9 Antworten Neueste Antwort am 01.08.2017 22:38 von blubber120 RSS

    Bestätigung Vertragsverlängerung Komplettpaket + HD + Zweitkarte

    blubber120

      Hallo zusammen,

       

      sorry, wenn ich mir etwas Luft mache, aber was Sky da abzieht, geht einfach nicht, vielleicht kann auch ein Mod helfen.

       

      Vorne weg, ich habe nicht rechtzeitig gekündigt, daher wäre Sky im Recht gewesen, von mir den regulären Preis zu verlangen, dazu aber gleich mehr.

       

      Ich bin Erwerbsunfähigkeitsrentner, weswegen ich an sich immer darauf achte, rechtzeitig zu kündigen, dieses Jahr habe ich da leider nicht dran gedacht. Ich habe mich daraufhin mit dem Sky Kundenservice in Verbindung gesetzt, dort wurde mir geraten, mein Anliegen in einer E-Mail zu schildern und um Kulanz zu bitten, was ich auch tat. Als sich darauf nichts rürte, bekam ich von der inkorrekten Werbung mit "Alle Spiele alle Tore" Wind und kündigte fristlos. Ein paar Tage später kam ein Schreiben von Sky, datiert auf den 05.07., dass ich weiterhin alle Pakete wie bisher empfangen könne, man den Preis für mich aber von 89,73€ auf 37,73€ reduzieren würde. Ich war natürlich hoch erfreut, bis heute. Heute begann die neue Vertragslaufzeit und ich stellte verwundert fest, dass die Mehrzahl der Sky Kanäle nicht mehr funktioniert. Im Netz ist bei Sky unter meinen Vertragsdaten auch nur noch das Entertainment Paket und die Zweitkarte aufgeführt. Ich habe sofort den Sky Kundenservice angerufen, der erste Mitarbeiter hat einfach aufgelegt, die zweite mich mit ihrem Vorgesetzten verbunden, der mir dann erklärte dass es sich um einen "Systemfehler" handele und er nichts machen könne. Auf meinen Hinweis, dass es sich hier um einen wasserfesten Vertrag handelt und ich auf allen Paketen und dem Preis bestehe, kam immer nur "Systemfehler".

       

      Was kann ich hier denn noch tun? Das Schreiben hat Sky sogar im System, trotzdem werden mir die zugesicherten Pakete nicht mehr freigeschaltet.

       

      Ich bin für jede Hilfe dankbar.