12 Antworten Neueste Antwort am 12.12.2015 16:49 von Christina S. RSS

    Telekom Entertain Kunden benachteiligt

    grube112

      Leider Vertrag ausgelaufen und keine Rückholangebote hinterlegt, aber ich soll doch ein neues Abo abschließen mit 159 Euro Aktivierungskosten, wie frech ist das den? In anderen Foren liest mandieses auch, das Telekom Kunden nach auslaufen neu abschießen müssen, alle Kabel und Sat Kunden haben Rückholer?Was ist das für ein Spiel, der Verbraucherschutz wirds prüfen! Kunde seit Premiere Zeiten gewesen und dann wird man so abgespeist.Danke auch SKY!

        • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
          ragekid

          Also, erstmal hast du gekündigt. Sky ist ganz sicher nicht verpflichtet, dir ein Angebot zu machen, da wirst du auch beim VZ nicht viel erreichen.

          Im übrigen ist das glaube ich garnicht böswillig gemeint, da Sky normalerweise interessiert sein sollte das zu verlängern, sondern hat eher technische Hintergründe. Ein Vertrag mit der Horizon Box von Unity Media z.B kann man auch nicht zurückholen, da die Hardware das wohl irgendwie nicht zulässt. Wird bei Entertain ähnlich sein.

          • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
            Sanny G.

            Hallo grube112,

             

            es ist korrekt, dass Sky by Entertain-Verträge nach dem Auslaufen leider nicht verlängert werden können. Das ist selbstverständlich nicht böswillig von Sky gemeint. In diesem Fall ist es in der Tat nötig einen neuen Vertrag abzuschließen.

             

            ragekid: Abonnenten, welche über eine Horizon Box die gebuchten Programme anschauen, können nach dem Vertragsende verlängert werden, jedoch dauert die Freischaltung etwas länger.

             

            Gruß, Sanny

              • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                Didi Duster

                Sanny G. schrieb:

                 

                Hallo grube112,

                 

                es ist korrekt, dass Sky by Entertain-Verträge nach dem Auslaufen leider nicht verlängert werden können. Das ist selbstverständlich nicht böswillig von Sky gemeint.

                Warum hast du auch gekündigt? Möchtest du einen besseren Preis bekommen oder dein rabattiertes Abo erhalten, ohne zum Vollzahler zu werden? Du Schlingel! Ja, wie cool ist das denn!?

                Sky meint nie etwas böswillig. Selbstverständlich nicht! Wäre ja noch schöner, uns so etwas zu unterstellen.

                159 EUR Aktivierungsbeühren sind auch nicht böswillig gemeint. Nö, kann man nun wirklich nicht sagen!

                  • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                    ragekid

                    Unser Lieblings-Verschwörungstheoretiker

                    Abgesehen davon, denke ich mal die eins gehört da nicht rein

                     

                    @Sanny: Ich hatte das so verstanden, dass sein Vertrag schon beendet war, und sich nicht wieder aktivieren ließ. Und das ist bei der Horizon Box der Fall.

                      • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                        Didi Duster

                        Oh du mein zorniges Kind. Was hat das mit einer Verschwörungstheorie zu tun? Abzocken wo geht ist die Devise.

                          • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                            ragekid

                            Vertrag neu aufnehmen, mit der Telekom in Verbindung setzen, Vertrag freischalten lassen, alten Vertrag aus den Datenbanken nehmen usw usw. Das sind alles Arbeitsschritte, die ein neuer Vertrag mit sich bringen würde. Das Alles für 40 Euro? (19,99 müsste man ja auch so bezahlen)
                            Ich denke mal das ist den Aufwand nicht wert.

                          • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                            Sanny G.

                            Das habe ich ebenfalls so herausgelesen. Meine Antwort bezieht sich somit auf eine Vertragsverlängerung nach Ablauf der aktuellen Laufzeit, nicht vor einem Vertragsende.

                             

                            Die Vertragsreaktivierung mit der gewünschten Paketkonstellation, bei einer vorhandenen Horizon Box, ist möglich, vorausgesetzt Du bist ein direkter Abonnent von Sky.

                             

                            Bei Kooperationsverträgen in Verbindung mit der Horizon Box ist es leider genauso, wie bei Sky by Entertain-Verträgen.

                      • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                        icerebell

                        Ja , gute Frage ,  ich denke auch mal er wollte ein guten Preis haben .

                        Machen ja bekanntlich viele , mit den kündigen und warten dann auf ein neues Angebot .

                         

                        Ist  dann eben sag mal schlecht gelaufen das er ei der Telekom ist .

                        Und das glaub ich auch nicht das Sky , das böswillig machen würde . Man ist ja über jeden Froh , der

                        bleibt .

                         

                        Und die Leute von den Sky Team sind Top .

                        Die helfen auch jeden , soweit wie man eben kann.

                        • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                          josch1984

                          Da ich nicht weiß wohin mit meiner Frage, versuche ich es einfach mal hier:

                           

                          ich bin Telekom Entertain-Kunde und war bis Ende Juli auch Sky-Kunde.

                          Anfang August hatte ich mich dazu durchgerungen den Sky-Vertrag doch aufrecht zu erhalten und hatte mit der Sky-Hotline telefoniert. Dort wurde mir das Angebot gemacht SkyWelt, Bundesliga, Sport und HD für mtl. 27,90 €. Dies habe ich bestätigt und die Freischaltung sollte innerhalb von 24Stunden geschehen.

                          Da nach einigen Tagen noch immer nichts aktiviert war habe ich mehrfach mit Mitarbeitern an der Sky-Hotline telefoniert (auf die mehrfach versprochenen Rückrufe warte ich noch heute) bis sich herausgestellt hat, dass ein Fehler in meinem Kundenstamm bei der Telekom vorliegt, so dass Sky bei mir nicht reaktiviert werden konnte Bei der Telekom-Hotline konnte mir auch keiner weiterhelfen. Erst über "Telekom-Hilft" konnte eine Mitarbeiterin das Problem Ende November lösen. Jetzt könnte ich über die Telekom wieder Sky buchen. allerdings sehe ich es nicht ein jetzt für das gleiche Paket (Bundesliga, Sport und HD) 39,90 € mtl. zubezahlen. Laut Aussage der Telekom haben die keinerlei Einfluss auf die Preise bei Sky.

                          Habe ich hier über Sky irgendwelche Möglichkeiten mein Sky-Paket zu dem damals versprochenen Preis von 27,90 € / mtl. zu erhalten. Das Telefonieren sowohl mit der Sky-, als auch mit der Telekom-Hotline habe ich mittlerweile aufgegeben. Sofern ich nicht aus der Leitung geschmissen oder das Gespräch durch die freundlichen Mitarbeiter beendet wurde, werde ich immer nur zu der anderen Partei (Sky / Telekom) verwiesen.

                          • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                            joachimarp

                            Wieso ist bei dir der Vertrag ausgelaufen?

                             

                            Ich war ursprünglich auch Entertain Kunden mit Bundesliga über Entertain, dann quasi "zwangs akquiriert" zu Sky, weil BuLi Rechte wieder bei Sky. Ich hab jetzt den Ärger, das die meinen Vertrag automatisch um 12 Monate verlängert haben, weil ich nur einen 24 Monats Vertrag gehabt haben soll, der monatlich mit 22€ rabattiert wurde. Nun soll ich statt 34,90€ plötzlich 58,99€ zahlen, weil ich "vergessen" hätte zu kündigen, aber bei dir läuft der Vertrag einfach aus?????

                              • Re: Telekom Entertain Kunden benachteiligt
                                josch1984

                                der Vertrag wurde von mir gekündigt. Das hat auch alles gut funktioniert.

                                Ich habe allerdings nicht auf die Versuche (Telefon & Briefe) seitens Sky reagiert, die Kündigung zu stornieren. Erst als der Vertrag wirklich ausgelaufen war habe ich mich dazu durchgerungen doch weiterhin Sky nutzen zu wollen.