1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende 201 Antworten Neueste Antwort am 10.08.2017 17:51 von Theresa L. RSS

    Sky Kündigung !!!

    armandendora

      Hallo....

       

      vielleicht kann mir ja jemand eine Erklärung geben!

       

      Ich habe meinen Sky Vertrag am 01.07.17 zum 01.09.17 gekündigt, fristgerecht wie ich denke......

       

      hier mal ein Screenshot meines Kundenaccounts

       

      Sky.jpg

       

      Ende der Vertragslaufzeit ist hier von Sky eingetragen der 01.09.2017!!!!

       

      Sky hat nun mit bedauern meine Kündigung angenommen, allerdings zu 2018 !!!!!

       

      Kann mir da jemand weiter helfen und erklären wo der Fehler sein soll?

        • 1. Re: Sky Kündigung !!!
          jimgordon

          der Fehler? Du hast leider einen tag zu spät gekündigt. Dein vertrag endet ja nicht am 01.09, sondern am 31.08.

          Fristen und Verträge enden ja immer zum Monatsende und nicht zum Monatsanfang und so ist es leider auch bei Sky.

          Und weil deine Kündigung für das Jahr 2017 zu spät kam, hat sie Sky für das Jahr 20128 vermerkt, denn bis zum 31.08.2018 hat sich ja jetzt dein vertrag automatisch verlängert.

          • 2. Re: Sky Kündigung !!!
            armandendora

            Genau das hat der freundliche Jurist der mich berät ja auch gesagt, allerdings wenn der Vertrag am 31.08. endet darf Sky in meinem Account nicht schreiben "Ende der Vertragslaufzeit 01.09.2017" nach dem was in meinem Account stand endete mein Vertrag zum 01.09.2017 und meine Kündigung ist fristgerecht!

            • 3. Re: Sky Kündigung !!!
              jimgordon

              und was stand in den schriftlichen Auftragsunterlagen, die du von Sky bekommen hast?

              • 4. Re: Sky Kündigung !!!
                armandendora

                Wie Du vorhin ja selber schon geschrieben hast endet der Vertrag zum 31.08.2017.

                Wenn Sky aber im Kundenaccount schreibt Vertragsende 01.09.2017 dann ist das meiner Meinung nach irreführend!!!

                • 5. Re: Sky Kündigung !!!
                  jimgordon

                  möchtest Du meine Frage mal beantworten?

                  • 6. Re: Sky Kündigung !!!
                    mthehell

                    Ist das Kundencenter Dein Vertrag oder die Blattsammlung, die Du zu Hause liegen hast?

                    Kann irgendein Sky-Mitarbeiter (absichtlich oder versehentlich) Änderungen an Deinem Vertrag machen, wenn er nicht mit Kuli bei Dir auf dem Sofa sitzt oder nur im Kundencenter?

                    Hat Dein "freundlicher Jurist" gesagt: "Zeig mir mal online das Kundencenter von Sky." oder hat er gesagt: "Zeig mir mal Deinen Vertrag."?

                     

                    Wenn Dir die Kündigung so wichtig war, warum kündigst Du nicht frühzeitig während der Laufzeit, sondern erst auf dem letzten Drücker?

                     

                    Sowas erinnert mich immer daran, warum es Lippenbalsam gibt und auf Kaffeebechern inzwischen steht, dass der Inhalt heiß sein kann...

                    • 7. Re: Sky Kündigung !!!
                      offox74

                      Wenn man Sky kündigen möchte, warum tut man das erst am "für sich" letzten möglichen Termin?

                       

                      Was schadet es 3 Wochen nach Vertragsschluss oder Verlängerung zu kündigen?

                       

                      So hat man genug Zeit und es ist in jedem Fall fristgerecht.

                      • 8. Re: Sky Kündigung !!!
                        armandendora

                        Steht auf meinem Screenshot, den ich dem Juristen übrigens unaufgefordert vorgelegt habe, nicht "mein Sky - Mein Abonnement!"

                         

                        Und darunter steht Vertragsende 01.09.2017

                        • 9. Re: Sky Kündigung !!!
                          offox74

                          Auch wenn ich es überhaupt nicht mag Sky da fast zu zitieren, entscheidend sind nicht die Angaben im Kundencenter sondern in der schriftlichen Auftragsbestätigung die du, wie jeder andere Sky Kunde, unzweifelhaft erhalten haben dürftest. Und dort steht, mit an 100% grenzender Sicherheit, der 31.08.2017 als Vertragsende drin.

                          Ergo, Kündigung hätte bis zum 30.06.2017 bei Sky eingehen müssen.

                           

                          Wenn dein Anwalt etwas anderes meint, zusammen mit dir, dann wirst du dies wohl auf rechtlichem Wege ausfechten müssen.

                          • 10. Re: Sky Kündigung !!!
                            armandendora

                            Klartext; Der Punkt worauf es hinaus geht ist, was steht auf dem Blätterwald wie der freundliche User vorhin schon schrieb, und was steht im Kundenaccount, besser gesagt wieso stehen dort unterschiedliche Daten!!!???

                             

                            Das genau meine ich mit irreführend!!!

                             

                            Wenn man natürlich gleich nach Vertragsabschluß kündigt wie es gerade schon angesprochen wurde schaut man da natürlich auch gar nicht so genau drauf!!!

                            • 11. Re: Sky Kündigung !!!
                              offox74

                              Mein Vertrag bei Sky endet laut Online Kundencenter am 01.10.2018, in meiner schriftlichen Auftragsbestätigung steht, logischerweise, der 30.09.2018.

                              Also habe ich bereits nach Vertragsschluss, der im Oktober 2016 war, im November 2016 gekündigt. Alles bestens.

                               

                              Wenn du diese Diskrepanz zwischen Online Anzeige, die ja an sich nur zur "Orientierung" gilt und deinen Vertragsunterlagen als irreführend ansiehst, dann wirst du dagegen rechtlich vorgehen müssen.

                              • 12. Re: Sky Kündigung !!!
                                jimgordon

                                wenn man gleich wieder kündigt, dann MUSS man da nicht so genau drauf schauen, weil man ja durch die frühzeitige Kündigung garantiert auf der richtigen Seite bist.

                                • 13. Re: Sky Kündigung !!!
                                  offox74

                                  Ich bin überzeugt das auch Du deine "schriftlichen" Vertragsunterlagen trotzdem sorgfältig auf Richtigkeit geprüft hast

                                  • 14. Re: Sky Kündigung !!!
                                    mthehell

                                    Sorry, aber das Kundencenter ist nicht relevant, sondern lediglich ein "Informationsbereich", der auch hin und wieder mal nicht ganz korrekt ist. Es gilt aber definitiv das, was in den Vertragunterlagen steht.

                                     

                                    Natürlich ist es nicht ideal, dass im KC der 1.9. steht - entbehrt aber nicht der Frage warum Du erst am 1.7. gekündigt hast und nicht schon im Mai oder Januar oder letztes Jahr im November zum Beispiel...

                                    Sky muss den Vertrag bis zum Laufzeitende erfüllen. Man muss keine Angst haben, dass man plötzlich keine Sender mehr sehen kann oder ein Gerät nicht getauscht wird wenn es defekt ist, weil Sky sich nicht kümmert wenn man seinen Vertrag fristgerecht kündigt.

                                     

                                    Dieses "kurz vor knapp" - Spiel ist gefährlich und man kann auch verlieren. Lass es Dir eine Lehre sein und kündige laufende Verträge grundsätzlich nicht am letzten Tag der Frist. Wenn Du ins Schwimmbad gehst, ziehst Du Dich ja auch nicht erst auf dem Sprungbrett um, oder?

                                    1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende