2 Antworten Neueste Antwort am 02.08.2017 08:16 von Mayk B. RSS

    telefonische Vertragsverlängerung nicht verbucht

    kokoko

      Hallo Community,

       

      ich bin langjähriger Sky-Kunde, hatte aber meinen Vertrag zum 30.06.2017 gekündigt.

       

      Am Freitag den 28.07.2017 habe ich einen Anruf von Sky erhalten und mir wurde folgendes Angebot zur Vertragsverlängerung gemacht:

       

      Entertainment + Bundesliga + Sport + HD für 24,99 € mit einer Vertragsdauer von 12 Monaten, davon 2 Freimonate und der Erlass der eigentlich fälligen Aktivierungsgebühr von 24,99 €. Vertragsbeginn sollte der 01.08.2017 sein und die Bestätigung des Ganzen gleich nach dem Telefonat per Email erfolgen.

       

      Da ich bis heute Nachmittag keine Bestätigungsmail erhalten hatte, habe ich selbst bei Sky angerufen um nach dem Stand der Dinge zu fragen.

      Das Ergebnis: Es wurde bisher keine Vertragsverlängerung für mich eingebucht!

      Und es kommt noch besser: Aktuell kann man mir lediglich Entertainment + Bundesliga + Sport + HD für 24,99 € / 12 Monate anbieten, aber die Aktivierungsgebühr muss gezahlt werden und es gibt auch KEINE Freimonate dazu!

       

      Wie kann sowas passieren und was kann ich tun?

      Solche Telefonate werden doch mitgeschnitten, also müsste es nachvollziehbar sein was vereinbart wurde, auch wenn (warum auch immer) weder die Vertragsverlängerung an sich noch die dazugehörigen Konditionen im System erfasst wurden.

       

      LG, kokoko