4 Antworten Neueste Antwort am 24.08.2017 17:59 von Christina S. RSS

    Vertragsumstellung und Verlängerung ohne Einwilligung

    la71

      Hallo, ich habe gestern einen Anruf mit einem Verlängerungsangebot erhalten. Nach Unterbreitung des Angebotes habe ich um Bedenkzeit gebeten und mir wurde in den nächsten Tagen ein Rückruf angeboten, den ich dankend angenommen habe.

      Heute bekomme ich eine Mail mit einer Bestätigung meiner Umstellung von Sky Welt auf Sky Entertainment und einer neuen Laufzeit bis 2019.

      Ist das die neue Kundengewinnung von Sky? In meinen Augen geht das schon in den kriminellen Bereich.

       

      Nach Blick in das Kundenportal sehe ich weiterhin eine Aktivierungsgebühr von 24.99. Davon war im geführten Telefonat keine Rede. Weiterhin ist bei den aufgeführten Rabatten ein Rabatt nur für 12 Monate gültig. Das würde ja bedeuten, dass sich der Beitrag während der Laufzeit erhöht. Auch davon war keine Rede.

       

      Ich bin ehrlich gesagt momentan ziemlich entsetzt von der Vorgehensweise und sehe es eigentlich auch nicht ein etwas schriftlich zu widerruf, was ich nicht abgeschlossen habe.