4 Antworten Neueste Antwort am 14.07.2017 12:15 von manzinho RSS

    SKY+ Pro Receiver in Verbindung mit AV-Receiver

    manzinho

      Hallo.

       

      Ich habe nun seit einigen Tagen ein großes Problem.

       

      Ich erkläre erst einmal kurz, wie meine Anschlussverhältnisse sind.

       

      Ich nutze wie oben gesagt den Sky+ Pro Receiver, natürlich mit dem mitgelieferten, originalen HDMI-Kabel.

      Als Wiedergabegeräte habe ich einen BenQ-Beamer (TH681) und einen LG-Fernseher (LG 55UH950V).

      Zwischen Sky-Receiver und den Wiedergabegeräten ist ein Yamaha AV-Receiver (V781). Der AV-Receiver hat zwei HDMI Ausgänge. Diese führen jeweils zu einem Wiedergabergerät. Der Ton läuft über ein Teufel System(Columa MK2 Set-M)

       

      Das oben genannte Setup habe ich so für ca. 6 Monate genutzt. Es kam ab und zu vor, dass es kleinere Aussetzer gab, die mit einem Neustart des Sky-Receivers behoben waren.


      Vor ein paar Tagen ging plötzlich gar nichts mehr. Der Sky-Receiver ließ sich nicht mehr einschalten. Es konnte kein Bild mehr auf den Bildschirm gebracht werden. Ich habe alles versucht. Hard Reset, Werkseinstellungen, Software Update, ohne Festplatte, mit Festplatte - keine Chance.

       

      Ich konnte mir nicht erklären wie das plötzlich zustande kommt. Also habe ich mich mit dem Kundenservice in Verbindung gesetzt. Ich hatte leider einen eher genervten und unfreundlichen Mitarbeiter in der Leitung, der nach ca. 40 Minuten einfach keine Lust mehr hatte und das Gespräch entnervt beendet hat.

       

      Ich rief den Kundenservice erneut an und ein netterer Mitarbeiter sagte, dass er mir einfach einen neuen Receiver zusendet.

      Leider besteht das Problem auch mit dem neuen Receiver. Nach dem Austausch sämtlicher Kabel habe ich den Sky+ Pro Receiver direkt an den TV angeschlossen. Damit hat es funktioniert. Diese Lösung ist für mich aber nicht akzeptabel, da ich so nicht mehr über meinen Beamer schauen kann.

       

      Deshalb habe ich die Audio Ausgabe auf HDMI und Dolby Digital umgestellt und erneut den weg über meinen AV-Receiver versucht. Ich hatte wieder die selben Probleme und konnte diese auch mit dem direkten einstecken in den TV nicht beheben. Es musste also erneut ein Reset auf die Werkseinstellungen her.

       

      Wie kann ich das Problem beheben? Warum hat das sechs Monate funktioniert und plötzlich nicht mehr?

       

      Im Übrigen habe ich den Kabelreceiver, den mir Unitymedia zugeschickt hat an gleicher Stelle mit den gleichen Kabeln angeschlossen. Geht alles ohne Probleme...

       

      Mit freundlichen Grüßen

      M.