11 Antworten Neueste Antwort am 22.08.2017 04:48 von berlin69er RSS

    Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät

    kubies

      Hallo Experten,

      mein Technik-Wissen und meine Geduld neigt sich dem Ende zu!

      Meine Eltern sind UM-Kunden in einem Mehrfamilienhaus. Ich habe Ihnen Sky-all-inclusive spendiert, bei Sky direkt ein Abo abgeschlossen und eine Karte von Sky mit UM-Branding zugeschickt bekommen. Da meine Eltern einen brandneuen Kabel-Receiver von Panasonic und einen brandneuen Fernseher von Panasonic haben, habe ich mir gedacht, dass der Empfang von Sky über ein CI+-Modul doch ganz geschickt wäre. Also habe ich mich erkundigt und erfahren, dass dies in Baden-Württemberg nur mit einem CI+-Modul von UM geht. Also prompt bestellt und nach über zwei Wochen kam dann auch dieses CI+-Modul mit einer Smartcard von UM.

      Nun wollte ich doch sofort die Gerätschaften (Sky-Karte und CI+-Modul) ausprobieren und in den CI+-Schacht am Fernseher stecken. CI+-Modul wurde erkannt, es gab eine Anzeige über eine Installation, die dann bei 40% endete! Danach 15 Minuten keine Anzeige mehr!

      Dann habe ich mir gedacht, ich stecke alles mal in den Receiver und siehe da: CI+-Modul wurde erkannt, es gab eine Anzeige über eine Installation, die dann bei 50% endete! Dann gab es eine Abfrage des Jugendschutz-Pins und danach 15 Minuten keine Anzeige mehr!

      Könntet ihr mir bitte helfen? Wie ist der normale Vorgang der Installation? Wieviel Zeit muss man mitbringen? Muss man noch was frei schalten? Für was ist die Smart-Card von UM, die mit dem CI+-Modul mitgekommen ist? Fragen über Fragen....

        • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
          peter65

          kubies schrieb:

           

          Meine Eltern sind UM-Kunden in einem Mehrfamilienhaus. Ich habe Ihnen Sky-all-inclusive spendiert,

           

          Du wohnst auch in Baden-Württemberg?

          UM, da muß man unterscheiden zwischen BW und Hessen/NRW.

          Zu der Karte die von Sky kam, da dürfte doch ein Receiver dabei gewesen sein, funktioniert das?

           

          Was für ne Karte hast du von Sky erhalten, welche von UM?

          Das steht auf der Seite wo der Chip ist, I oder V?

           

          Was passiert wenn du das CI+Modul ohne Karte in das Gerät steckst?

           

          kubies schrieb:

           

          und eine Karte von Sky mit UM-Branding zugeschickt bekommen.

          Ne, kein Branding, sondern ne Verschlüsselung entsprechend dem Wohnort.

           

          Bin kein UM Kunde, aber das sind Fragen die mir beim lesen so in den Sinn gekommen sind.

            • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
              kubies

              Hallo peter65,

              danke für deine Bemühungen.

              peter65 schrieb:

               

              Du wohnst auch in Baden-Württemberg?

              UM, da muß man unterscheiden zwischen BW und Hessen/NRW.

              Ja, sowohl Rechnungsanschrift (also ich) als auch Einsatzort (meine Eltern) liegt in Baden-Württemberg, somit war für mich klar, das ich bei UnityMedia für Baden-Württemberg das CI+-Modul bestelle.

               

              peter65 schrieb:

               

              Zu der Karte die von Sky kam, da dürfte doch ein Receiver dabei gewesen sein, funktioniert das?

               

              Einen Receiver habe ich bei Sky nicht mitbestellt, da meine Eltern wenige Tage zuvor einen brandneuen Kabelreceiver von Panasonic gekauft haben. Somit konnte ich die Karte in einem Sky-Receiver nicht testen. Aus diesem Grund habe ich mir die Lösung mit CI+-Modul überlegt.

              peter65 schrieb:

               

              Was für ne Karte hast du von Sky erhalten, welche von UM?

              Das steht auf der Seite wo der Chip ist, I oder V?

               

              Muss ich nachschauen, habe ich gerade keinen Zugriff drauf.

              peter65 schrieb:

               

              Was passiert wenn du das CI+Modul ohne Karte in das Gerät steckst?

               

              Probiere ich aus.

              peter65 schrieb:

               

              kubies schrieb:

               

              und eine Karte von Sky mit UM-Branding zugeschickt bekommen.

              Ne, kein Branding, sondern ne Verschlüsselung entsprechend dem Wohnort.

               

              Die Karte von Sky hat auch einen Auftrag von UnityMedia, das meinte ich.

                • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                  peter65

                  Hallo kubies,

                   

                  Sky verschickt Karten ohne Geräte, kann ich mir nicht vorstellen.

                  Die von dir erwähnten Geräte sind ja nur "zertifiziert" durch ein CI+Modul, ohne dieses nützt die Karte ja wenig.

                  Das CI+Modul hast du dir ja wenn ich das richtig deute später über UM bestellt, das es im BW nur über ein CI+Modul geht halte ich für ein Gerücht. Aussage von UM?

                  Was die Karte betrifft, sollte ne V23 sein, Sky verschickt bei UM und VF/KD Karten vom Anbieter, keine eigenen, da beide nicht die Verschlüsselung von Sky über Sat verwenden. Es ist also eine Karte von UM für BW, früher KabelBW.

                   

                  CI+Modul ohne Karte, erkennt das Gerät das überhaupt?

                  Die Initialisierung wird nur sichtbar wenn da ein verschlüsselter Sender eingestellt ist, auch über das Menü der Geräte ließe sich erkennen ob das Modul erkannt wurde. Common Interface, dann CI-Modul, wenn erkannt dürfte darauf Zugriff sein.

                    • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                      kubies

                      Hallo Peter65,

                      nochmals herzlichen Dank für deine Bemühungen.

                      peter65 schrieb:

                      Sky verschickt Karten ohne Geräte, kann ich mir nicht vorstellen.

                      Ist aber so, ich habe bei der Bestellung angegeben, dass ich nur eine Karte will und diese über CI+-Modul betreiben will. Frag mich jetzt aber bitte nicht nach weiteren Einzelheiten - ich habe nur die Smartcard bekommen.

                      peter65 schrieb:

                      Die von dir erwähnten Geräte sind ja nur "zertifiziert" durch ein CI+Modul, ohne dieses nützt die Karte ja wenig.

                      Das CI+Modul hast du dir ja wenn ich das richtig deute später über UM bestellt, das es im BW nur über ein CI+Modul geht halte ich für ein Gerücht. Aussage von UM?

                      .

                      Dass es "nur" über ein CI+-Modul geht, habe ich ja auch nicht behauptet. Ich "wollte" Sky nur über ein CI+-Modul betreiben und das geht in Baden-Württemberg nur über das CI+-Modul von UnityMedia bei Kabelempfang.

                      peter65 schrieb:

                      Was die Karte betrifft, sollte ne V23 sein, Sky verschickt bei UM und VF/KD Karten vom Anbieter, keine eigenen, da beide nicht die Verschlüsselung von Sky über Sat verwenden. Es ist also eine Karte von UM für BW, früher KabelBW.

                      Was eine V23-Karte ist, weiß ich leider nicht. Ich hatte am Freitag telefonischen Kontakt mit UnityMedia und Sky (Wartezeit gesamt ca. 2 Stunden). UnityMedia hat mir am Telefon sofort erklärt, dass ihr Modul nur UM02-Smartcards verarbeitet und hat mir den nötigen Aufdruck auf der Karte erklärt. Fakt ist nach diesem Telefonat, dass die von Sky zugesendete Karte keine UM02-Karte ist. Dann habe ich Kontakt mit Sky aufgenommen und die gute Dame am Telefon hat mir erklärt, dass Sky uns wohl die falsche Karte zugesendet hat für Baden-Württemberg und dass sie sich sofort um den Versand der richtigen UM02-Smartcard kümmert.

                      Schau mer mal!

                      peter65 schrieb:

                      CI+Modul ohne Karte, erkennt das Gerät das überhaupt?

                      Die Initialisierung wird nur sichtbar wenn da ein verschlüsselter Sender eingestellt ist, auch über das Menü der Geräte ließe sich erkennen ob das Modul erkannt wurde. Common Interface, dann CI-Modul, wenn erkannt dürfte darauf Zugriff sein.

                      Ich hatte sowohl Zugriff auf das CI+-Modul als auch auf die Smartcard über das Menü des Fernsehers.

                       

                      Ich melde mich wieder, wenn Sky uns die Karte zugesendet hat und gebe Rückmeldung, ob und wie es funktioiert hat ;-)

                        • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                          peter65

                          Betreffs CI+Modul:

                          Hilfethemen und Service zu Fernsehen von Unitymedia

                          Laut der Seite gibt es CI+Module für NRW und Hessen und auch für BW.

                           

                          Was die Karte angeht, ist etwas blöd weil UM die abgekürzte Bezeichnung für UnityMedia ist, als auch die Kartenbezeichnung für die Karten in Hessen und NRW.

                          In BW werden V Karten verwendet.

                          Auf der Karte da wo der Chip zu sehen ist, steht im Normalfall auch die Bezeichnung, entweder UM oder V.

                          Beide Karten sind nicht kompatibel, wegen unterschiedlicher Verschlüsselung, deswegen auch jeweils ein CI+Modul für Hessen/NRW und für BW.

                           

                          Passen Karte und CI+Modul nicht zusammen, sollte ein Hinweis auf dem TV Bildschirm zu sehen sein.

                          Erkannt wird das ja bei dir, zumindest im TV.

                           

                          Edit: In dem Link unter: Anleitungen nachsehen.

                  • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                    kubies

                    So Herrschaften, nun ist es vollbracht!

                    Beim nächsten Kontakt mit Sky wurde mir versichert, dass die neue Karte passend für Baden-Württemberg nun versendet wird und wir eine Gutschrift über € 9,99 erhalten - Lieferzeit: 1-4 Tage

                    Nach zwei Tagen dann der Anruf von Sky, welchen Receiver wir denn benutzen, z.B. den Horizon von UnityMedia. Darufhin die nochmalige Erklärung mit der CI+-Karte, der falsche Karte hierfür und keinen Receiver. Dann die ultimative Versicherung von Sky, dass die Karte sofort versendet wird - Lieferzeit: 3-5 Tage, wenn es also gut läuft, pünktlich zum Bundesliga-Start!

                    10 Minuten später der Rückruf von Sky!! Die Geschichte mit der Sky-Smartkarte und dem CI+-Modul von UnityMedia in Baden-Württemberg würde gar nicht funktionieren - das wäre gerade auf ihrem Bildschirm erschienen und deswegen der sofortige Rückruf von Sky. Bei allen vorherigen Kontakten war das überhaupt kein Problem - man beachte auch die Aussage von Sky online, dass das so funktioniert!

                    Auf meine Frage hin, wie ich denn nun weiterverfahren sollte, meinte die gute Dame am Telefon, ich solle bei UnityMedia eine Smartcard anfordern und mir Sky hierauf freischalten lassen. Auf meine Frage hin, wie denn das so funktionieren sollte, meinte die gute Dame am Telefon, das wäre kein Problem, denn man solle UnityMedia nach Erhalt der Karte einfach anrufen und dann am Telefon sagen, dass Sky freigeschaltet werden sollte. Das sei kein Problem, das wäre schon öfters so passiert. Nach meinem Hinweis, dass UnityMedia das bestimmt und auf jeden Fall so machen würde (IRONIE) meinte die gute Dame am Telefon, das sei überhaupt kein Problem. Auf meine Frage hin, wie UnityMedia denn wissen solle, dass ich ein Sky-Abo habe, meinte die gute Dame am Telefon, dass sich dann UnityMedia mit Sky in Verbindung setzen solle. Auf meinen Hinweis, dass dies dann bestimmt wieder eine Woche dauern würde, meinte die gute Dame am Telefon, sie könne ja auch nichts dafür und sie könne da auch nichts machen. Ich versuchte der guten Dame am Telefon dann zu erklären, dass ich doch auch nicht einfach in ein Autohaus laufen könnte und unter dem Hinweis, das sei mein Auto, wieder mit einem Auto gehen könnte. Das funktioniert doch nie! Aber keine plausible Erklärung!!

                    Nachdem ich mich wieder beruhigt hatte, fiel mir ein, dass UnityMedia uns mit dem CI+-Modul eine SmartCard mitgeschickt hatte. Auf meine Frage hin, ob man denn auf diese Karte das Sky-Abo auch freischalten könnte, meinte die gute Frau am Telefon, das ging ohne Probleme und ich sole ihr doch die Nummer der Karte durchgeben, Und man höre und staune: am nächsten Tage waren einige Programme freigeschalten und einige machten noch Mucken. Nachdem ich dann den Fernseher vom Stromnetz genommen und die Karte herausgenommen und einen Neustart mit Programmsuchlauf gewagt hatte, waren dann pünktlich Freitag Abend vor Bundeliga-Start alle Programme freigeschalten!

                    Was wir daraus lernen:

                    1. In Baden-Württemberg funktioniert das CI+-Modul von UnityMedia mit der SmartCard von Sky NICHT!!

                    2. Was auf der Homepage von Sky hierzu steht stimmt auch nicht!!

                    3. Die Angestellten an den diversen Hotlines oder an der Hotline haben gefährliches Halbwissen!!

                    4. Man muss viel Zeit und noch mehr Nerven mitbringen, um einen Empfang außerhalb des Receivers zu erhalten!!

                    5. Schenkt euren Eltern (jeweils über 70) niemals Sky, das kann euch an den Rande des Wahnsinns treiben!!

                    @Sky:

                    Überlegt euch mal, wie ihr euren Service und eure Technik in den Griff bekommt! Die paar Möglichkeiten des Empfangs eures Programms bekommt ihr technisch nicht auf die Reihe? Ihr könnt euren Serivce an der Hotline nicht vernünftig ausbilden, damit die paar Fragen, die zu eurer Technik auftreten, vernünftig beantwortet werden können? Wahnsinn! Was ein Service!

                    Ich bin stocksauer, dass ein Geschenk eines Sky-Abos an meine alten Eltern, die Fussball schauen wollen, einen über 14 Tage auf Trab halten können.

                      • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                        peter65

                        Hallo kubies,

                         

                        erstmal ist wichtig, endlich funktioniert der Spaß mit dem Sky Empfang.

                         

                        Das Problem liegt wohl weniger bei Sky als vielmehr bei UnityMedia.

                        Bei UnityMedia werden in Hessen/NRW und in BW unterschiedliche  Verschlüsselungen verwendet.

                        In BW deswegen weil KabelBW übernommen wurde, welche im Gegensatz zu Hessen/NRW eine andere Verschlüsselung verwendet hatten, das wurde nicht geändert.

                         

                        Dazu kommt, Sky speist nur ihre Sender ins UM Netz ein, für den Empfang ist dann der Kabelnetzbetreiber zuständig, nicht Sky.

                         

                        Hotline, überall das gleiche Problem, keine Ahnung ob da der Hotliner bei Sky bezüglich der Verschlüsselung bei Unitymedia überhaupt Durchblick hat. Ist ja auch nicht einfach da durchzublicken.

                        • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                          herbi100
                          Ich bin stocksauer, dass ein Geschenk eines Sky-Abos an meine alten Eltern, die Fussball schauen wollen, einen über 14 Tage auf Trab halten können.

                          Evtl. bei so Besonderheiten wie UnityMedia vorher etwas informieren.

                           

                          Ihr habt die Empfangsart und wisst auch kaum etwas darüber

                            • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                              peter65

                              herbi100 schrieb:.

                              Evtl. bei so Besonderheiten wie UnityMedia vorher etwas informieren.

                               

                              Ihr habt die Empfangsart und wisst auch kaum etwas darüber

                              Ganz ehrlich, wie soll ein normaler UM Sky Kunde da ohne das wie von kubies erwähntes Studium etlicher Foren durchsehen?

                              Kannste aus meiner Sicht von keinem Kunden verlangen!

                              Ne, hier dürften eher die Hotlines gefragt sein, jene von Sky als auch die des jeweiligen Kabelanbieters.

                               

                              kubies schrieb:

                              Auf der Homepage von Sky kann man lesen, dass das CI+-Modul von Sky u.a. im Kabelnetz von UnityMedia nicht benutzt werden kann und die Kabelnetzbertreiber ein eigenes CI+Modul zur Verfügung stellen. Bei dieser Aussage denkt sich doch der geneigte Leser und mögliceh Abonnent, dass die Karte von Sky und das CI+-Modul von UnityMedia in Baden-Württemberg funktioniert.

                              Klar, nur vergißt Sky zu erwähnen das bei UM es da eben 2 nicht kompatible Verschlüsselungen gibt.

                              Richtig, das Sky CI+Modul funktioniert bei UM generell nicht, nur muß sich da der Kunde kundig machen warum das nicht geht?

                              Wozu sind da die jeweiligen Hotlines da?

                               

                              kubies schrieb:

                              Prima wäre es, wenn doch Sky hier sein Wissen über die doch relativ begrenzte Anzahl der Empfangsmöglichkeiten auflistet.hr habt die Empfangsart und wisst auch kaum etwas darüber

                              Mit dem Empfang dürfte das wenig zu tun haben, es geht dabei nur darum wie die Sender je nach Bundesland , nur UnityMedia betreffend, verschlüsselt sind.

                               

                              kubies: Mein diesbezüglicher Post ist nicht darauf gemünzt dich darauf hinzuweisen, du hättest dich nicht informiert, es ist ja auch nicht einfach da durchzublicken, sondern nur einfach der Information halber, weshalb, wieso, warum.

                              Für meine Begriffe ist die Hotline, egal ob Sky oder UM, dafür zuständig dem potentiellen Kunden da entsprechend zu informieren, bzw. da passend zu buchen.

                                • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                                  berlin69er

                                  Um etwas Aufklärung zu verschaffen: UM (und damit auch Sky) gibt in BaWü und NRW/Hessen zwei Kartenrypen aus: UM2 (Nagra) und V23 (NDS).

                                  Die V23 gibt es in der Regel nur in BaWü (früheres KabelBW Gebiet) und seit einigen Monaten auch nur noch von Sky. UM möchte diese aber gerne los werden und gibt in BaWü auch nur noch UM2 Kartem aus.

                                  Offizielle CI+ Module gibt es bei einer V23 nicht, sprich eigentlich ist es sehr ungewöhnlich, dass man dir die Karte ohne Receiver geschickt hat.

                                  Wenn du sagst, dass ein Recorder benutzt wird, wäre die V23 eigentlich ideal gewesen, da man bei diesem Kartentyp auch "alternative" Module nutzen kann, die es ermöglichen den Jugendschutz abzuschalten und keine Restriktionen bei den Aufnahmen kennen.  Bei der UM2 Karte im CI+ Modul geht das nicht.

                            • Re: Sky Smart-Card, CI+-Modul von UM und keine Installation am Gerät
                              kubies

                              Ihr habt ja beide vollkommen Recht, wenn ihr schreibt, dass man sich vorher ein wenig erkundigen sollte, wenn es sich um einen Empfang von Sky außerhalb des Receivers in einem Kabelnetz handelt.

                              Auf der Homepage von Sky kann man lesen, dass das CI+-Modul von Sky u.a. im Kabelnetz von UnityMedia nicht benutzt werden kann und die Kabelnetzbertreiber ein eigenes CI+Modul zur Verfügung stellen. Bei dieser Aussage denkt sich doch der geneigte Leser und mögliceh Abonnent, dass die Karte von Sky und das CI+-Modul von UnityMedia in Baden-Württemberg funktioniert.

                              Ihr könnt jetzt bitte nicht erwarten, dass man dann noch diverse Foren durchforstet, um alle Möglichkeiten abzuchecken. Prima wäre es, wenn doch Sky hier sein Wissen über die doch relativ begrenzte Anzahl der Empfangsmöglichkeiten auflistet.

                              Aber seis drum, hier hat jeder seine anderen Ansichten und bei uns funktioniert es nun ja...trotzdem danke für eure Unterstützung!