11 Antworten Neueste Antwort am 17.07.2017 18:59 von heiro21 RSS

    Zwangsumstellung von Welt auf Entertainment

    mia1893

      Hallo in die Runde,

       

      möchte gerne von einem sehr unerfreulichen Gespräch mit einer SKY-Mitarbeiterin berichten, welches ich eben führen durfte.

       

      Ich wurde von der werten Dame angerufen und nach der Zufriedenheit mit meinem aktuellen Abonnement gefragt.

       

      Hintergrund des Anrufes, wie sich nach kurzem Gespräch herausstellte, war die Absicht, mir das SKY Entertainment Paket zu verkaufen (ich habe noch SKY Welt).

       

      Nach kurzer Diskussion bzgl. Mehrwert und Preis habe ich ihr mitgeteilt, dass es mir die 5€ im Monat nicht wert ist.

       

      Leider nahm das Gespräch danach einen sehr unschönen Verlauf... Die SKY-Mitarbeiterin wurde patzig und meinte, dann solle ich eben warten, bis ich von SKY Welt auf SKY Entertainment zwangsumgestellt werde und das dann für einen monatlichen Mehrpreis von 21,99€. Mein Hinweis, dass solch eine Umstellung inkl. einer Preiserhöhung >5% mit einem Sonderkündigungsrecht verbunden ist, tat sie als falsch ab und meinte, das käme davon, dass manche Kunden die AGB nicht lesen würden.

       

      Ich habe das Gespräch dann freundlich aber bestimmt beendet. Ich lasse mich doch nicht an einem wunderschönen sonnigen Sommertag von einer SKY-Mitarbeiterin für blöd hinstellen.

       

      Finde es wirklich schade, dass mit solchen Methoden gearbeitet wird, um die alten SKY Welt-Kunden loszuwerden.

       

      DANKE SKY für diese negativen Momente am heutigen Tag.

       

      Liebe Grüße