9 Antworten Neueste Antwort am 27.10.2015 15:16 von inaktiv214 RSS

    3.Sky Receiver

    inspiz

      Ist es denn möglich, eine zusätzlichen3. Receiver zu bestellen, der dann ebenfalls mit der Zweitkarte arbeiten kann? Oder ist die Smardcard nur auf einen bestimmten Receiver zugelassen?

        • Re: 3.Sky Receiver
          martins

          Nein, das ist leider nicht möglich - Wie du schon richtig erkannt hast, werden die Smartcards den Receivern zugeordnet.

          • Re: 3.Sky Receiver
            overwatch

            Aber um mal für Sky zu antworten

            Natürlich steht es dir frei ein zweitabo abzuschließen

            • Re: 3.Sky Receiver
              logrim

              oder du tauscht einen Receiver gegen ein CI + Modul -> das kannst du in jeden CI + tauglichen Empfangsgerät verwenden

              • Re: 3.Sky Receiver

                Hallo inspiz,

                 

                wie Dir andere User schon richtig geantwortet haben, ist Dein Vorhaben so nicht möglich. Pro Vertrag sind maximal zwei Smatcards und zwei Receiver zulässig. Möchtest Du eine dritten Receiver nutzen, hast Du die Möglichkeit einen zweiten Vertrag abzuschließen. Eine andere Alternative ist die Nutzung eines CI Plus-Moduls, welches Du in verschieden Endgeräten, die den CI+ Standard unterstützen, nutzen kannst.

                 

                Gruß

                Daniel

                  • Re: 3.Sky Receiver
                    cogan

                    "welches Du in verschieden Endgeräten, die den CI+ Standard unterstützen, nutzen kannst."

                     

                    es gibt jetzt einen CI+ Standart ?

                    wo bitte ist der definiert. Du hast doch sicher einen link.

                    Bisher kannte ich nur Spezifikationen

                    • Re: 3.Sky Receiver

                      Werter Daniel,

                       

                      Bisher ist CI+ nach wie vor kein feststehender Standard. Das sollten natürlich auch die Sky Mods hier wissen. Ansonsten würde man auf Seiten Sky keine Kompatibilitätsliste für einzelne Geräte benötigen.

                       

                      Es ist halt einfach die Werbeaussage der CI+ LLP um dem Verbraucher das Gefühl zu geben es wäre ein genormter Standard. Und Sky Mitarbeiter nutzen diese Aussage, auch wenn es sie deswegen nicht richtiger macht. Und solange das DVB Konsortium CI+ auch nicht als Standard verabschiedet bleiben es lediglich veröffentlichte Spezifikationen.

                       

                      Da muss man dem @cogan einfach Recht geben.