4 Antworten Neueste Antwort am 17.08.2017 07:32 von Jano T. RSS

    Vertrag wurde nicht wie besprochen verlängert !

    flipflop

      Hallo,

       

      ich habe aufgrund einer Vertragsverlängerung mehrfachen Kontakt mit der SKY-Hotline aufgenommen.

       

      Leider war dies bis jetzt der größte Reinfall und jedes mal wurde einem wieder etwas anderes mitgeteilt.

       

      Letztendlich habe ich meinen Vertrag telefonisch verlängert, jedoch zu völlig anderen Bedingungen wie Sie mir

      jetzt schriftlich mitgeteilt wurden.


      Das Telefongespräch mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten inkl. der entsprechenden Bedingungen wurde

      am 28.07.2017 aufgezeichnet.

       

      Ich werde diese Vertragsbedingungen auf keinen Fall akzeptieren und werde im schlimmsten Fall die

      Einzugsberechtigung entziehen.

       

      Ich bitte um Einschaltung und Überprüfung durch einen Moderator.

       

      Vielen Dank

       

      MFG

        • Re: Vertrag wurde nicht wie besprochen verlängert !
          herbi100

          Das Telefongespräch mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten inkl. der entsprechenden Bedingungen wurde

          am 28.07.2017 aufgezeichnet.

          Aufzeichnungen werden hierfür nicht herangezogen.

           

          Warum hast Du denn nicht widerrufen??

           

          Ein Moderator kann sich alles mal anschauen, es meldet sich automatisch einer bei Dir

          • Re: Vertrag wurde nicht wie besprochen verlängert !
            jimgordon

            Da dürftest Du ein kleines Problem haben, denn wenn du den vertrag am 28.07. geschlossen hast mit Sky, dann ist deine Widerrufsfrist leider schon ein paar Tage abgelaufen und dein Vertrag jetzt gültig.

            Das Telefongespräch mit Sky wurde, wenn überhaupt, dann nur für Schulungszwecke aufgezeichnet und nach kurzer Zeit wieder gelöscht. Es wird von Sky nicht für irgendwelche Beweiszwecke herangezogen.

            Der Entzug der Einzugsermächtigung und die daraus resultierende Nichtzahlung führt sehr schnell zu einer Sperrung deines Sky-Zugangs, das Bild wird schwarz und über Kurz oder Lang wird dir Sky ein Inkasso-Unternehmen auf den Hals hetzen, um an sein Geld zu kommen.

             

            Vielleicht kann dir ein Moderator helfen, warte einfach mal

              • Re: Vertrag wurde nicht wie besprochen verlängert !
                flipflop

                Vielen Dank für die schnellen Antworten .

                 

                Ich hatte meinen Vertrag gekündigt.

                Ein bis zwei Wochen vor Vertragende habe ich mehrere Anrufe von SKY-Mitarbeitern bekommen, die mir entsprechende Angebote unterbreitet haben.

                Die letzten Angebote haben mir zugesagt, sodass ich mich telefonisch für eine Vertragsverlängerung entschieden habe.

                Leider habe ich durch Zufall gesehen, dass diese Daten ebenfalls im SKY-Online-Portal hinterlegt sind.

                Bis jetzt habe ich noch nicht einmal eine schriftliche Bestätigung bzw. einen Hinweis bekommen, dass sich überhaupt etwas

                geändert hat. (Ich hatte vorher auch schon das Komplett-Abo, es hat sich also auch optisch nichts getan)

                 

              • Re: Vertrag wurde nicht wie besprochen verlängert !
                Jano T.

                Hallo flipflop,

                zunächst dürfen ohne Zustimmung des Kundenberaters keine Gespräche aufgezeichnet werden.
                Gerne schaue ich mir Deinen Vertrag an. In dem privaten Gespräch darfst Du mir dann auch mitteilen, was alles schief gelaufen ist und wie die Konditionen vereinbart waren.

                Und so kontaktierst Du einen Moderator: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                Gruß,
                Jano