5 Antworten Neueste Antwort am 02.11.2015 19:03 von steffie68 RSS

    Sky an Verlagsverlängerung nicht interessiert?

    steffie68

      Hallo,

      ich muß heute mal schildern, welche unglaublichen Probleme aktuell habe, meinen Vertrag bei Sky zu verlängern - ich kann mittlerweile wirklich nicht mehr an Zufall glauben ...

      Ich habe meinen Vertrag fristgerecht zum 31.10.15 gekündigt und daraufhin am 14.10.15 per Post ein Angebot erhalten, daß ich gerne angenommen hätte. Gesagt, getan, rufe ich also am 21.10.15 bei Sky an, um zu erfahren, daß dieses Angebot nicht vorliege, man mir nur einen höheren Preis anbieten könne. Nachdem ich auf das schriftliche Angebot verwiesen habe, bat man mich, 2 Tage später nochmal anzurufen, damit man das in der Zwischenzeit abklären könne.

      Also erneuter Anruf am 23.10.15, gleiche Litanei, Angebot ist im System nicht hinterlegt, schriftliches Angebot liegt jedoch vor, deshalb werde man - nach RS mit dem Vorgesetzten - selbstverständlich den angebotenen günstigen Preis realisieren, plus neuen Receiver + Festplatte für Logistikpauschale. Receiver und Auftragsbestätigung würden spätestens in 2 Werktagen bei mir sein.

      Nach 6 Tagen wurde ich unruhig, weder AB noch Receiver erhalten, Angebot läuft am 31.10.15 aus, also habe ich am 29.10.15 wieder bei Sky angerufen, um zu erfahren, daß überhaupt kein Auftrag im System sei?!? Es sei unklar, was der Kollege am 23.10.15 gemacht hätte, nach erneutem Hin und Her wegen des günstigeren Angebots verspricht mir die Beraterin, daß der Auftrag jetzt sofort erstellt werde, der neue Vertrag ab sofort gelte und mir eine AB per Email binnen 24 Stunden zugeht, ich bräuchte mir keine Sorgen zu machen, das würde auf jeden Fall klappen.

      Ihr könnt euch schon denken, was dann passiert ist - 24 Stunden später, also heute abend, ist immer noch keine Mail eingegangen, ich rufe also erneut an. Mittlerweile mein 4. Anruf zum Thema Vertragsverlängerung.

      Ein Sky Mitarbeiter erzählt mir, daß er mir nur ein erheblich höheres Angebot machen könne, kein Auftrag vorliege, er nicht sehen könne, daß gestern etwas gemacht wurde, ... alles wie gehabt.

      Er verbindet mich in den Fachbereich, nach 5 Minuten warten wird die Verbindung unterbrochen.

      Ich also wieder angerufen, zum gefühlten 100. Mal die ganze Story erzählt, die Sky Mitarbeiterin versucht mich zu verbinden, kann aber niemand erreichen. Sie verspricht mir, den Auftrag mit dem günstigen Angebot jetzt sofort im System zu hinterlegen, im Laufe der nächsten Woche würde ich den Receiver erhalten. Auf meine Frage, woher ich den wissen könne, das es diesmal, einen Tag vor Ablauf der Angebotsgültigkeit, wirklich klappt, meint sie, ich könne ihr vertrauen...

      Jetzt warte ich also, ob mein Vertrag wirklich verlängert wird oder nicht. Bis ich das weiß, ist die Frist für das Angebot sowieso abgelaufen.

      Mich würde interessieren, ob andere ähnliche Probleme haben, oder ob mir jemand einen Tipp hat, wie ich weiter vorgehen soll.

       

      Viele Grüße

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 5 Antworten