11 Antworten Neueste Antwort am 08.08.2017 20:37 von muck RSS

    Telefonische Angebote stimmen mit Vertragsbestätigung mehrfach nicht überein

    tsantali0711

      Hallo, ich habe mein Vertrag zum 31.07.17 gekündigt. Daraufhin habe ich mitte Juli einen Anruf erhalten und das dort genannte Angebot angenommen. In der bestätigungs-Email stimmten dann aber weder die Laufzeit noch die Konditionen, also habe ich widerrufen.

      Daraufhin bekam ich eine Woche später wieder einen Anruf wo sich vielmals entschuldigt wurde und es richtig gestellt wurde. In der darauf kommenden bestätigungs-Email stimmten dann allerdings die gebuchten Pakete nicht überein. Also das Angebot vom 29.07 am 01.08 wieder widerrufen und seitdem nichts mehr gehört, bis Sky mir heute dann einfach den Saft abgedreht hat.


      Wird das öfter so gehandhabt, das die telefonischen Angebote nicht übereinstimmen mit den Vertragsdetails?  Ist bei mir jetzt schon das 4 mal so vorgekommen und langsam fühl ich mich verarscht.


      Dort Anrufen kann ich nicht, da alle Kostenpflichtigen Nummern bei mir gesperrt sind und ich es auch nicht ein seh für den Fehler von Sky zu zahlen.


      Meldet sich Sky jetzt irgendwann noch bei mir oder muss ich mir eine Alternative suchen?


      MfG