9 Antworten Neueste Antwort am 25.08.2017 08:38 von julypaddy RSS

    HD+ Kündigung immer falscher Termin

    julypaddy

      Ich habe mein HD+ im Sky Vertrag am 14.08 schriftlich für Ende August gekündigt. 17 Tage vor Monatsende. D.h. zum 01.09 sollte laut meinem Verständnis eigentlch HD+ nicht mehr abgerechnet werden.

      Jetzt habe ich per Mail Antwort erhalten, dass ab dem 01.10 kein HD+ mehr berechnet wird. Also offensichtlich ein Fehler. Nach erneutem Telefonat mit der Hotline und wiederholter schriftlicher Ausführung kam die Korrektur: nun will Sky aber ab dem 01.11 nicht mehr berechnen.

       

      Warum ist das so schwer? Muss man Rechtsmittel einschalten um fristgerecht aus Sky Verträgen zu kommen?

      Ich habe so langsam keine Lust mehr mich damit zu beschäftigen.....