20 Antworten Neueste Antwort am 25.07.2017 23:47 von herbst RSS

    Sky Q

    jack66

      Hallo zusammen,

       

      gibt es neue Infos zu Sky Q? Insbesondere interessiert mich der Starttermin und ob der Sky+Pro verwendet werden kann oder neue Hardware kommen wird. Auch technische Details wären interessant. Bitte keine Vermutungen oder Gerüchte, das bringt uns nicht weiter.    Vielleicht kann ja ein Sky Insider was dazu sagen.

       

      Gruss

       

      Jack

        • Re: Sky Q

          Wenn du handfeste Infos von "Sky Insidern" wissen möchtest, dann bist du hier sicherlich verkehrt. Hier wird es handfeste Infos sicherlich erst geben, wenn man sie schon überall im Internet findet.

           

          Aktuell ist bislang das die neue Software in der 2. Jahreshälfte kommen soll. Daran hat sich nichts geändert.

            • Re: Sky Q
              sonic28

              Hallo alf99,

               

              du schreibst folgendes:

              Aktuell ist bislang das die neue Software in der 2. Jahreshälfte kommen soll. Daran hat sich nichts geändert.

              Kann ja auch nicht anders , denn sonst hätte es die angepasste SkyQ Software für den Sky+ Pro Receiver bereits gegeben, denn die zweite Hälte des Jahres läuft schon seit 22 Tagen.

               

              Gruß, Sonic28

            • Re: Sky Q
              sonic28

              Hallo jack66,

               

              du schreibst folgendes:

              gibt es neue Infos zu Sky Q?

              Nein, gibt es nicht.

               

               

              Du schreibst auch folgendes:

              Insbesondere interessiert mich der Starttermin und ob der Sky+Pro verwendet werden kann oder neue Hardware kommen wird.

              Starttermin steht (noch) immer nicht fest und bis jetzt soll es so sein, dass die SkyQ Software für den Sky+ Pro Receiver angepasst wird und dann darauf funktionieren wird. Von einer nigel nagel neuen Hardware hat bis jetzt keiner was verlauten lassen. Wäre auch sinnlos, denn sonst würde Sky nicht den Sky+ Pro Receiver an den Mann bzw. die Frau bringen.

               

               

              Du schreibst noch folgendes:

              Auch technische Details wären interessant.

              Die kann dir zum jetzigen Zeitpunkt keiner nennen. Nicht einmal ein(e) Call Center Agent(in) am Telefon bzw. im Chat und auch kein(e) Sky Moderator(in) hier im Forum. Bis Sky dieses offiziell veröffentlicht, hat es die eine oder andere Internetseite bereits ausgeplaudert. So war das bis jetzt mit vielen Dingen rund um Sky.

               

               

              Du schreibst auch noch folgendes:

              Bitte keine Vermutungen oder Gerüchte, das bringt uns nicht weiter.   Vielleicht kann ja ein Sky Insider was dazu sagen.

              Die Menschen bei Sky, die das eventuell bereits wissen, wirst du hier im Forum nicht antreffen. Und wenn doch, dann dürfen die zum jetzigen Zeitpunkt (noch) nichts darüber ausplaudern. Also wirst du dich gedulden müssen, bis es offiziell von Sky verkündet wird oder die diversen Internetseiten bereits darüber berichtet haben.

               

              Das ganze hilft dir persönlich nicht weiter, aber so ist das zum jetzigen Zeitpunkt nun mal und du wirst damit leben müssen.

               

              Gruß, Sonic28

              • Re: Sky Q
                jack66

                Wenn es denn wirklich so kommt, wie in UK, wäre es ja eine feine Sache. Mir persönlich würde es schon reichen, wenn SKY in guter Qualität über Internet empfangbar wäre und nicht nur über Kabel und Sat. Probleme mit "Kein Antennensignal" wie bei dem Mistwetter heute würden bei SAT Kunden dann endlich der Vergangenheit angehören.

                  • Re: Sky Q
                    sonic28

                    Hallo jack66,

                     

                    du schreibst folgendes:

                    Probleme mit "Kein Antennensignal" wie bei dem Mistwetter heute würden bei SAT Kunden dann endlich der Vergangenheit angehören.

                    Wenn es draußen regnet oder schneit und das ganze dann auf die Sat-Schüssel prallt und dadurch das Bild und der Ton weg ist und es heißt nur noch "Kein Antennensignal", dann kann doch Sky nichts dafür. Das ist bei Sat-Empfang nun mal der Nachteil an der Technik. O.K.! Es mag Sat-Receiver geben, die damit besser zurecht kommen, als der altbewährte Sky+ Sat-Receiver bzw. der neue Sky+ Pro Sat-Receiver, aber du wirst keinen Sat-Receiver finden, der dieses Problem nie haben wird.

                     

                    Gruß, Sonic28

                  • Re: Sky Q
                    jack66

                    Ich habe mit keinem Wort behauptet, daß Sky etwas dafür kann. Mir ist schon klar, daß es an der Schüssel liegt, ganz so doof bin ich ja nun auch nicht. Was ich meinte: Wenn TV über Internet kommt, brauche ich keine Schüssel, also habe ich auch keine Ausfälle bei schlechtem Wetter.

                      • Re: Sky Q
                        sonic28

                        Hallo jack66,

                         

                        du schreibst folgendes:

                        Was ich meinte: Wenn TV über Internet kommt, brauche ich keine Schüssel, also habe ich auch keine Ausfälle bei schlechtem Wetter.

                        Gibt es doch bereits auch für das deutsche Sky Pay TV. Kannst du mit dem iPTV von der Telekom oder von 1&1 empfangen. Bei der Telekom sogar inklusive dem "Sky on Demand".

                         

                        Gruß, Sonic28

                        • Re: Sky Q
                          onzlaught

                          Dann solltest Du aber vorher recherchieren,

                          ob Dein Anbieter nicht doch irgendwo Inhalte

                          über Satlinks bezieht.

                        • Re: Sky Q
                          jack66

                          Theoretisch ja, allerdings bin ich aktuell Vodafone Kunde und die bieten IPTV in meinem Wohnort nicht an. Da mein Vertrag nächstes Jahr erst ausläuft, bräuchte ich dann nicht zur Telekom zu wechseln, wenn es dann schon Sky Q gibt.

                          • Re: Sky Q
                            onzlaught

                            Den wetterbedingten Ausfall meiner Satanlage

                            würde ich auf ~2std pro Jahr schätzen.

                            Da muß schon ein richtiges Gewitterwölkchen

                            vorbeikommen um hier für 10min da Bild zu stören

                            und sowas ist selten bei uns in Hannover.

                            • Re: Sky Q
                              jack66

                              Mein Vermieter hat die Schüssel sehr exponiert auf dem Dach montiert, zudem steht unser Haus frei, sodaß die Schüssel doch sehr der Witterung ausgesetzt ist. Bei einem kleinen Regenschauer merkt man nix, aber wenn ein Gewitter oder Starkregen kommt, isses dann vorbei. Man wünscht sich dann nix sehnlicher als nen Kabelanschluß oder Sky Q. :-) Aber zum Glück gibt's ja Sky on Demand und die Fire TV Box...