1 Antwort Neueste Antwort am 13.07.2017 09:30 von Anett M. RSS

    SKY zahlt bei Widerruf die abgebuchten Kosten nicht zurück !!!

    passie

      Habe im APRIL 2017 ein Sky Abo durch Widerruf gekündigt.Trotzdem erfolgte die Abbuchung von 70,89€ per Paypal! Alles zurück geschickt (Unterlagen wie Vertrag, Karte und Geräte). Widerruf wurde bestätigt. Die Retoure von Gerät und Karte wurde am 18.05.2017 per Mail bestätigt. Am 07.06.2017 wurde ich aufgefordert, Geräte und Karte zurück zu senden. Trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme per Mail, Brief und Telefon wurde der ausstehende Betrag von 70,89€ nicht zurück überwiesen. Laut Aussage der Kundenbetreuer gab es folgende Probleme:

      1. Paypal verweigere die Einzahlung (Mai 2017)

      2. Meine Kontodaten wurden aufgenommen - die Buchhaltung kann nicht sagen, warum die Rückzahlung nicht RAUSGEHT !!! (Juni 2017)

      3. Kontodaten wurden verglichen - alles richtig übernommen - kann nicht sagen warum die Rückzahlung nicht RAUSGEHT !!! (Juli 2017)

      Mich aber ständig per Telefon zu einem neuen Abo auffordern.

      Stellt sich hier die Frage - IST DIESE METHODE BEABSICHTIGT ???

      Von Sky Deutschland gibt es keinerlei Bemühungen mich darüber zu informieren, warum und weshalb die Rückzahlung nicht getätigt wird.

      Nun habe ich festgestellt, dies ist kein Einzelfall. Stellt sich die Frage, können die nicht zahlen oder wollen die nicht zahlen.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 1 Antwort