21 Antworten Neueste Antwort am 20.07.2017 15:24 von pittnet RSS

    SKY+ Receiver - Probleme mit EPG - alter Softwarestand. Kein Update möglich.

    pittnet

      Hallo Zusammen

       

      hänge im Moment bei Sky in der Hotline und nutze die Zeit um mein Problem hier mal zu schildern. Vielleicht kann man mir auch "schriftlich" helfen.

       

      Ich bin jetzt schon seit 4 Jahren Sky Kunde und hatte nie Probleme. Jetzt wurde ich gezwungen den SKY+ Receiver zu nutzen der von Anfang an dabei war, und schon fangen meine Probleme mit SKY an. Bis vorgestern habe ich einen anderen NICHT SKY Receiver genutzt.

       

      SKY Receiver angeschlossen und ich hatte auch schon wieder ein Bild. Soweit so gut.

       

      Allerdings ist es so, das der Software Stand meines Receivers von 2014 ist.

      Hier die Liste der Probleme die ich im Moment habe:

       

      - Ein Update ist nicht möglich. Es kommt immer die Meldung, das kein Kontakt mit dem Update Server hergestellt werden kann;

      - SKY Anytime funktioniert nicht. EPG Fehler;

      - Aufnahme schlagen fehl. Fehlermeldung das die Sendung weniger als 10 Sec. dauerte; WHAT????

      - SKY Select geht nicht. EPG Fehler;

      - SKY Home geht nicht. EPG Fehler;

      - Dolby Digital kann nicht als Standard Tonausgabe ausgewählt werden. Liegt an der alten System Version die installiert ist. Es es mit dem Receiver meines Bruders verglichen;

      - Wenn der Receiver eine Weile aus ist, verlangt er beim Einschalten immer das Datum und die Uhrzeit. Dann will er EPG Daten laden und aktualisieren, was ewig dauert. Energiesparmodus steht auf NIE. Also Receiver anmachen und TV schauen ist nicht. Erst 10 Min warten;

      - Gestern habe ich den Receiver programmiert das Qualifying der F1 aufzunehmen. Aufgenommen hat er Wimbledon Tennis. ?? Im Archiv steht aber F1 Qualifying in Silverstone. Wenn  ich es abspiele, kommt aber Tennis;

       

      Mein Receiver ist das Model PR-HD3000.
      Software-Version: 5-1-65.3.23.7_M6.5.56_R6754_52

      Ich habe was gelesen, von Transponder der auf falscher Frequenz steht. Kann mir Jemand einen Tipp geben? Kann ich selber da überhaupt was machen?


      Danke