor allem die Tonübertragung, bei Sky gibt es da ständig die Tonschwankungen was bei Eurosport nicht der Fall ist.

                                                                        Also, ich habe jetzt Sky seit fast zwanzig Jahren, aber mir ist nie aufgefallen, dass das Bild und der Ton "schwankt". Vielleicht sollte ich mal zwanzig Bier trinken, dann "schwankt" das Bild und der Ton eventuell mit.

                                                                         

                                                                        Und dann auch keine lästigen ständigen Werbeeinblendungen wie bei Sky

                                                                        Aha, also bei mir waren auch vor und während des Spiels Werbeeinblendungen zu sehen! Ich bin übrigens kein Brillenträger.

                                                                         

                                                                        Wer schaut schon Sky90, diese dumme daher gelabere braucht kein Mensch

                                                                        Ich gehe davon aus, dass einschließlich mir mehrere Leute Sky90 schauen. Ich finde es sehr schade, das der Sendeplatz auf Montag "Nacht" verlegt wurde. Die Eurosport-Talkrunde nach dem Spiel am Freitag braucht natürlich jeder und da wurde und wird natürlich auch nicht so daher gelabert.

                                                                         

                                                                        Dann hol den Eurosport Player und schon kannste das alles auch sehen, ganz einfach. 4,99 im Monat

                                                                        Joh, super Idee! Und dann noch die 69 Euro an den Steuervermeider-Verein abdrücken. Mit dem Deutschen Michel kann man es ja machen: selber Steuern zahlen wie die Belgier und sein Geld in einen amerikanischen Konzern stopfen, der die ganze Kohle nach Luxemburg transferiert und seine Gewinne dort mit lächerlichen 5% versteuert. Bis vor kurzem hat dieser Konzern die letzten zwanzig Jahre nicht mal Mehrwertsteuer an den deutschen Fiskus abgeführt. Insofern finde ich diese Amazon-Huldigung extrem übel.

                                                                         

                                                                        ... und die Berichterstattung ist natürlich bei Eurosport viel, viel besser. Den Henkel Jan und die Nössing Birgit konnte man doch auch schon bei Sky bewundern. Im Prinzip hat sich rein gar nix geändert, außer das es für uns Kunden teurer und vor allem umständlicher geworden ist. Daher halte ich es genauso wie "hagen". Die Eurosportler können von mir aus das zweite Arena werden.

                                                                          • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                            herbi100
                                                                            Insofern finde ich diese Amazon-Huldigung extrem übel.

                                                                             

                                                                              • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                                jonnycash

                                                                                Zumindest ein Unternehmen, das Herbi nicht auf Teufel komm raus selig spricht. Es wird langsam.........oder ist es nur Neid auf den Drecksladen, das man Fitnessstudios schwer in Belgien besteuert bekommt ? Nur gut, das Sky seine Mitarbeiter weit über Mindestlohn bezahlt und für die humane Führung bekannt ist. Teile deS Personals bezeugen ihre Begeisterung darüber von Zeit zu Zeit mit Streiks....... Mmmmmmpf....

                                                                                  • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                                    klausi67

                                                                                    War Sky nicht das Unternehmen das die Logistik ins "Hochlohnland" Tschechien ausgegliedert hat.

                                                                                      • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                                        herbi100

                                                                                        Da hast Du Recht,

                                                                                        die meisten sehen den Unterschied aber darin,

                                                                                        ob ein Unternehmen in Deutschland Steuern zahlt und wegen Kostendruck einen Teil ins Ausland verlagert,

                                                                                        oder

                                                                                        ob ein Unternehmen mit Milliardengewinnen davon überhaupt keinen Cent in dem Land

                                                                                        lässt, wo es diese Summe verdient.

                                                                                      • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                                        herbi100

                                                                                        Schön das Du die Unterschiede zu Amazon so gut herausarbeitest,

                                                                                        denn bei Sky darf man wenigstens streiken und es gibt Tariflöhne und Tarifverträge.

                                                                                        Tarifverträge, Betriebsräte usw. verwehrt ja Amazon seinen Mitarbeitern.

                                                                                         

                                                                                        Gut das Du darauf hingewiesen hast, das hat udo vergessen.

                                                                                        Danke für den Hinweis.

                                                                                         

                                                                                        Teile deS Personals bezeugen ihre Begeisterung darüber von Zeit zu Zeit mit Streiks....... Mmmmmmpf....

                                                                                        Naja, streiken tun auch Piloten mit 200.000,- Euro Jahreseinkommen,

                                                                                        die sind auch unzufrieden mit der Unternehmensführung.

                                                                                         

                                                                                        oder sogar Fußballer.

                                                                                    • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                                      jens12683

                                                                                      wo bitte ist es denn umständlicher geworden, entweder über HD+ das Paket buchen, oder bequem über Amazon als Amazon Channel, den man sogar monatlich kündigen kann, so ist man keine 12 oder 24 monate gebunden

                                                                                       

                                                                                      Un ob Amazon in Deutschland steuern zahlt oder nicht  interesiert nicht, die leistung ist entscheidend. Und die ist Top, nicht nur das man bequem verschiedene Cannels dazu buchen kann. Das rund um Paket von Amazon ist das beste

                                                                                       

                                                                                      Und was die Werbeeinblendungen angeht werden bei Sky in 90 min. ganze 13 Werbeeinblendungen geschaltet, findest du das angenehm? Bei Eurosport sind es nur 3 gewesen.

                                                                                       

                                                                                      Und was die Tonübertragung bei Sky Bundesliga angeht empfehle ich dir mal genauer hinzuhören, da hört man eindeutig heraus, das die Stadion Hintergrundgeräusche schwankend sind, mal leiser mal lauter

                                                                                    • Re: Eurosport katastrophe beim Übertragen
                                                                                      icho

                                                                                      Genau genommen sind es, so wie es jetzt aussieht, 1,67€ im Monat. Da kann man, vorausgesetzt die Technik tut jetzt wie sie soll, wirklich nicht meckern.