42 Antworten Neueste Antwort am 23.05.2018 23:16 von herbi100 RSS

    UHD Receiver kaufen

    gemasain

      Hallo,

       

      die UHD Receiver werden ja zum Verkauf angeboten (ebay etc).

       

      Ich dachte, man bekommt diese nur leihweise zur Verfügung gestellt ??

       

      Würde meine Karte eigentlich funktionieren, sollte ich mir so einen kaufen ?

       

       

      Mfg

      Gerd

        • Re: UHD Receiver kaufen

          Nein, höchstwahrscheinlich nicht!

           

          Sky verkauft diese Geräte nicht, sondern verleiht sie nur, wie du schon richtig geschrieben hast.

          Und sie werden kaum eines dieser Geräte die bei ebay verkauft werden für eine Karte freischalten.

          • Re: UHD Receiver kaufen
            onzlaught

            Sky schaltet die Karten auf solchen Geräten nicht frei.

              • Re: UHD Receiver kaufen
                cogan

                mich wundert nur das weder Ebay noch Sky was gegen den Handel mit diesen unterschlagenen Geräten unternimmt

                • Re: UHD Receiver kaufen
                  peter65

                  onzlaught schrieb:

                   

                  Sky schaltet die Karten auf solchen Geräten nicht frei.

                  Auf Grund der Fragestellung:

                  gemasain schrieb:

                   

                  Würde meine Karte eigentlich funktionieren, sollte ich mir so einen kaufen ?

                   

                  Ein vorhandene Karte, z.B. aus dem Sky+ die könnte laufen, in dem Sky+Pro würde ja in dem Fall wenn regulär bestellt die selbe Karte laufen.

                  Einschränkung, das kann abhängig davon sein, wo das Gerät genutzt werden soll.

                • Re: UHD Receiver kaufen
                  nadal89

                  Es kann auch sein das es Geräte sind die vom Kunden gekauft sind. Also wenn du dein Receiver nicht zurücksendest, stellt sky dir den Receiver in Rechnung. Ob die leute den Receiver so bezahlt haben lass ich mal dahingestellt. Aber es wäre eine möglichkeit zum Kauf.

                    • Re: UHD Receiver kaufen
                      jonnycash

                      Nein, auch dann ist das Gerät nicht gekauft, sondern Sky berechnet Schadenersatz. Aber das Gerät ist dann trotzdem nicht Eigentum des Kunden geworden und er kann es auch nicht wirksam verkaufen.

                        • Re: UHD Receiver kaufen
                          nadal89

                          Deine Infos sind leider total falsch. Durch den bezahlten Schadenersatz des geräts gehen die rechte über. Der Geld betrag ist der "receiver". Sky hat dies mal bei einem bestätigt der wieder sky kunde werden wollte und diesen fall hatte. Somit konnte er ihn nutzen und musste seine receiver nr angeben für die karte beim neuvertrag. Werde den Beitrag raussuche

                            • Re: UHD Receiver kaufen
                              burkhard

                              Durch Zahlung von Schadenersatz erwirbt man kein Eigentum.

                                • Re: UHD Receiver kaufen
                                  peter65

                                  burkhard schrieb:

                                   

                                  Durch Zahlung von Schadenersatz erwirbt man kein Eigentum.

                                  Den dürfte der bezahlen der den Receiver gemietet hat, nicht der den worüber auch immer erworben hat.

                                   

                                  Ich denk mal eher, Sky ist dann "froh" darüber des jener Receiver wieder im System ist, deswegen die Karte für den Receiver, wobei ja die Karte die entscheidende Rolle spielt, betreffs Sky-Senderfreischaltung.

                                  Richtig dürfte aber sein, das Eigentum an dem Receiver dürfte der Neubesitzer aber auch nicht erworben haben.

                                   

                                  Ich weiß aber nicht ob Sky nicht Receiver zu Testzwecken rausgibt die dann nach Testende in den Besitz des Testers übergehen, nach einer gewissen Zeit dürfte dann der Verkauf des Gerätes legal sein, ist dann ja Eigentum des Testers.

                                   

                                  Es gib was ja vergleichbar ist, etliche VF/KD Receiver/Recorder über z.B. eBay zu kaufen, in der Regel auch alles Mietgeräte ähnlich dem Sky Receiver, VF/KD gibt auch dafür Karten raus, allerdings ohne die für die Geräte notwendige EPG Freischaltung.

                                • Re: UHD Receiver kaufen
                                  jonnycash

                                  nadal89 schrieb:

                                   

                                  Deine Infos sind leider total falsch.

                                   

                                  Entweder Du belegst das schlüssig, oder du unterlässt solche Behauptungen.  Ohne eine ausdrückliche (schriftliche) Einigung über den Übergang des Eigentums bleibt Sky weiterhin Eigentümer. Das fordert Paragraph 929 BGB explizit. Das ändert auch erstmal eine Zahlung nicht. Sky müsste ausdrücklich dem Schädiger das Eigentum übertragen.

                                   

                                  Dein Beispiel widerspricht dem nicht. Aber de jure wird man durch Schadenersatzzahlung erstmal nicht "automatisch" zum Eigentümer.

                            • Re: UHD Receiver kaufen

                              Hallo Gerd,
                              generell ist es immer ein Leihreceiver, den du von Sky zur Nutzung deines Abos bekommst
                              Daher musst du diesen auch immer nach Beendigung deines Abos an Sky zurücksenden. Siehe hier unter Punkt 1.2.4 : http://bit.ly/2uwPDc0
                              Dort steht auch ausdrücklich, dass der Kunde nicht berechtigt ist, eine Smartcard oder ein Leih-Empfangsgerät Dritten zu überlassen. Daher ist der Verkauf dieser Geräte auf den jeweiligen Plattformen auch nicht legal und ich kann davon nur abraten.
                              Gruß, Anna

                                • Re: UHD Receiver kaufen
                                  cogan

                                  und warum unternimmt Sky dann nichts gegen diese Angebote ?

                                  hat es da jemals Gespräche zB. mit Ebay gegeben ?

                                   

                                  wenn ich mein geklautes Auto bei Ebay sehen würde gäbe es direkt einen Anruf bei der örtlichen Polizei

                                    • Re: UHD Receiver kaufen
                                      jonnycash

                                      Du erwartest nicht ernsthalt eine ernsthafte Antwort von Sky ?

                                       

                                      Die müsste nämlich lauten: "Unsere Kosten-Nutzen-Analyse hat ergeben, das eine Verfolgung dieser Einzelfälle aufwändiger ist als der Ertrag"

                                        • Re: UHD Receiver kaufen
                                          cogan

                                          Versuchen kann man es ja mal

                                           

                                          ....und keine Antwort ist ja auch eine Antwort

                                           

                                           

                                          sicher macht das verfolgen einzelner Anngebote keinen Sinn, aber es gab schon Anbieter die 10-20 Stück davon verscherbelt haben

                                          Vielleicht wäre Ebay auch davon zu überzeugen diese "illegalen" Angebote zu streichen bzw. gar nicht mehr zuzulassen

                                      • Re: UHD Receiver kaufen
                                        klausi67

                                        Anna S. schrieb:

                                         

                                        Hallo Gerd,
                                        generell ist es immer ein Leihreceiver, den du von Sky zur Nutzung deines Abos bekommst
                                        Daher musst du diesen auch immer nach Beendigung deines Abos an Sky zurücksenden. Siehe hier unter Punkt 1.2.4 : http://bit.ly/2uwPDc0
                                        Dort steht auch ausdrücklich, dass der Kunde nicht berechtigt ist, eine Smartcard oder ein Leih-Empfangsgerät Dritten zu überlassen. Daher ist der Verkauf dieser Geräte auf den jeweiligen Plattformen auch nicht legal und ich kann davon nur abraten.
                                        Gruß, Anna

                                        So um jetzt nochmal zur Diskussion Zurück zu Kommen hätte ich da gerne mal eine Aussage. Wenn der Kunde den Receiver nicht zurück Sendet kommt ne Mahnung, Sendet er immer noch nicht zurück Geht's an ein Inkasso Büro!! Und jetzt mal ein Inkasso Büro kauft die "Schuld" von Sky zu gut Deutsch das Inkasso Büro ist der Besitzer dieser Schuld! Wenn der Kunde diese Zahlt beim Inkasso Büro ist er seine Schuld Los und wäre der Besitzer des Receivers!!! Wenn nicht Korrigieren sie mich mal Bitte! Und jetzt Bitte nicht 20 Möchtegern Juristen sondern eine Rechtlich verbindliche Aussage von Sky! Wenn nicht könnte ich ja nach z.B. 4 Jahren das ganze an Sky zurück Senden und einen Finanziellen Ausgleich Fordern!! 

                                          • Re: UHD Receiver kaufen
                                            herbst

                                            klausi67 schrieb:

                                            Wenn nicht könnte ich ja nach z.B. 4 Jahren das ganze an Sky zurück Senden und einen Finanziellen Ausgleich Fordern!! 

                                            Das wurde hier doch schon paar mal geschrieben, dass das so ist. (Es bleibt ein Leihgerät.)

                                              • Re: UHD Receiver kaufen
                                                klausi67

                                                herbst schrieb:

                                                 

                                                klausi67 schrieb:

                                                Wenn nicht könnte ich ja nach z.B. 4 Jahren das ganze an Sky zurück Senden und einen Finanziellen Ausgleich Fordern!!

                                                Das wurde hier doch schon paar mal geschrieben, dass das so ist. (Es bleibt ein Leihgerät.)

                                                Nein User haben das behauptet hatte da auch schon andere Meinungen von Anwälten mit Paragraphen zu gezeigt aber Sky selber hat sich nie geäußert...

                                              • Re: UHD Receiver kaufen
                                                berlin69er

                                                Wenn das Gerät käuflich erworben wurde, muss es einen Kaufvertrag mit Ausweisung der Umsatz-/Mehrwersteuer geben und der Käufer erhält eine gesetzliche Gewährleistung.

                                                Fällt dir was auf?  

                                                  • Re: UHD Receiver kaufen
                                                    klausi67

                                                    berlin69er schrieb:

                                                     

                                                    Wenn das Gerät käuflich erworben wurde, muss es einen Kaufvertrag mit Ausweisung der Umsatz-/Mehrwersteuer geben und der Käufer erhält eine gesetzliche Gewährleistung.

                                                    Fällt dir was auf?

                                                     

                                                    Wenn ich beim Inkasso fertig bin mit der Zahlung bekomme ich den "Schuldschein" übertragen!

                                                      • Re: UHD Receiver kaufen
                                                        berlin69er

                                                        klausi67 schrieb:

                                                         

                                                        berlin69er schrieb:

                                                         

                                                        Wenn das Gerät käuflich erworben wurde, muss es einen Kaufvertrag mit Ausweisung der Umsatz-/Mehrwersteuer geben und der Käufer erhält eine gesetzliche Gewährleistung.

                                                        Fällt dir was auf?

                                                         

                                                        Wenn ich beim Inkasso fertig bin mit der Zahlung bekomme ich den "Schuldschein" übertragen!

                                                        Und der Schuldschein sagt genau was aus? 

                                                          • Re: UHD Receiver kaufen
                                                            klausi67

                                                            berlin69er schrieb:

                                                             

                                                            klausi67 schrieb:

                                                             

                                                            berlin69er schrieb:

                                                             

                                                            Wenn das Gerät käuflich erworben wurde, muss es einen Kaufvertrag mit Ausweisung der Umsatz-/Mehrwersteuer geben und der Käufer erhält eine gesetzliche Gewährleistung.

                                                            Fällt dir was auf?

                                                             

                                                            Wenn ich beim Inkasso fertig bin mit der Zahlung bekomme ich den "Schuldschein" übertragen!

                                                            Und der Schuldschein sagt genau was aus?

                                                            Das sie mir übertragen wurde!!! Weil Sky gehört sie ja sowieso nicht mehr!! Sondern dem Inkasso unternehmen! und die wollen Geld und keinen Receiver!. Aber wie gesagt will eine Antwort von einem Sky verantwortlichem und nicht von Hobby Juristen...

                                                        • Re: UHD Receiver kaufen
                                                          jonnycash

                                                          berlin69er schrieb:

                                                           

                                                          Wenn das Gerät käuflich erworben wurde, muss es .....

                                                           

                                                          Nein.

                                                          Oder hast Du das für deine Zeitung und deine Brötchen auch ?

                                                          Von Privatverkäufen ganz zu schweigen.

                                                            • Re: UHD Receiver kaufen
                                                              berlin69er

                                                              jonnycash schrieb:

                                                               

                                                              berlin69er schrieb:

                                                               

                                                              Wenn das Gerät käuflich erworben wurde, muss es .....

                                                               

                                                              Nein.

                                                              Oder hast Du das für deine Zeitung und deine Brötchen auch ?

                                                              Von Privatverkäufen ganz zu schweigen.

                                                              Och Mensch, worum geht es hier? Es geht um den Nachweis eines Kaufs!

                                                              Und will ich den nachweisen, braucht es einen Kaufvertrag.

                                                               

                                                              Und selbstverständlich bekommt man auch beim Bäcker eine Quittung/Kaufvertrag mit Ausweis der Steuer.

                                                              Oder meinst du, die sind von der Umsatzsteuer befreit?

                                                               

                                                              Und um Privatverkäufer geht es hier nicht, sondern um denjenigen, der die Aufforderung bekommt, das Leihgerät zurück zu schicken.

                                                                • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                  jonnycash

                                                                  Sorry, das passt alles hinten und vorne nicht, was du schreibst...................es hat kein Verkauf stattgefunden, das Eigentum kann (!!!) aber trotzdem übergegangen sein und das ist die Frage............aber belassen wir es dabei........Bäcker und Quittung, ja nee, is klar....

                                                                    • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                      berlin69er

                                                                      Wenn das “Eigentum„ am Receiver übergegangen ist (und ich rede hier von dem an den Kunden, der es nicht zurück geschickt hat), dann wird es darüber einen Beleg geben. Und sag jetzt nicht, das wäre der Nachweis über die Strafzahlung.

                                                                      Nicht ohne Grund verendet Sky einen gewissen Terminus und verwendet nicht das Wort Verkauf, sondern Schadenersatz.

                                                                      Zum Eigentumsübergang gehört dazu ja immer die Einwilligung des Eigentümers.

                                                                      Oder meinst du, ein unterschlagener Mietwagen gehört mir, wenn ich eine Strafe zahle? Um mal bei Herbies Autovergleich zu bleiben.

                                                                        • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                          jonnycash

                                                                          Ich meine gar nichts. Ich sprach mit Konjunktiven. Und das solltest Du auch tun. Ich habe mir weitestgehend abgewöhnt (oder versuche es) bei juristischen Sachverhalten mit dem Brustton "rums-bums das ist so und nicht anders...." aufzutreten.

                                                                          Obwohl (oder weil ?) ich auch beruflich teilweise mit Vertragsrecht zu tun habe.

                                                                • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                  peter65

                                                                  klausi67 schrieb:

                                                                  Wenn der Kunde den Receiver nicht zurück Sendet kommt ne Mahnung, Sendet er immer noch nicht zurück Geht's an ein Inkasso Büro!! Und jetzt mal ein Inkasso Büro kauft die "Schuld" von Sky zu gut Deutsch das Inkasso Büro ist der Besitzer dieser Schuld! Wenn der Kunde diese Zahlt beim Inkasso Büro ist er seine Schuld Los und wäre der Besitzer des Receivers!!!

                                                                  Ich denk die Sache hat einen Denkfehler,

                                                                  Wenn Sky, das einem Inkassobüro übertragt, dann nur für die finanziellen Forderungen laut (aktueller) AGB Punkt 1.2.4.

                                                                  Wird dann jenes bezahlt, dann hat man die finanziellen Forderungen seitens Sky welche das über ein Inkassobüro einfordert beglichen, mehr nicht.

                                                                  Gegenstand dieser Forderung ist ja nicht der Receiver sondern eben nur jene finanzielle Ersatzleistung für das nicht zurück geschickte Gerät.

                                                                  Der Receiver bleibt weiterhin Eigentum von Sky.

                                                                    • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                      klausi67

                                                                      peter65 schrieb:

                                                                       

                                                                      klausi67 schrieb:

                                                                      Wenn der Kunde den Receiver nicht zurück Sendet kommt ne Mahnung, Sendet er immer noch nicht zurück Geht's an ein Inkasso Büro!! Und jetzt mal ein Inkasso Büro kauft die "Schuld" von Sky zu gut Deutsch das Inkasso Büro ist der Besitzer dieser Schuld! Wenn der Kunde diese Zahlt beim Inkasso Büro ist er seine Schuld Los und wäre der Besitzer des Receivers!!!

                                                                      Ich denk die Sache hat einen Denkfehler,

                                                                      Wenn Sky, das einem Inkassobüro übertragt, dann nur für die finanziellen Forderungen laut (aktueller) AGB Punkt 1.2.4.

                                                                      Wird dann jenes bezahlt, dann hat man die finanziellen Forderungen seitens Sky welche das über ein Inkassobüro einfordert beglichen, mehr nicht.

                                                                      Gegenstand dieser Forderung ist ja nicht der Receiver sondern eben nur jene finanzielle Ersatzleistung für das nicht zurück geschickte Gerät.

                                                                      Der Receiver bleibt weiterhin Eigentum von Sky.

                                                                      auch dir, das sehen einige Juristen anders. Und die Finanzielle Leistung ist ein "Ersatz" für den Receiver.

                                                                        • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                          peter65

                                                                          klausi67 schrieb:

                                                                          auch dir, das sehen einige Juristen anders. Und die Finanzielle Leistung ist ein "Ersatz" für den Receiver.

                                                                          Aber, eine Meinung eines Juristen ist kein rechtsgültiges Urteil, sondern nur eben seine Meinung.

                                                                          Gibt es dazu überhaupt ein Urteil eines Gerichts?

                                                                           

                                                                          Interessant, ist ein Satz aus der AGB Punkt 1.2.4:

                                                                          "1.2.4 Der Kunde ist verpflichtet, spätestens innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung des Abonnementvertrages den Leih-Receiver und weitere von Sky leihweise zur Verfügung gestellte Geräte auf eigene Kosten und Gefahr an Sky zurückzugeben, sofern Sky nicht aufgrund von gesetzlichen Widerrufsbestimmungen zur Kosten- und Gefahrtragung verpflichtet ist. Sky informiert den Kunden auf Anfrage über die Möglichkeiten der Rückgabe des Leih-Receivers/weiterer Geräte. Weitergehende Informationen finden sich unter der Website www.sky.de/agb-info. Kommt der Kunde dieser Verpflichtung nicht nach, so ist Sky berechtigt nach eigener Wahl bis zur ordnungsgemäßen Rückgabe eine nach billigem Ermessen zu bestimmende monatliche Nutzungsentschädigung für den Leih-Receiver/weitere Geräte oder aber nach Fristsetzung zur Rückgabe mit Ablehnungsandrohung eine Schadenersatzsumme entsprechend dem Wert des Leih- Receivers/weiterer Geräte zu fordern. Gibt der Kunde den Leih-Receiver/weitere Geräte nicht im ordnungsgemäßen Zustand zurück, behält sich Sky vor, entsprechenden Schadensersatz geltend zu machen."

                                                                          https://www.sky.de/static/img/agb/AGB_Deutschland.pdf

                                                                           

                                                                          Ablehnungsandrohung:

                                                                          Ablehnungsandrohung - Rechtslexikon

                                                                          Für mich bedeutet das, Sky wird irgendwann darauf verzichten, ein Inkassounternehmen dürfte in dem Fall dann nicht beauftragt werden.

                                                                           

                                                                          Eigentlich wollte gemasain nur wissen, ob wenn so ein Gerät gekauft werden sollte, da eine vorhandene Karte drin funktionieren würde.

                                                                          Nicht ob da irgendwelche Inkassoforderungen kommen können, welche den TE eh nicht treffen könne da der TE keinen Vertrag bezüglich dieses Receivers hat.

                                                                            • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                              klausi67

                                                                              peter65 schrieb:

                                                                               

                                                                              klausi67 schrieb:

                                                                              auch dir, das sehen einige Juristen anders. Und die Finanzielle Leistung ist ein "Ersatz" für den Receiver.

                                                                              Für mich bedeutet das, Sky wird irgendwann darauf verzichten, ein Inkassounternehmen dürfte in dem Fall dann nicht beauftragt werden.

                                                                               

                                                                               

                                                                              wird es aber ! Deshalb stellt sich ja auch die Frage ! Aber wie gesagt ich will wissen wie Sky sich dazu äussert!

                                                                                • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                                  peter65

                                                                                  klausi67 schrieb:

                                                                                   

                                                                                  peter65 schrieb:

                                                                                   

                                                                                  klausi67 schrieb:

                                                                                  auch dir, das sehen einige Juristen anders. Und die Finanzielle Leistung ist ein "Ersatz" für den Receiver.

                                                                                  Für mich bedeutet das, Sky wird irgendwann darauf verzichten, ein Inkassounternehmen dürfte in dem Fall dann nicht beauftragt werden.

                                                                                   

                                                                                   

                                                                                  wird es aber ! Deshalb stellt sich ja auch die Frage ! Aber wie gesagt ich will wissen wie Sky sich dazu äussert!

                                                                                  Irgendwie passt das nicht zusammen, das mit dem verzichten und dem das da kein Inkassounternehmen ins Spiel kommt.

                                                                                  Das bezog sich nicht auf dein Zitat aus einen anderen Post mich betreffend wo ich bereits zu Postanfang meine Meinung dazu geäußert habe, sondern auf die:

                                                                                  Ablehnungsandrohung aus der Sky AGB.

                                                                                  Ich hab das mal ein bißchen geändert, so das sich der Zusammenhang vielleicht besser zu erkennen ist.

                                                                                   

                                                                                  Aber hast Recht, ne vernünftige Erklärung von Sky dazu wäre interessant.

                                                                                    • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                                      herbi100

                                                                                      Evtl. An die Stelle wenden,

                                                                                      welche dafür zuständig ist.

                                                                                       

                                                                                      zB. die Rechtsabteilung von Sky.

                                                                                       

                                                                                      Man bekommt von Service Mitarbeitern

                                                                                      in verschiedenen Unternehmen,  Hilfe,

                                                                                      aber doch keine Antwort zu Rechtsfragen.

                                                                        • Re: UHD Receiver kaufen
                                                                          egal2018

                                                                          Bei mir  steht komischerweise  bei Geräte  im

                                                                          Sky  Kundenportal  kaufgerät  bei  den  u hd reciver