19 Antworten Neueste Antwort am 01.08.2017 23:13 von Juliane S. RSS

    Anforderung neuer Jugendschutz-PIN scheitert ...

    duchamp

      Hallo!

       

      Ich habe meine Jugendschutz-PIN eigentlich kaum gebraucht - zumindest seit einem halben Jahr nicht mehr. Jetzt aber, bei GoT schon. Tja, ich dachte, ich wüsste sie noch. War aber nicht so.

      Fein.

       

      Normalerweise, also - NORMALERWEISE - gibt es dann einen Button "Passwort vergessen?" oder dergleichen und dann wird einem ein neues zugeschickt. Oder ein Code zum "neue PIN eingeben". Oder irgendwas eben. Selbstverständlich, oder? Programmiertechnisch ein Klacks. Das kann jede Kindergarten-Webseite.

       

      Aber nein. Wir sind ja auf sky ticket ... da müssen wir schon am Großen Spatz vorbei.

       

      Hier musst du deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum, PLZ UND die letzten Ziffern deiner Zahlungsweise angeben, um dann zu lesen "Fehler 500" oder "Uns stehen nicht alle erforderlichen Informationen zur Verfügung"...
      WTF? DOCH, STEHEN SIE. Weil, wenn paypal die Zahlungsweise ist, muss ins letzte Feld NICHTS eingetragen werden.

       

      Und um überhaupt ein Problem zu melden, muss ich auf einer ANDEREN Webseite wieder NEU Mitglied werden ... ??? Um dann einen Mitarbeiter anzutriggern, um dem eine persönliche Mail zu schreiben, damit dieser das Problem ... geht's noch?

       

      Kostet ihr eigentlich gar nichts? Wäre ein IT-Praktikant nicht billiger, der sich mal ein bisschen um solche Bugs kümmert? Also, nur mal so, Kosten/Nutzen-technisch.

       

      Vom "Kundenservice" ganz zu schweigen.

       

      Schöne Grüße in die Sommernacht - war super auf Netflix. Lief völlig unproblematisch.

       

      Duchamp