3 Antworten Neueste Antwort am 02.11.2015 17:02 von Nadine S. RSS

    Mein Widerruf wird nicht akzeptiert

    dercomander2000

      Hallo Sky Team,

       

      ich wende mich mit meinem Problem über diesen Weg an euch, in der Hoffnung, dass ich vielleicht hier eine Antwort bekomme.

       

      Ich habe (vor mittlerweile 1 Monat) meinen Sky Vertrag widerrufen. Dies wurde von Sky nicht akzeptiert, da ich angeblich den Vertrag bei einem Fachhändler vorort mit einer Unterschrift abgeschlossen habe. Dies ist aber nicht der Fall. Von daher sollte mir nach dem Fernabsatzgesetz eine Widerrufsfrist von zwei Wochen zustehen.

       

      Diese habe ich auch eingehalten. Die Sky-Hardware habe ich auch per Retoure an euch zurück geschickt, bin also nicht mehr in der Lage Sky überhaupt zu empfangen/gucken.

       

      Trotzdem reagiert Sky einfach nicht und hat auch bereits die ersten Beiträge von meinem Konto abgebucht. Diese habe ich per Widerspruch (gegen die Lastschrift) "zurück" geholt. Danach kam bereits die erste Mahnung.

       

      Eine Reaktion auf meine E-Mails in denen ich den Widerruf/das Problem erklärt habe, gab es auch nicht.

       

      Ich habe auch mehrmals mit der Hotline telefoniert. Dabei wurde mir zugesichert, dass man sich um das Problem kümmert und ich zurück gerufen werde, was nicht geschehen ist.

       

      Könnte Ihr mir vielleicht helfen und die Sache klären?

       

      Vielen Dank.

       

      DerComander2000