5 Antworten Neueste Antwort am 09.11.2015 08:57 von bgo82 RSS

    Falscher Vertragsbeginn nach Verlängerung

    bgo82

      Hallo,

       

      ich war Oktober-Kündiger und hatte am 28.10. ein Verlängerungsangebot genutzt.

      (12 Monate Welt+Film+HD 22,99)

       

      Beim Eintragen der Verlängerung ins System durch den CCA ist aber ein Fehler passiert und der Beginn für diese Kombination wurde mit 01.11.2016 hinterlegt. (Bis dahin scheint nun im Kundencenter ein Komplett-ABO zum Vollpreis!! auf)

       

      Ich habe diesen Fehler am 30.10. tel. gemeldet und mir wurde eine Korrektur durch den "Fachbereich" zugesagt.

       

      Am Montag habe ich nochmals Urgiert und zu dem Zeitpunkt war der Fall noch nicht bearbeitet.

       

      Bis heute ist der Vertrag noch falsch im KC hinterlegt und es wurde auch noch keine korrigierte AB übermittelt.

       

      Wäre toll wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

        • Re: Falscher Vertragsbeginn nach Verlängerung
          energizer44388

          Ich an Deiner Stelle würde schnellstmöglich vom Widerspruchsrecht gebrauch machen, bevor Du ein ganzes Jahr Voll-Zahler wirst. Es war bei mir auch so, das telefonische Vereinbarungen nicht im Vertrag standen. Widerspruch eingelegt - und den nächsten Anruf abgewartet. Mit ein wenig Glück stimmt dann irgendwann der Vertrag mit den mündlichen Vereinbarungen überein. Traurig - aber so geht es anscheinend vielen Leuten

          • Re: Falscher Vertragsbeginn nach Verlängerung
            cpm

            Ich währe ich sehr vorsichtig damit.Widerspruch dagegen einlegen und das Faxen . Bei einer Email wirdst du wie viele andere hier auch keinen Antwort erhalten. Bevor du ein Jahr voll zahlen musst solltest Du dir genau überlegen. Hatte auch bei meiner Verlängerung  telefonische Vereinbarungen   davon  wußte nur dann keiner mehr etwas.

            • Re: Falscher Vertragsbeginn nach Verlängerung
              tl1000r

              Dies ergeht leider vielen so, lies hier einfach mal hier:

               

              --> https://community.sky.de/message/21379#21379

               

              Ich habe innerhalb von 2 Monaten schon meinen ganzen Jahresbeitrag bezahlt, nur weil jemand im Callcenter vergessen hat einen Haken aus dem System zu nehmen. Kann angeblich nicht so einfach geändert werden, alles wurde an den Fachbereich gesendet, abwarten soll ich (jetzt schon 3 Monate)... Das Übliche.

               

              Mfg.

              • Re: Falscher Vertragsbeginn nach Verlängerung
                bgo82

                Am Freitag hab ichs nochmals bei der Hotline probiert. Diesmal hatte ich eine sehr hilfsbereite CCA am Apperat. Sie hat das gleich während des Telefonates mit dem "Fachbereich" abgeklärt. Die Änderung war dann kurze Zeit später im KC ersichtlich. Auch die Freischaltungen auf der Karte haben dann gepasst.

                 

                Heute habe ich auch den korrigierten Vertrag per E-Mail bekommen.

                 

                Ich werde jetzt noch ein Auge auf die nächsten Abrechnungen werfen, aber abgesehen davon ist mein Problem gelöst.