2 Antworten Neueste Antwort am 04.08.2017 12:38 von sonic28 RSS

    sky und der UHD Receiver + zusätzliche externe HD

    musikerlanze

      was ich echt schade finde ist, dass der neue UHD Receiver nur ein 1 TB große HD hat.

      Warum gibt es denn nicht die Möglichkeit wie beim alten sky Receiver z.Bsp. die 2 TB HD anzuschließen?

       

      Hintergrund is der...

      Falls man mir demnächst beim Auslaufen meines alten Vertrages ein akzeptables Angebot macht und ich bei sky bleiben sollte, dann würde ich vielleicht gerne auf den UHD Receiver umsteigen. Nur...ich hab auf meiner 2 TB HD mittlerweile etliche Filme gespeichert die ich mir gerne bei Gelegenheit mal wieder ansehen würde. Nur...Receiver weg...Filme weg.

       

      Und irgendwie stört es mich halt auch, dass der UHD eben nur die 1 TB HD hat. Weil...die Hälfte davon kann ich ja sicher eh wieder nicht nutzen wie das allgemein üblich is weil die ja sky reserviert.

       

      Oder kommt da endlich auch mal ein UHD Receiver mit einer wesentlich größeren HD?

        • Re: sky und der UHD Receiver + zusätzliche externe HD
          herbi100

          Das Problem ist, das Sky die Festplatten nur als "kurzfristigen" Speicher ansieht (aufnehmen, anschauen, löschen)

          und nicht zum archivieren.

          Darum werden sie sich kaum Gedanken um die Größe der Festplatte machen.

           

          Aber natürlich kann es möglich sein, das mal eine größere Festplatte kommt, war ja bei den "normalen" Receivern auch so.

           

          Wann??? Keine Ahnung.

          • Re: sky und der UHD Receiver + zusätzliche externe HD
            sonic28

            Hallo musikerlanze,

             

            du schreibst folgendes:

            was ich echt schade finde ist, dass der neue UHD Receiver nur ein 1 TB große HD hat.

            Ist aktuell halt so.

             

             

            Du schreibst auch folgendes:

            Warum gibt es denn nicht die Möglichkeit wie beim alten sky Receiver z.Bsp. die 2 TB HD anzuschließen

            Die externen Festplatten vom altbewährten Sky+ Receiver kann man nicht am Sky+ Pro Receiver anschließen. Und für den Sky+ Pro Receiver gibt es aktuell nur die 1 TB große Festplatte.

             

             

            Du schreibst noch folgendes:

            Nur...ich hab auf meiner 2 TB HD mittlerweile etliche Filme gespeichert die ich mir gerne bei Gelegenheit mal wieder ansehen würde. Nur...Receiver weg...Filme weg.

            So ist das nun mal. Da kann man nichts machen. Selbst bei den Kunden, die beim altbewährten Sky+ Receiver von der kleinen Festplatte auf die große wechseln, ist das so. Und du kannst diese Aufnahmen auch nicht extern irgendwo auf einem PC oder externer Festplatte speichern. Ein(e) Sky Moderator(in) hat mal hier im Forum in einem Thread erwähnt, dass selbst die Sky Techniker nachträglich keinen Zugriff auf die Aufnahmen hätten, um diese eventeull von der einem Festplatte auf die andere zu überspielen.

             

             

            Du schreibst auch noch folgendes:

            Und irgendwie stört es mich halt auch, dass der UHD eben nur die 1 TB HD hat. Weil...die Hälfte davon kann ich ja sicher eh wieder nicht nutzen wie das allgemein üblich is weil die ja sky reserviert.

            So ist das aber auch bei den Festplatten vom altbewährten Sky+ Receiver. Weil die Software vom Gerät so ausgelegt ist, kann man da halt nichts machen.

             

             

            Du schreibst folgendes:

            Oder kommt da endlich auch mal ein UHD Receiver mit einer wesentlich größeren HD?

            Es muss deswegen kein neuer Sky+ Pro Receiver erscheinen. Es reicht, wenn es die gleiche Festplattengröße (Gehäuse) ist, die aber mehr Speicherkapazität (z. B. 2 TB) bietet. So kann man diese dann wunderbar in den vorhandenen Sky+ Pro Receiver hinein stecken, d. h. alte Festplatte raus und neue Festplatte hinein. So wie das aktuell gemacht wird, wenn die vorhandenen Festplatte einen Defekt hat. Ob solch eine Festplatte mal erscheinen wird, kann dir bis jetzt keiner sagen. "Schaun mer mal", wie der deutsche Fußball-Kaiser so schön zu sagen pflegt.

             

            Gruß, Sonic28