11 Antworten Neueste Antwort am 24.07.2017 15:11 von hansk. RSS

    Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!

    foxx382

      Hallo,

       

      wie der Threadtitel bereits verrät, habe ich am 28.06.2017 meinen zum 30.06.2017 gekündigten Sky-Vertrag verlängert.

       

      Der Inhalt des "neuen" Vertragsangebotes ist:

       

      Sky Cinema + Bundesliga + Sport + Entertainment + Box Sets + HD-Option + Sky+-Receiver + entfall der Aktivierungsgebühr für 36,99 € im Monat.

       

      >>> Dieses Angebot wurde telefonisch mitgezeichnet!!!

       

      Bis heute habe ich weder den Receiver erhalten noch habe ich bei der ersten Abrechnung des wohl bereits umgestellten Vertrages 36,99 € in Rechnung gestellt bekommen, sondern 63 €! 63 € aus dem Grund, da mir die Aktivierungsgebühr berechnet wurde????

       

      Nach mehrmaligem Nachfragen bei Sky wurde mir gesagt, dass die Vertragsumstellung nicht funktioniert hat und es ein IT seitiges Problem gäbe.

       

      AUSGANG unklar!

       

      Ich fühle mich wirklich im Stich gelassen und verarscht.

       

      Wenn Sky die Umstellung nicht gebacken bekommt werde ich die Verlängerung widerrufen!

       

      Ich bitte um Hilfe un Erläuterung was genau das Problem ist, wann meine Geräte kommen und warum mir die Aktivierungsgebühr berechnet wurde!

       

      Grüße,

       

      Ben

        • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
          Jano T.

          Hallo Ben,

          vermutlich kann ich die Angelegenheit von der IT nicht löse, aber einen Blick drauf zu werfen schadet nicht. :)
          Schreib mich doch bitte persönlich an. Wie Du das machst, wird Dir hier erklärt: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

          Gruß,
          Jano

            • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
              foxx382

              Es ist nun fast 14 Tage her, dass ich das erste Mal mit Sky Kontakt aufgenommen habe. Bislang besteht mein Problem weiterhin. Ich fühle mich von Sky komplett ignoriert.

               

              Wann wird sich denn jetzt endlich jemand des Problems annehmen???

               

              Ich habe meinen Vertrag am 28.06.2017 verlängert, wir haben jetzt den 19.07. und ich habe weder Receiver noch Smartcard. Desweiteren schuldet mir Sky die Aktivierungsgebühr!

               

              Ich war mit Sky immer sehr zufrieden, aber das was da momentan abgeht ist wirklich eine absolute Servicekatastrophe.

                • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
                  ibemoserer

                  Entweder wendet man sich direkt an die Geschäftsführung ( email schicke ich dir per Persönlicher Nachricht) und wartet bis von denen Hilfe erfolgt oder wenn man dies nicht möchte

                   

                  Sky per mail service@sky.de eine Frist von 14 Tagen setzen um den Vertrag zu erfüllen.

                  Wenn dann nichts passiert das abgebuchte Geld zurückbuchen und die Vertragsverlängerung als außerordentlich gekündigt (wegen Nichterfüllung ) gegenüber Sky mitteilen und vorhandene Receiver usw. zurücksenden.

              • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
                foxx382

                Mittlerweile ist mein Online-Kundenkonto auf Sky.de gelöscht. PRIMA SKY, weiter so!!!!!!

                 

                Zugang zum Online-Kundencenter vorübergehend nicht möglich

                 

                Hinweis für Neukunden: Sollten Sie Ihren Sky Vertrag in den letzten sieben Tagen abgeschlossen haben, bitte wir Sie noch um etwas Geduld. Ihr persönliches Online-Kundencenter wird vorbereitet. Schauen Sie in ein bis drei Tagen erneut vorbei, dann können Sie sich einloggen und Ihr Abonnement einfach online verwalten.

                 

                Ihr Zugang zu Sky Go mit Kundennummer oder E-Mail und Sky PIN ist bereits freigeschaltet.

                 

                Sollten Sie schon länger Kunde bei uns sein, liegt leider ein Problem mit Ihrem Vertrag vor. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice:

                 

                Unsere Kundenberater sind unter der Telefonnummer 0180 6 11 00 00* zwischen 7:00 und 24:00 Uhr persönlich für Sie da.

                 

                * (€ 0,20/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. € 0,60/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz)


                Was soll das???

                  • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
                    ibemoserer

                    Und hast du dich an die Geschäftsführung gewandt und um Rückruf gebeten wie ich dir auch per persönlicher Nachricht geraten habe?

                     

                    Falls ja müsste es doch eine Reaktion gegeben haben. Wenn keine Reaktion erfolgt ist würde ich das machen was ich dir vor 5 Tagen als zweite Möglichkeit geschrieben habe.

                      • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
                        foxx382

                        Ja, letzte Woche Donnerstag habe ich der Geschäftsführung, wie empfohlen, eine detaillierte Nachricht zukommen lassen.

                         

                        Bislang keine Reaktion .

                         

                        Allerdings hat mir der Kundendienst auf Twitter vorhin geschrieben, dass "die Hardware" auf dem Weg zu mir sei. Allerdings kann ich das nicht so recht glauben, denn mir wurde schon dreimal zugesichert, dass ich meine Hardware bis zum Datum X erhalten soll.

                         

                        Das ist für mich die letzte Chance, die ich Sky gebe. Danach werde ich die Zweite, von dir empfohlene, Möglichkeit in betracht ziehen.

                          • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
                            hansk.

                            Ich würde Vorsichtig sein indem was dir andere User empfehlen

                             

                            Besonders Brief E-Mail etc. an Geschäftsleitung das Teil ist durch da wird nix kommen allenfalls vom Sachbearbeiter

                             

                            Hast du Jano persönlich angeschrieben?

                              • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
                                foxx382

                                Ja, ich habe Jano angeschrieben. Er vertröstet mich allerdings auch schon seit Wochen, denn er kann seiner Aussage nach nichts machen, was zur Lösung meines Problems beitragen würde.

                                 

                                Ich denke es schadet nicht, Probleme auch mal nach ganz oben zu eskalieren. Qualitätsmanagement bedeutet auch, dass "die da oben" auch mal mitbekommen, was unten nicht funktioniert.

                                 

                                Ich bin Niemand der gerne droht, aber das was da im Moment abgeht habe ich noch nie und nirgends anders erlebt. Ich fühle mich ohnmächtig und wüsste mir, im Falle des nicht zu Stande kommens der vertraglich vereinbarten Leistungen, nicht anders zu helfen als den Gang zum Verbraucherschutz oder Rechtsanwalt anzutreten.

                                 

                                Nicht ich habe etwas verbockt, sondern Sky! Das vergessen die Herren und Damen des Kundendienstes gerne.

                                • Re: Vertrag verlängert am 28.06.2017 - NICHTS funktioniert!
                                  ibemoserer

                                  Was sollte daran falsch sein sich per mail an die Geschäftsleitung zu wenden?

                                   

                                  Ich hatte zwei Probleme mit Sky die weder von der Kundenhotline noch von den Moderatoren hier im Forum gelöst werden konnten.

                                   

                                  Beide Male hat mir eine mail an die Geschäftsführung sehr geholfen denn ich wurde von dort angerufen und dann waren die Dinge innerhalb von kurzer Zeit geregelt.

                                   

                                  Ob das immer gelingt ist ja was ganz anderes aber versuchen ist allemal besser als sich nur hier im Forum oder der Kundenhotline zu ärgern.

                                   

                                  Die Geschäftsleitung hat ja wohl viel mehr Möglichkeiten als ein Moderator hier oder glaubst du nicht auch?