4 Antworten Neueste Antwort am 15.07.2017 19:22 von elguapo RSS

    LG webOS - Kein Sprachwechsel möglich

    mneuert

      Hallo,

       

      habe mir jetzt Sky Ticket besorgt und festgestellt, dass in der LG App aus irgendwelchen Gründen kein Sprachwechsel möglich ist.

      Bei der Recherche habe ich gesehen, dass bereits mehrfach hier auf dieses Problem hingewiesen wurde, der Support aber immer nur mit "wurde an die Fachabteilung weitergegeben" reagiert - das ganze wohl schon seit über einem Jahr??

       

      Wird das innerhalb der nächsten 4 Wochen nun gefixed oder nicht? Ohne O-Ton ist Sky Ticket für mich nicht zu gebrauchen. Man sollte meinen das so ein Feature in Zeiten von Netflix und Amazon Prime (selbst Crunchyroll..) eigentlich Standard ist.

       

      Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es so wenig LG TV-Nutzer gibt, dass dieses Problem als unwichtig einzustufen wäre.

       

      LG

        • Re: LG webOS - Kein Sprachwechsel möglich
          elguapo

          Geht mir genauso. O-Ton ist für mich ein Muss!

           

          In einem alten Thread gab's mal ein Problem, bei dem die Videos auf LG TVs immer nur auf Englisch abgespielt wurden.

          Damals wurde behauptet, dass die Wiedergabesprache sich nach der Spracheinstellung im TV-Setup richtet. Ich habe aber nun schon überall Englisch eingestellt und es wird immer noch auf Deutsch abgespielt.

          Ich hoffe mal, dass der Bug damals nicht dadurch "behoben" wurde, dass die Entwickler einfach Deutsch als einzig mögliche Sprache fest verdrahtet haben!

           

          Besser wäre natürlich, wenn die App in den Einstellungen das Umstellen der Sprache erlauben würde, egal was am TV eingestellt ist!

           

          Wenn das nicht behoben wird, dann werde ich Sky Ticket auf jeden Fall wieder kündigen, so macht das für mich keinen Sinn!

           

          Getestet habe ich mit House of Cards S05E01, und auf dem iPad kann ich dafür problemlos auf Englisch umschalten, der O-Ton ist also definitiv verfügbar.

           

          Mein Fernseher ist ein LG 55EF9509, Software Version 04.25.56 (aktuell), [LG] webOS TV EF9509.

          Sky Ticket App ist die aktuelle Version 3.1.15.

           

          Gruß

          Oliver

          • Re: LG webOS - Kein Sprachwechsel möglich
            muck

            Du schreibst doch selber, daß es dieses Problem schon seit über einem Jahr gibt. Ich würde drauf wetten das das Problem auch im nächsten Jahr nicht behoben wird. Die Entwicklungs/Fachabteilung interessieren sich nicht so für SkyTicket

            • Re: LG webOS - Kein Sprachwechsel möglich
              elguapo

              Hallo Muck,

              wie lange es dieses Problem gibt, kann ich nicht sagen. Das von mir erwähnte Problem war etwas anders (Inhalte wurden nur noch auf Englisch abgespielt, siehe Sky online app auf LG tv Sprache ändern). Da die App jetzt ja nur noch in deutsch abzuspielen scheint, gehe ich mal davon aus, dass das damalige Problem durch ein App-Update behoben wurde (leider habe ich in dem Thread keinen Hinweis auf die App-Version gefunden).

               

              Vielleicht kann man die App ja durch geschickte Einstellungen am Fernseher doch noch dazu bekommen, die Inhalte auf Englisch wiederzugeben, ich konnte leider nur keine konkrete Aussage finden, was denn nun die Wiedergabesprache letztlich ausmacht.

               

              Vielleicht hat ja jemand hier eine Einstellung, bei der Englisch rauskommt: Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr die dann mal posten könntet.

               

              Und natürlich wäre es besonders hilfreich, wenn sich hier ein Sky-Mitarbeiter melden könnte (auf meine Anfrage über das Kontaktformular habe ich noch keine Reaktion bekommen, außer der automatischen Mail dass es derzeit bis zu 7 Tage dauern könnte... :-o)

               

              Gruß

              Oliver

                • Re: LG webOS - Kein Sprachwechsel möglich
                  elguapo

                  Hallo,

                  hatte vorhin ein Telefonat mit den Sky-Support.

                  Mir wurde gesagt, dass es leider ausgerechnet bei LG Smart TVs nicht möglich sei, die Sprache auf Englisch umzustellen.

                  Als Begründung wurden ominöse Lizenzprobleme genannt, was meines Erachtens vollkommen absurd ist. Vielleicht ist das ja eine Standardaussage von Sky für alles was sie nicht gebacken kriegen...

                   

                  Damit hat sich Sky Ticket für mich eigentlich erledigt. Ich werde mir deshalb jedenfalls weder einen Samsung-Fernseher noch ein Apple TV4 kaufen.

                  Amazon Fire TV, iPad und Apple TV3 sind zwar bei mir vorhanden, aber es gibt ja auch keine App für das Fire TV oder das Apple TV3 und Airplay vom iPad aufs Apple TV ist auch keine Option, da zum einem die Bildqualität grottig ist und zum anderen dann nur noch Stereo-Ton ankommt.

                   

                  Wenn Sky auf dem Streaming-Markt Fuß fassen will, reichen zwei oder drei exklusive Serien nicht! Da müssen sie technisch schon mit Netflix und Amazon gleichziehen. Wenn sie es den Kunden so schwer machen, die Inhalte anzuschauen, wird das nix...

                   

                  Gruß

                  Oliver