5 Antworten Neueste Antwort am 10.07.2017 20:58 von bw_buel RSS

    Sky Abo fristgerecht über Kundenportal gekündigt; Sky behauptet Kündigung nie erhalten zu haben und hat das Abo um 1 Jahr verlängert

    quaye

      Hallo liebe Community,

       

      da mir die Sky Kundenhotline scheinbar partout nicht helfen möchte und mir allmählich der Kragen platzt, werfe ich mein Problem mal in die Runde. Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen.

       

      Ich habe Anfang April 2017 mein Skyabonnement (läuft bis 31.07.17) über das Kundenportal auf Sky.de gekündigt.

      Ich erhielt daraufhin eine Meldung im Browser, dass die Kündigung bei Sky eingegangen ist und man mir innerhalb der nächsten Tage die Kündigungsbestätigung auf postalischem Weg zukommen lassen wird (liegt u.a. als PDF vor). Leider ist diese Bestätigung nie bei mir angekommen und das Fehlen dieser wurde erst vergangenes Wochenende bemerkt, als ich in meinem Skykonto gesehen habe, dass mein Abo plötzlich bis zum 31.07.2018 läuft.

       

      In der Telefonhotline wird mir andauernd nur gesagt, dass ich ja niemals gekündigt hätte; auf meine E-Mail von letzter Woche Samstag wird leider auch nicht reagiert.

       

      Was kann ich hier noch machen, ohne die Anwaltskeule schwingen zu müssen? Fakt ist, es wurde fristgerecht gekündigt, ich habe die Bestätigung aus dem Browser (liegt ausgedruckt sowie als PDF vor), dass die Kündigung eingegangen ist..

       

      Vorab schon einmal vielen Dank für Hilfestellungen.

      Viele Grüße.