2 Antworten Neueste Antwort am 15.08.2017 10:18 von Jano T. RSS

    kundenbetreuung klein geschrieben

    spotlight

      Hallo zusammen,

      vielleicht erreiche ich auf diesem Weg einen kompetenten Mitarbeiter von 'sky', der dazu befähigt ist meinen Vertrag zu lesen, um die korrekte Summe abzubuchen und nicht einen erhöhten Betrag.

      Mein sky-Abo beinhaltet sämtliche Pakete INCL. HD+ mit folgendem Wortlaut: "HD+ ist Bestandteil Ihres Abonnements und in untenstehenden Gebühren enthalten.“ Jene HD+ - Gebühr von € 5,75 wird also nicht zusätzlich gesondert erhoben, sondern ist im Gesamtpreis mit beinhaltet.

       

      Ungeachtet dessen wurde mir im August (Beginn der neuen Laufzeit) ein Betrag abgebucht, der über den vertraglich vereinbarten und fixierten Gesamtpreis hinaus geht. Zweimalige Telefonate mit sky führten zu keinem Ergebnis, da die Vertragskundenabteilung überlastet war und ich zurückgerufen werden würde, worauf ich heute noch warte. Auf zwei E-Mails an sky samt Kopie meines Vertrags erhielt ich ein 08/15 standardisiertes Schreiben mit allgemeinen Infos zur HD+ - Pauschale, OHNE dass auch nur mit einem Wort auf mein konkretes Anliegen eingegangen wäre. Es ist wohl zu viel verlangt, dass man bei sky meinen individuellen Vertrag liest und den RICHTIGEN Betrag abbucht. Sofern auch im September wiederum ein erhöhter Betrag abgebucht wird, bleibt wohl nichts anderes übrig als rechtliche Schritte einzuleiten und dies nur weil sich niemand von sky der Angelegenheit annimmt, die einfacher nicht sein kann, wenn man sich nur meinen Vertrag ansieht.

      Sonstige Ideen?