27 Antworten Neueste Antwort am 15.11.2015 17:28 von sonic28 RSS

    Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..

    rasul2011

      Mir wurde gestern gesagt, dass mich ein Wechsel in die neue Preisstruktur 5€ mehr kostet. Daraufhin habe ich den Wechsel vornehmen lassen.

      Was mir die Beraterin nicht gesagt hat, meine alten Konditionen (4€ für HD) werden auf 10€ angehoben. Somit habe ich monatliche Mehrkosten 11€.. Das darf einfach nicht passieren..

        • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
          sonic28

          Hallo an alle,

           

          das ganze ist mir auch passiert. Normalerweise sollte ich als ehemaliger "Snap by Sky"-Kunde automatisch auf das neue "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") ungestellt werden, ohne irgendwelche Mehrkosten. Das ist aber nicht reibungslos passiert. Ich hab nicht alles so gesehen, wie es eigentlich vorgesehen war, als ehemaliger "Snap by Sky"-Kunde. Den Sender "Sky Atlantic+1 HD" konnte ich sehen. Bei den "Sky Box Sets" auf "Sky On Demand" konnte ich nicht alles sehen, nur einen Teil davon. Auf "Sky Go" konnte ich die Sachen, die zu den "Sky Box Sets" gehören überhaupt nicht sehen. Angeblich nicht in meinem Abo mit drin. Deswegen hab ich gestern (05. Nobember 2015) gegen 14:00 Uhr bei Sky angerufen. Die Mitarbeiterin am Telefon wusste erst nichts von der automatischen Umstellung. Deswegen hat sie sich erkundigt und hinterher, als sie wieder da war, sagte sie mir, dass sie das alles noch einmal so einstellen kann, dass ich die alte "Snap by Sky"-Plattform nicht mehr habe und ich dafür das "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") bekäme. Ich würde dann auch nicht mehr zahlen, als vorher auch, d. h. für das neue "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") nur 4,90 € pro Monat, weil ich für das ehemalige "Snap by Sky" auch nur 4,90 € pro Monat ausgegeben habe. Bei der HD-Option würde mein rabattierter Preis von 4,-- € pro Monat bleiben. Ich würde dann auch die ehemalige Download-Option, die ich beim ehemaligen "Snap by Sky" hatte, komplett gratis (kostenlos ; umsonst) dazu bekommen. Heißt ja jetzt "Sky Go Extra". So weit, so gut. Nachdem ich aufegelgt hatte, hat es ca. eine Stunde gedauert, bis ich alles korrekt eingestellt hatte. Auch auf "Sky Go" konnte ich alles sehen, was es gibt. Nur die Download-Option, die ja jetzt "Sky Go Extra" heißt, hatte ich (noch) nicht ausprobiert.

           

          Kurz vor 22:00 Uhr am gestriegen 05. November 2015 hab ich im Internet auf www.sky.de bemerkt, dass ich jetzt die HD-Option für 10,-- € im Monat (statt der bisherigen 4,-- €) habe und das "Sky Entertainment" (inklusive "Sky Box Sets") jetzt ganze 5,-- € pro Monat kostet (statt der versprochenen 4,90 €). Und die emalige Download-Option vom ehemaligen "Snap by Sky" ist nicht mit aktiviert worden. Heißt ja jetzt "Sky Go Extra". Daraufhin hab ich noch einmal bei Sky angerufen und musste fast 60 Minuten in der Warteschleife hängen (obwohl am Anfang gesagt wurde, dass es ca. 28 Minuten dauern könne), bis sich eine Sky Mitarbeiterin bereit erklärte mit mir zu telefonieren. Nach vielem hin und her hat die Sky Mitarbeiterin mir gesagt, dass sie es an die zustaändige Fachabteilung weiter geben will, damit die HD-Option wieder auf 4,-- € runtergesetzt wird und ich das "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") für 4,90 € bekäme und ich die Download-Option, die ich beim ehemaligen "Snap by Sky" dabei hatte, und jetzt "Sky Go Extra" heißt, komplett gratis (kostenlos ; umsonst) bekäme. Sie selbst könne das nicht machen. Das ginge nur über die Fachabteilung.

           

          Heute (06. November 2015) hab ich gegen 17:00 eine E-Mail von news@infoservice.sky.de mit dem Betreff "Wichtige Information für Snap Nutzer: Snap ab sofort über Sky Go und Sky On Demand" bekommen, wo mir mitgeteilt wird, dass ich jetzt automaitisch umgestellt wurde, weil es das bisherige "Snap by Sky" nicht mehr gibt und ich das ganze zum bisherigen Preis bekäme. Also würde ich dann nicht mehr bezahlen, als vorher auch. Also auch inklusive der ehemaligen Download-Option, die ja jetzt "Sky Go Extra" heißt. Diese würde mich nichts extra kosten, also komplett gratis (kostenlos ; umsonst), da diese in meinem ehemaligen "Snap by Sky"-Preis mit drin war.

           

          Jetzt würde ich gerne eine(n) der hier anwesenden Sky Mitarbeiter(innen) bitten mal in meinen Kundendatensatz zu schauen, ob die Mitarbeiterin, die ich gestern (05. November 2015) gegen 23:00 Uhr am Telefon hatte, das ganze auch ordnungsgemäß erfasst und weitergeleitet hat. Nicht dass mir Anfang Dezember 2015 mehr abgebucht wird, als es laut der E-Mail sein darf. Ich hab gerade eben im Internet nachgesehen. In meinem Kundenkonto unter "Abonnement" ist der Gesamtpreis (noch) nicht geändert worden und bei "Sky Go Extra" steht immer noch "Nein" (obwohl es aktiviert sein sollte und mit 0,-- € pro Monat berechnet werden sollte), falls es korrekt erfasst und an die Fachabteilung weitergeleitet wurde.

           

          Gruß, Sonic28

          • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
            rasul2011

            Unfassbar. Nach der Umstellung hat mir Sky nicht nur die HD Option um 6€ erhöht, sondern auf meiner Zweitkarte auch noch die Bundesliga gesperrt. Vorsicht bei Umstellungen auf die neuen Pakete!! Die Servicemitarbeiter sind entweder so unfassbar schlecht geschult, dass sie ihre eigenen Leistungen nicht verstehen, oder es ist eine kriminelle Energie im Spiel..

            • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..

              Hallo rasul2011,

               

              entschuldige die viel zu späte Reaktion. Wie ich sehe kümmert sich meine Kollegin Pauli bereits per privater Nachricht um Dein Anliegen.

               

              Gruß,

              Steffen

              • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                air_23

                Mir ist das gleiche passiert. Bei meiner Zweitkarte empfange ich auch keine Buli mehr, obwohl das letzte Woche am Telefon vereinbart wurde. Ich werde meine Verlängerung auch widerrufen.

                Da scheint grad einiges schief zu gehen.

                  • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                    rasul2011

                    Jetzt kommt der Hammer. Sky schreibt mir dazu, dass ich nur auf Grund eines Fehlers Bundesliga auf meiner Zweitkarte sehen konnte und sie diesen Fehler jetzt bei der Umstellung korrigiert hätten.. Welchen Preis hast du denn bisher für deine Zweitkarte bezahlt?

                      • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                        sonic28

                        Hallo an alle,

                         

                        ich hab mal eben gegen 16:11 Uhr auf der Sky Homepage unter "Mein Abonnement" nachgesehen. Dort ist immer noch der zu hohe monatliche Gesamtpreis zu sehen. Und bei "Sky Go Extra" steht immer noch "Nein".

                         

                        Gruß, Sonic28

                        • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                          air_23

                          ich habe die letzten 2 Jahr 16,90 gezahlt.

                          Unglaublich wie einfallsreich die sind!!

                            • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                              rasul2011

                              Wahnsinn.. Ich sehe seit 2011 wie du air_23 auf meiner Zweitkarte Sky Bundesliga für 16,90€. Ich stelle am Freitag auf die neue Preisstruktur um, und bekomme gesagt, dass mich das insgesamt 5€ mehr kostet. (sky Entertainment).

                               

                              Nach der Umstellung merke ich, dass mir sky meine HD Option um 6€  (ohne Aufklärung) erhöht und mir auf meiner Zweitkarte die Bundesliga komplett streicht (ebenfalls ohne Aufklärung). Auf Rückfrage heißt es, dass sky 2011 einen Fehler gemacht habe und mir fälschlicherweise Bundesliga auf meiner Zweitkarte aufgeschaltet wurde. Dies hätten sie jetzt korrigiert und ich könne ja für 8€ zusätzlich weiterhin Bundesliga auf meiner Zweitkarte sehen.

                               

                              air_23 schreibt, dass auch er 16,90€ gezahlt hat und Bundesliga sehen konnte. Auch ein Fehler? Liebes sky Team, für mich klingt das doch sehr nach krimineller Machenschaften! sky hat mir 2011 definitiv zugesichert, dass sämtliche Inhalte der Hauptkarte auf meine Zweitkarte "gespiegelt" werden (O-Ton sky). Dies war der Grund meiner Bestellung.

                               

                              An alle Interessenten für die neue Preisstruktur: Ich muss wegen der Umstellung 14€ monatlich mehr zahlen, für die gleichen Leistungen! (sky Entertainment für 5€ kämen ja eh nochmal oben drauf).

                               

                              Das die Kundenbetreuung mich bei der Vertragsumstellung über die Konditionen nicht informiert, mir dann noch unterstellt, ich habe 4 Jahre lang ungerechtfertigterweise Bundesliga auf meiner Zweitkarte gesehen, obwohl ich nur unter diesen Bedingungen eine Zweitkarte aboniert habe, scheint nun doch eine kriminelle Energie zu haben.

                               

                              Ich werde das Vorgehen rechtlich prüfen lassen..

                                • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..

                                  Sieh es mal so, Sky ist sehr erfinderisch was Gebühren und Preiserhöhungen angeht. Dafür hätten sie glatt einen Preis für Einfallsreichtum verdient.

                                  • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                    cogan

                                    Die Aussage ist auch absoluter Schwachsinn

                                    bis vor ca. 1 (?) Jahr war die Zweitkarte immer ein Spiegel der Ersten

                                      • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                        rasul2011

                                        JA, absoluter Schwachsinn und extrem dreist.. ACHTUNG: Wenn ihr jetzt eine Zweitkarte mit Bundesliga für 16€

                                        habt, bedeutet der Wechsel auf die neue Preisstruktur den Wegfall von Bundesliga auf der Zweitkarte. Entweder zahlt

                                        ihr zwei Möglichkeiten: 8€ mehr für die Zweitkatte zahlen, oder beide Receiver mit dem Internet verbinden und auf die Zweitkarte Für 9,99€ umstellen. Bei Umstellung kostet HD immer 10€ und Entertainment plus 5€

                                          • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..

                                            Ein gut verpackte Preiserhöhung in Richtung Bestandskunden. Das ist innovativ.

                                            • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                              sonic28

                                              Hallo rasul2011,

                                               

                                              du schreibst folgendes:

                                              Bei Umstellung kostet HD immer 10€

                                              Kann irgendwie nicht sein. Als Sky vor einiger Zeit die zusätzlichen HD Kanäle bei "Sky Bundesliga HD" und die zusätzlichen HD Kanäle bei "Sky Sports HD" einführte, hieß es Anfangs auch, dass dieses nur Vollzahler bekämen, also Kunden, die für die HD-Option ganze 10,-- € pro Monat ausgeben. Da hatte ich aber immer noch die 4,-- € pro Monat im Angebot. Ich hab damals direkt am allerersten Tag auf die zusätzlichen HD Kanäle umstellen lassen und meine rabatierte HD-Option ist bei 4,-- € pro Monat geblieben. Selbst damals, meinten einige Menschen im Internet, dass es normal sei, wenn die HD-Option dann auf den regulären Preis von 10,-- € pro Monat ansteigen würde, was bei mir aber nicht der Fall war.

                                               

                                              Und die Bundesliga hat es mal auf der Zweitkarte, wenn diese 16,90 € pro Monat gekostet hat, auch dazu gegeben, ohne das es teurer wurde. Seit einigen Monaten (genauen Zeitpunkt weiß ich jetzt nicht mehr so genau), gibt es die Bundesliga auf der Zweitkarte nur noch gegen Aufpreis, aber nur für die Kunden, die "bis jetzt" die Zweitkarte (noch) nicht haben bzw. auf der Zweitkarte die Bundesliga noch nie hatten. Eigentlich ist das dann so zu verstehen: Wer auf der Zweitkarte, die 16,90 € pro Monat kostet, bis jetzt immer die Bundesliga dabei hatte, ohne das es teuerer wurde, kann sie jetzt auch behalten, denn Sky hat niemals irgendwo kommuniziert, dass die Bundesliga jetzt für Bestandskunden, die diese bereits auf der Zweitkarte haben und nur 16,90 € pro Monat zahlen, wegfallen würde, wenn sie nicht den höheren Preis zahlen wollen.

                                               

                                               

                                              Du schreibst auch folgendes:

                                              Entertainment plus 5€

                                              Kann auch nicht sein, denn für Sky Kunden, die "Snap by Sky" als seperate Plattform dazu gebucht hatten, gab es "Snap by Sky" zu Anfang für Sky Bestandskunden für 4,90 € im Monat (inklusive der Download-Option). "Nicht Sky"-Kunden zahlten zu Anfang ganze 9,99 € pro Monat für "Snap by Sky". Später hat Sky das für alle (Bestandskunden und "Nicht Sky"-Kunden) geändert. Dann hat "Snap by Sky" ganze 3,99 € im Monat ohne die Download-Option und für 6,99 € im Monat mit Download-Option gekostet. Wer aber als Bestandskunde "Snap by Sky" bereits mit der Download-Option für 4,90 € im Monat hatte, der kann diesen Preis auch behalten, ohne das es teurer wird. Man konnte aber auch, wenn man die Download-Option nicht wollte, auf den billigeren Preis von 3,99 € umsteigen. Anruf bei Sky genügt, hieß es dann. Ich bin bei dem Preis von 4,90 € im Monat geblieben, weil ich die Download-Option behalten wollte und dieses dann 2,09 € billiger ist, als der neue Preis. Jetzt hab ich am 06. November 2015 folgende E-Mail erhalten:

                                              Sky.jpeg

                                              Da steht es im allerletzten Satz: "Das alles zum bisherigen Preis". Wer also als Sky Bestandskunde die "Snap by Sky"-Plattform für 3,99 € pro Monat hatte, bekommt das "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") weiterhin für 3,99 € im Monat. Dasselbe gilt für Sky Bestandskunden, die bis jetzt 4,90 € im Monat (inklusive der Download-Option) für die "Snap by Sky"-Plattform bezahlt haben. Die bekommen jetzt das "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") für nur 4,90 € im Monat. Und die Download-Option, die ja jetzt "Sky Go Extra" heißt, müsste es komplett gratis (kostenlos ; umsonst) dazu geben, weil diese in den 4,90 € pro Monat dabei war. Das durch die automatische Umstellung die HD-Option für Sky Bestandskunden, die diese zum rabattierten Preis von 4,-- € hatten, teurer wird und jetzt ganze 10,-- € pro Monat kosten soll, steht nichts in dieser E-Mail drin.

                                               

                                              Gruß, Sonic28

                                                • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                                  air_23

                                                  "Und die Bundesliga hat es mal auf der Zweitkarte, wenn diese 16,90 € pro Monat gekostet hat, auch dazu gegeben, ohne das es teurer wurde. Seit einigen Monaten (genauen Zeitpunkt weiß ich jetzt nicht mehr so genau), gibt es die Bundesliga auf der Zweitkarte nur noch gegen Aufpreis, aber nur für die Kunden, die "bis jetzt" die Zweitkarte (noch) nicht haben bzw. auf der Zweitkarte die Bundesliga noch nie hatten. Eigentlich ist das dann so zu verstehen: Wer auf der Zweitkarte, die 16,90 € pro Monat kostet, bis jetzt immer die Bundesliga dabei hatte, ohne das es teuerer wurde, kann sie jetzt auch behalten, denn Sky hat niemals irgendwo kommuniziert, dass die Bundesliga jetzt für Bestandskunden, die diese bereits auf der Zweitkarte haben und nur 16,90 € pro Monat zahlen, wegfallen würde, wenn sie nicht den höheren Preis zahlen wollen."


                                                   

                                                  Hat jemand Erfolg gehabt bzgl Zweitkarte mit Buli für 16,90€???

                                                  • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                                    rasul2011

                                                    Die 4€ HD behältst du nur, wenn du deinen Vertrag nicht umstellen lässt. Sobald du auf eine neue Preisstruktur wechselst, wird dir 10€ berechnet. Ja, die Zweitkarte mit Bundesliga gab es für 16,90€. Die kannst du natürlich auch behalten, aber nur, wenn du in deinem "alten" Vertrag bleibst. Sky muss dir dies mindestens bis zum Ablauf deiner Laufzeit zu Verfügung stellen, ist ja vertraglich so geregelt. Solltest du in eine neue Preisstruktur wechseln, entsteht ein "neuer" Vertrag und du hast du zwei Möglichkeiten: Entweder zahlst du 8€ mehr für die Zweitkarte um Bundesliga weiterhin sehen zu können oder verbindest beide Receiver mit dem Internet und bekommst die Zweitkarte mit Bundesliga für 9,99€..

                                                      • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..

                                                        Soviel dann zum Thema das kein Kunde beim Wechsel in die ohnehin teurere neue Struktur schlechter gestellt wird als vorher.

                                                        Es ist und bleibt ein Strukturwechsel mit klarer Preiserhöhung.

                                                          • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                                            sonic28

                                                            Hallo an alle,

                                                             

                                                            nur bei mir müsste es so bleiben, dass ich die HD-Option für 4,-- € im Monat behalte und das "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") für 4,90 € im Monat bekomme, weil o2 ja alle aktiven "Snap by Sky"-Kunden automatisch von selber umstellt hat, ohne das der Kunde was unternehmen musste. So steht es ja auch in der E-Mail, die ich bekommen habe. Ich hab ja nicht selber gewechselt, sondern Sky hat das vollautomatisch von selber getan. Ich hatte ja nur angerufen gehabt, weil Sky die Umstellung nicht reibungslos vollzogen hatte.

                                                             

                                                            Hier Snap jetzt über Sky Go und Sky On Demand - Sky - Pakete & Produkte steht es ja auch noch schwarz auf weiß. Da steht (ich zitiere):

                                                            Dafür haben wir allen Sky Kunden mit Snap-Abonnement ohne Mehrkosten das neue Sky Entertainment Paket freigeschaltet

                                                            Das die eventuell vorhandene HD-Option nach der automatischen Umstellung dann ganze 10,-- € kostet, falls man diese vorher rabattiert bekommen hat, steht auf dieser Internetseite nicht drauf. Und Sky hat es auch nirgends ganz offiziell kommuniziert, dass die HD-Option in jedem Falle teurer wird, auch wenn man als "Snap by Sky"-Kunde vollautomatisch von selber umgestellt wird.

                                                             

                                                            Gruß, Sonic28

                                                              • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..

                                                                Dann sei dir zu wünschen das es bei dir so bleibt und alles zugesagte auch umgesetzt wird. Die im Forum genannten Fälle sprechen jedoch eine andere Sprache.

                                                                  • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                                                    sonic28

                                                                    Hallo an alle,

                                                                     

                                                                    außerdem steht auf dieser Internetseite folgendes (ich zitiere):

                                                                    Hinweis: Wenn du Snap Extra gebucht hattest, haben wir dir Sky Go Extra freigeschaltet. Damit stehen dir die gleichen Funktionen zur Verfügung.

                                                                    Ich hab gerade eben nachgesehen. Bis jetzt 19:18 Uhr ist da noch nichts passiert in "Mein Abonnement". Der Punkt "Sky Go Extra" ist immer noch auf "Nein" (obwohl ich in den 4,90 € pro Monat die "Snap Extra"-Option mit dabei hatte) und der Gesamtpreis für alles ist noch immer der zu hohe Preis.

                                                                     

                                                                    Gruß, Sonic28

                                                                      • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                                                        sonic28

                                                                        Hallo an alle,

                                                                         

                                                                        kann mal einer der hier anwesenden Sky Mitarbeiter nachsehen, was aus meiner Reklamation geworden ist? Ich will den Rabatt auf die HD-Option zurück und will, dass das "Sky Entertainment"-Paket (inklusive "Sky Box Sets") nur 4,90 € im Monat kostet, da ich denselben Preis bis jetzt für "Snap by Sky" ausgegeben habe. Und da ich die "Snap Extra"-Option dabei hatte, will ich auch die "Sky Go Extra"-Option ohne Mehrkosten freigeschaltet bekommen. Das kommuniziert Sky aktiv im Internet, dass das so möglich ist, wenn man bis zur Umstellung ein aktiver "Snap by Sky"-Kunde ist. Also will ich in Zukunft nicht mehr bezahlen müssen für das gesamte Sky-Abonnement (inklusive HD+ Sender), als ich vor der Umstellung bezahlt habe.

                                                                         

                                                                        Gruß, Sonic28

                                                                • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                                                  logrim

                                                                  du schreibst das du die Zweitkarte schon 2011 gebucht hast->der Preis kann dann nie 16,90 gewesen sein da zu diesem Zeitpunkt die Zweitkarte noch 14 € gekostet hat->erst ab Januar 2013 gibt es die Zweitkarte 16,90€ diese dann auch mit bulli

                                                                   

                                                                  wer natürlich die Zweitkarte ohne Bulli gebucht hat - bulli aber im letzten Vertrag als geschenktes Paket hatte konnte dieses auch auf der Zweitkarte nutzen da geschenkte Pakete mitgespiegelt werden

                                                                   

                                                                  Wenn jetzt Bulli aber fest gebucht dann wird diese da Zweitkarte ohne Bulli auch nicht mitgespiegelt

                                                                   

                                                                  alternative wer eh 2 Receiver nutzt ->umstellen auf Zweitkarte Con. 9,99 € mit Bulli

                                                                  hier müssen beide Receiver immer mit dem Inet verbunden sein und es gibt eine einmalige Wechselgebühr von 49€

                                                                    • Re: Schlechte Beratung bei Wechsel in neue Preisstruktur..
                                                                      sonic28

                                                                      Hallo an alle,

                                                                       

                                                                      ich sehe immer noch, dass der Gesamtpreis für mein aktuelles Abonnement zu hoch ist. Seit dem 05. November 2015 steht bei "Mein Abonnement", dass ich jetzt, durch die automatische Umstellung, da ich bis dahin "Snap by Sky"-Kunde (inklusive der "Snap Extra"-Option) war, ganze 6,10 € pro Monat mehr bezahlen darf, was nicht vereinbart ist und nicht sein soll, und die "Sky Go Extra"-Option sollte bei mir ohne Mehrkosten freigeschaltet sein. Ist sie aber immer noch nicht. Hatte ich am 05. November 2015 gegen 23:00 Uhr telefonisch reklamiert. Bis jetzt ist nichts zu sehen, dass es von der zuständigen Fachabteilung geändert wurde.

                                                                       

                                                                      Gruß, Sonic28