8 Antworten Neueste Antwort am 25.08.2017 07:11 von juwi85 RSS

    Falsche Vertragslaufzeit

    juwi85

      Das Problem scheint bekannt. Trotz telefonischer Vereinbarung wurde ein 2 Jahres Vertrag statt ein 1 Jahres-Vertrag bestätigt.Im 2. Jahr soll's dann 50,99 statt 19,99 kosten. Im Kundencenter ist alles richtig hinterlegt. Anruf bei der kostenpflichtigen Hotline. Der korrigierte Vertrag wird mir wohl zugesandt.

       

      Sollte bis Samstag nichts vorliegen erfolgt auch von mir der Widerspruch.

        • Re: Falsche Vertragslaufzeit
          Sanny G.

          Hallo juwi85,

          bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Eine Bestätigung wird in der Regel binnen von ein paar Tagen versendet.

          Wenn Du es wünscht, schaue ich gern einmal in Dein Abonnement um Dir vorab zu bestätigen, ob nun alles seine Richtigkeit hat. Dazu benötige ich aber:

          - Deine Kundennummer
          - das Geburtsdatum
          - den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen (bei der Zahlungsart PayPal oder Kreditkarte Deine Anschrift)

          Anleitung für eine PN: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

          VG, Sanny

            • Re: Falsche Vertragslaufzeit
              juwi85

              ...jetzt wurde mir der neue Vertrag zugeschickt. Wieder mit Vertragslaufzeit 24 Monate. Ich möchte einen korrekten Vertrag mit passender Vertragslaufzeit (12 Monate) und dazu passenden Vertragszeitraum. Ansonsten muss einfach ein Widerspruch meinerseits erfolgen. So leid mir das tut.

            • Re: Falsche Vertragslaufzeit
              juwi85

              Nun wurde mir eine Bestätigung geschickt das wohl alles korrigiert wurde. Einen offiziellen Vertrag mit der ausgewiesenen Laufzeit von 12 Monaten fehlt mir immer noch...

                • Re: Falsche Vertragslaufzeit
                  juwi85

                  Nachdem ich nun schon seit Stunden und über mehrere Stellen versuche den von mir gebuchten Vertrag zu erhalten werde ich vorsorglich den Vertrag fristgerecht widerrufen. Erst wurde wieder ein Vertrag mit 23 Monaten Laufzeit geschickt. Nach Reklamation danach nur eine Mail mit der Aussage "es wäre alles korrigiert". Vertrag hab ich immer noch keinen. Was kann so schwer daran sein mir einen Vertrag mit einer Laufzeit von 12 Monaten und dem dazugehörigen Zeitraum zu schicken? Solange ich keinen Vertrag mit 12 Monaten Laufzeit und den exakten Beginn-/Beendigungsdaten  auf meiner Mail habe wird von mir ein fristgerechter Widerruf erfolgen.

                    • Re: Falsche Vertragslaufzeit
                      Dorina N.

                      Der Versand der schriftlichen Bestätigung kann durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen. Was Du letztendlich machst, ist Deine Entscheidung. Ich würde es allerdings sehr schade finden, wenn Du sofort alles beendest.

                        • Re: Falsche Vertragslaufzeit
                          juwi85

                          Der Widerspruch muss erfolgen um nicht in eine Vertragsfalle zu tappen. Vorhin war es möglich mir den korrigierten (falschen) Vertrag unkompliziert auf meine Mail zu schicken. Da die Widerspruchsfrist recht knapp gehalten ist muss ein Widerspruch meinerseits aus Sicherheitsgründen zeitnah erfolgen.

                            • Re: Falsche Vertragslaufzeit
                              juwi85

                              So es scheint wohl alles in die Wege geleitet. Der Vertrag soll mir noch mit der korrekten Laufzeit auf meine Mail geschickt werden. Aktuell kein Eingang. Ich warte jetzt den Freitag gespannt ab. Man ist ja ein geduldiger Mensch...