9 Antworten Neueste Antwort am 12.07.2017 18:33 von ralle04 RSS

    Fehlerhafte Umsetzung telefonischer Vertragsverlängerung - wer kennts?

    rockgod

      Servus,

       

      kurz die Fakten: Vertrag fristgerecht gekündigt, Vertragsende ist 30.08.2017. Preis zuletzt: 37,49 € mtl. für kompl. Paket inkl HD.

       

      Kündigung wurde bestätigt, zwei (unakzeptable) Angebote zur Verlängerung.

       

      Heute ein Anruf, nach einigem hin- und her einigten der Call-Center Mitarbeiter und ich uns auf Fortführung des bisherigen Vertrages ohne weitere Gebühren und Beibehaltung der Hardware für 39,99 € monatlich. Laufzeit 12 oder 24 Monate könnte ich noch nachträglich festlegen.

       

      Bestätigung per E-Mail, ich sehe in meinem Kunden Log-in nach und muss feststellen das der MA folgendes gebucht hat:

      • Preis monatl.: 41,99
      • Laufzeit ab 01.08.2017 für 12 Monate (Änderung online nicht möglich)
      • Entertain fehlt

       

      Hallo? Mein Vertrag gilt noch bis 31.08.2017 für 37,49 € und vereinbart war 39,99 € ab 01.09.2017.

       

      Anruf bei der Service-Hotline nach 22 Min. Wartezeit: MA hat falsch agiert, kann man nix machen. Soll ggf. widerrufen...

       

      Kennt das jemand und wie habt Ihr agiert? Widerrufen kann ich ja innerhalb 14 Tagen gem.  §312b BGB Fernabsatzgesetz.

       

      Vielleicht lässt sich das unkompliziert über einen Mod hier lösen?

       

      Grüße

      Lars