2 Antworten Neueste Antwort am 06.08.2017 11:54 von Anna S. RSS

    Meine Erfahrung - Ein Test Eurosportplayer ( Supercup auf TV schauen )

    sky-kunde-koenig

      Hallo

      Gestern war es soweit, der Supercup.

       

      Da bei der nächsten Bundesliga Saison die Freitagsspiele und ein paar andere bei Eurosport (  Eurosportplayer ) laufen,

      habe ich mir diesen gebucht und einen Chromecast 2 zum Streamen auf LG Smart TV besorgt.

       

      Als erstes möchte ich klar stellen, das mein Internet 32 Mbit ohne Begrenzung gut läuft.

       

      Das streamen von Inhalten wie DVD etc. auf TV mit sehr guter Qualität klappt.

       

       

      Also gestern war der Supercup, ich streame das Livebild, und muss folgendes dazu sagen.

       

      Das ist erschreckend.

       

      Der Rasen wird optisch nicht gut aufgelöst,so eine Mischung von zarten grauen Flecken und Grün.

       

      Die Spieler und der Ball in nicht 100% flüssiger Bewegung, ( kein ruckeln ! )

      Als würde man statt 25 Bilder in der Sekunde nur 24 sehen.

      Ich habe das mit der Eurosport Player App vom Ipad getestet.

      Gestreamt vom MACbook über Chrome Browser.

      Und mit Windows Rechner - Chromebrowser.

       

      Mein Fazit:

      Wir leben im 21sten Jahrhundert - hatten die Bundesliga in HD bei Sky, und jetzt für extra kosten bei maximaler Streaming Auflösung

      von ich glaube 720 oder 760 Pixel ( wird bei Eurosport als High bezeichnet ) einen Rückschritt.

       

      Ich hab dann wieder ins ZDF geschaltet, mit super HD Bild, da konnten sich Augen und Nerven erholen.

       

      Da muss Eurosport unbedingt nachbessern, oder zumindest den neuen Extrakanal 2 von Eurosport für seine zahlenden Kunden

      freischalten.

      Was meint Ihr dazu.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 2 Antworten