16 Antworten Neueste Antwort am 22.07.2017 14:04 von Christina S. RSS

    Kündigung zurück genommen sagt das CC

    jmicheel

      Hallo Leute,

       

      ich habe zum rechtzeitig zum 31.8.2016 gekündigt, gestern rief das cc an und ich legte wieder auf , da mal wieder nichts kam.

      Heute bekomme ich eine email von sky und die bedanken sich das ich meine Kündigung zurückgezogen habe.

       

      Angerufen, ohh ja dann enden Sie ne Email wo Sie widersprechen.

       

      Gemacht getan und was kommt ???

       

      Danke das Sie die Kündigung zurücknehmen,  alter bin ich doof oder was. Was sind das für Tricks ??

        • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
          rubens

          Hallo jmicheel,

          sorry,

          aber wenn Du am Telefon mit den CC Mitarbeiter so gesprochen hast, wie Du hier im Forum dein Problem beschriebst, dann ist kein wunder, dass zum Missverständnissen kommen konnte.

          Es tun mir leid.

          Ich müsste schon viel nachdenken worum dir eigentlich geht.

          Man sollte schon ein Problem genauer beschreiben wenn man Hilfe erwartet.

          jmicheel schrieb:

          Hallo Leute,

          ich habe zum rechtzeitig zum 31.8.2016 gekündigt, gestern rief das cc an und ich legte wieder auf , da mal wieder nichts kam.

          Angerufen, ohh ja dann enden Sie ne Email wo Sie widersprechen.

           

          Was das zB bedeuten sollte?

          Zitat "gestern rief das cc an und ich legte wieder auf , da mal wieder nichts kam. "


          • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
            janson

            Leider sind solche Praktiken in letzter Zeit vermehrt zu beobachten. Ich denke man müsste so langsam mal die Bundesnetzagentur über diese Angelegenheiten informieren.

             

            Wie ich sehe, wartest du ja auf ein neues Angebot. Wenn nicht, würde ich einfach Sky die telefonische Kontaktaufnahme hinsichtlich werblicher Zwecke untersagen. Wenn Sie der Aufforderung nicht nachkommen, kann es dann richtig teuer werden.

              • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                rubens

                janson schrieb:

                 

                Ich denke man müsste so langsam mal die Bundesnetzagentur über diese Angelegenheiten informieren.

                Wie ich sehe, wartest du ja auf ein neues Angebot. Wenn nicht, würde ich einfach Sky die telefonische Kontaktaufnahme hinsichtlich werblicher Zwecke untersagen. Wenn Sie der Aufforderung nicht nachkommen, kann es dann richtig teuer werden.

                Hallo janson,

                wie ich sehe hast du auch nicht richtig 100% verstanden worum dem TE geht.

                Wie kommst du darauf, dass er auf ein neues Angebot wartet?

                Im wurde lediglich seine Kündigung zurückgezogen.

                Noch eine Bemerkung.

                Ich glaube nicht, dass ein Sky Mitarbeiter eine schriftliche Kündigung von Kunden telefonisch zurücknehmen kann.

                  • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                    janson
                    gestern rief das cc an und ich legte wieder auf , da mal wieder nichts kam

                    Dachte deshalb, aber ist auch egal. Ist ja auch nicht relevant, oder?

                      • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                        rubens

                        ja,hast Du recht.

                        Lies was ich oben geschrieben habe.

                        mein Zitat "Ich glaube nicht, dass ein Sky Mitarbeiter eine schriftliche Kündigung von Kunden telefonisch zurücknehmen kann."

                          • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                            janson

                            mein Zitat "Ich glaube nicht, dass ein Sky Mitarbeiter eine schriftliche Kündigung von Kunden telefonisch zurücknehmen kann."

                            Eigentlich nein, bei Sky bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher. Was in den letzten Tagen und Wochen hier so passiert, lässt die Vermutung zu, dass einige Dinge schieflaufen. Es wird zwar immer von Einzelfällen gesprochen, aber so langsam fällt mir es schwer an dieses Märchen zu glauben, da ja hier nur ein Bruchteil der Beschwerden auflaufen.

                             

                            Außerdem darfst du auch nicht vergessen, dass einige CC-Mitarbeiter u.a. Verkaufsprovisionen erhalten und gar nicht direkt bei Sky angestellt sind.

                              • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                jmicheel

                                Das ist alles geregelt im Fernabsatzgesetz, das CC ruft ja im Auftrag von SKY an.

                                 

                                Und da gibt es durchaus solche Praktiken, wenn es ein unseriöses CC ist.

                                  • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                    janson

                                    Klar, ist das geregelt. Es liegt ja an Sky, diesem Treiben mal ein Ende zu setzen. Aber es scheint so, als würde es sie nicht stören.

                                      • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                        rubens

                                        jmicheel,

                                        Ist alles möglich,

                                        aber heute solltest Du selbst Sky anrufen-0180 611 0000 und die Option am Telefon " über Vertrag" drücken und mit einem Mitarbeiter reden.Und wenn du merkst, dass er keine große Kompetenzen hat, verlange weiter zum seinem Vorgesetzten umgeleitet zu werden.

                                          • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                            muck

                                            eine email sollte reichen, die Mühe mit der Hotline würde ich mir nicht machen. Ich gehe mal davon aus das eine Kündigungsbestätigung vorliegt. Damit ist dann Sky in der Nachweispflicht.

                                              • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                                rubens

                                                muck schrieb:

                                                eine email sollte reichen, die Mühe mit der Hotline würde ich mir nicht machen. Ich gehe mal davon aus das eine Kündigungsbestätigung vorliegt. Damit ist dann Sky in der Nachweispflicht.

                                                Ich bevorzuge zuerst mit Menschen zu sprechen. Deswegen würde ich anrufen.

                                                Und zwar Sky direkt, nicht irgendwelche Hotline.

                                                Bis die Email bearbeitet wird vergehen auch Tage.

                                                Dazu muss das Problem ausführlich beschrieben werden, was nicht immer leicht ist.

                                                Die Emails lesen Leute die meistens nicht sofort wissen worum es geht.Am Telefon kannst du genauer Erklären was schief gelaufen ist.

                                                  • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                                    muck

                                                    ich weiß zwar nicht wen Du mit Sky direkt meinst, aber egal. Wieso muss hier etwas ausführlich beschrieben werden ? Eine Mail mit - Vertragverlängerung war von mir nicht gewünscht und ich halte an meiner Kündigung zum so und so vielten fest - sollte reichen, dazu natürlich Kundennummer / Vertragsnummer. Oder solange warten mit sich hier ein Moderator meldet, kann aber Aufgrund des zur Zeit herschenden Chaos bei Sky schon etwas dauern.

                                                      • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                                        rubens

                                                        muck schrieb:

                                                         

                                                        ich weiß zwar nicht wen Du mit Sky direkt meinst, aber egal. Wieso muss hier etwas ausführlich beschrieben werden ?

                                                        Mit Sky direkt meine ich die Nummer 0180 611 00 00

                                                        Warum ausführlich beschreiben ? Weil das Problem komplizierter ist als du denkst.Das Problem muss im Klang mit Sky System sein um seine Kündigung wider wirksam machen.

                                                        Ich habe auch nicht geschrieben, dass er keine Email (Widerspruch) schreiben sollte. Er muss das tun, egal was am Telefon ihm gesagt wird.

                                                        Nur ich verstehe nicht, warum er nicht anrufen sollte.

                                                        In 10 Minuten hätte Klarheit, was da alles schief gelaufen ist.

                                                         

                                                        Das ist alles.

                                  • Re: Kündigung zurück genommen sagt das CC
                                    Christina S.

                                    Hallo jmicheel,

                                     

                                    bitte entschuldige die späte Reaktion und die entstandenen Unannehmlichkeiten.

                                     

                                    Gerne schaue ich mir Dein Anliegen genauer an. Sende mir dazu bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht. Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum und den Namen Deiner Bank.

                                     

                                    Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                                     

                                    VG,

                                    Christina

                                     

                                    MOD-Edit: Informationen zum Vertrag erteilt