75 Antworten Neueste Antwort am 23.09.2017 21:06 von killamilla RSS

    Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro

    Andreas R.

      Folgende Sky+ Pro spezifische Fehlerbilder haben sich nach unserem heutigen Kenntnisstand als die häufigsten Fehlerbilder unserer Sky+ Pro Kunden herauskristallisiert:

       

      Schwarzer Bildschirm beim Starten der Box aus dem Standby (Energiesparmodus: AUS)

      Zu erkennen an: Es wird kein Bild oder keine Bildeinblendung des Digitalreceivers auf dem Fernseher angezeigt. Häufig zeigt der Fernseher dann "Kein Signal".


      Möglichkeiten der Problembehebung:

      • Receiver kurz stromlos machen und danach neu starten (Netzreset) oder den rückwärtigen Reset Knopf so lange drücken, bis die Box neu startet.
      • Sollte der Netzreset keinen Erfolg bringen, meldet Euch bitte nochmals öffentlich bei uns Moderatoren, damit wir mit Euch weitere Prüfschritte am Receiver vollziehen können

       

      Abbrüche bei der Wiedergabe von Streaminginhalten

      Zu erkennen an der Fehlermeldung „Ihre Internetverbindungsgeschwindigkeit ist derzeit zu langsam, die Wiedergabe wurde unterbrochen“.

      Der Fehler ist in den meisten Fällen nicht auf eine zu langsame Internetverbindung des Kunden zurückzuführen. Eine Verbesserung ist mit einem künftigen SW Update zu erwarten.

       

      Receiver verliert über Nacht die Internetverbindung

      Zu erkennen an:

      • Receiver verliert über Nacht die Internet-Verbindung z.B. nach der automatischen EPG-Aktualisierung - sofern diese standardmäßig auf 4 Uhr belassen wurde
      • Bei Zweitkarte im selben Vertrag: Receiver startet mit Einblendung „Bitte verbinden Sie Ihren Receiver mit dem Internet…“

      Möglichkeiten der Problembehebung:

      a)  Unsere Empfehlung: Energiesparmodus auf „Immer“ stellen

      Vorteil: Automatischer Verbindungstest beim Starten

      Nachteil: Receiver benötigt beim Start etwas länger

       

      Alternative (für die Netzwerk-Füchse unter Euch):

      b)  Internetzugang auf feste IP-Adresse umstellen

      Nachteile: nach Hardwaretausch bzw. für neue Hardware erneut und ggf. für alle Geräte im Netzwerk erforderlich

       

      Ton fällt sporadisch oder komplett aus

      Zu erkennen an: Ton fällt sporadisch für einige Sekunden - selten auch länger - aus. Oft beim Umschalten von Sendern. Überwiegend tritt der Fehler auf, wenn die Audioausgabe über HDMI erfolgt und das „bevorzugte Tonformat“ auf „Dolby Digital“ eingestellt ist. Selten bei Wiedergabe über den optischen SPDIF-Ausgang des Sky+ Pro.

       

      Möglichkeit der Problembehebung:

      Im „Service-Menü“ die Tonoption des Receivers prüfen und das „bevorzugte Tonformat“ auf „Stereo“ umstellen.

      Solltet Ihr dabei Unterstützung benötigen, meldet Euch bitte nochmals öffentlich bei uns Moderatoren

       

      Bild / HDCP Probleme

      Zu erkennen an: Kurze, regelmäßige Bild- und Tonaussetzer. Selten: kein Bild bzw. keine Einblendung auf einigen Kanälen.


      Möglichkeiten der Problembehebung:

      Nachdem sowohl die Fehlerbilder als auch die Ursachen sowie folglich auch die Vorgehensweisen zur Behebung unterschiedlicher Natur sind, meldet Euch am besten bei uns Moderatoren und wir unterstützen Euch bestmöglich bei der Fehlerbehebung.

       

      Keine Reaktion auf die Fernbedienung

      Zu erkennen an: eingeschränkte Funktionalität der Fernbedienung oder genereller Defekt.

      Möglichkeiten der Problembehebung:

      Meldet Euch bitte per Direktnachricht bei uns Moderatoren, um zu prüfen, ob ein Defekttausch erforderlich ist. Wir werden diesen im Bedarfsfall dann anstoßen.


      Beste Grüße, Andreas



      UPDATE - 20. September 2017


      Liebe Community,

      wie einige von Euch ja bereits bemerkt haben, steht ab sofort die Softwareversion 6-1-150.41.1 für den Sky+ Pro für Satellitenempfang zur Verfügung, die über die nächtliche EPG-Aktualisierung automatisch aufgespielt wird.

       

      Mit diesem Update werden folgende Fehler behoben:

      • Schwarzer Bildschirm nach dem Einschalten, außer zwischen Receiver und Endgerät ist ein AV-Receiver geschaltet
      • Diverse Tonaussetzer, Audioprobleme nach Umschalten bleiben wohl bestehen
      • Verlust der WIFI-Verbindung über Nacht
      • Abbrüche bei der Wiedergabe von Streaminginhalten mit der Fehlermeldung "„Ihre Internetverbindungsgeschwindigkeit ist derzeit zu langsam, die Wiedergabe wurde unterbrochen" trotz genügender DSL-Bandbreite

       

      Diese Software-Version enthält sonst KEINE weiteren Fehlerbehebungen.

       

      Zur Info: Das Update für Kabelempfang wird in Kürze erfolgen. Wir halten Euch hierüber im Rahmen dieses Threads auf dem Laufenden.

       

      Euer Sky & Friends Team

        • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
          dirk1971

          Und wenn bei vielen eines von diesen Fehlerbildern auftaucht, lesen diese sich das hier sowieso nicht durch, sondern eröffnen ihren eigenen Thread! Aber schön, dass Sky bekannte Fehler und deren Behebung trotzdem online stellen für die wenigen die mit der Suchfunktion vertraut sind!

          • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
            toomm1

            Servus Andreas,

             

            wie sieht es denn mit dem angekündigten FW Update aus, dass zum Buli Start kommen soll !?

            Es wird ja sicherlich diesbezüglich auch schon div. Tests in Eurem Hause geben die vielleicht Anlass zur Hoffnung geben könnten bzw. gibt es dazu irgendwelche Erkenntnisse ob die Probleme nun gelöst werden können !?

             

            Ich bin von folg. Problemen betroffen:

             

            Schwarzer Bildschirm nach dem Einschalten:

            Werde dazu jetzt die auch hier in der Community beschriebene mögliche Lösung testen, Energiesparmodus auf "Immer" stellen.

             

            Tonaussetzer:

            Die Einstellung "Stereo" werde ich mal testen.

             

             

            Dann hätte ich noch eine Frage bezüglich der Auflösung bzw. Bildqualität (dazu steht jetzt in Deinem Beitrag nichts).

            Welche Einstellungen hinsichtlich Auflösung sollte am besten gewählt werden !?

            Bezüglich der o. g. Probleme ist auch immer wieder die Rede, dass man anstatt 2160p/10 PQ besser auf 1080p stellen sollte.

            Das Bild soll besser sein, angeblich auch bei UHD Sendern bzw. Filmen.

             

            Ist dem so !?

             

            Oder wenn die Einstellung 1080p gewählt wird, muss/sollte man dann z. B. bei Buli UHD manuell wieder auf 2160p stellen !?

             

            Ich habe einen Samsung KS8090 (2160p, 10-bit, PQ).

            • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
              markusschmidt

              Ich soll auf STEREO stellen, wenn ich Tonaussetzer hab???????????????????? Ist das dein ERNST???????????? DAS ist die Problemlösung?????? Ich habe eine Dolby Digital Anlage, die recht teuer war und ich möchte meinen Ton dann auch in DOLBY DIGITAL hören!!!!!

               

              Ich hab DIE Problemlösung für eure tolle Hardware!!!!! Ändert den Hersteller, oder lasst eure Kunden entscheiden wie und mit was sie euer Programm schauen wollen! (ABSCHAFFUNG DES PAIRINGS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

                • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                  sin4711

                  Ach, der Sky+pro gibt bei mir seit längerem kein 5.1 mehr raus bzw. leitet alles über das Bassmodul (Sprache), nimmt dazu Links und rechts und nennt es Kauderwelsch, ebenfalls ein Softwarefehler, da hilft nur der 5 Ch Steromodus meines Denons.

                  • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                    offox74

                    markusschmidt schrieb:

                     

                     

                    Ich hab DIE Problemlösung für eure tolle Hardware!!!!! Ändert den Hersteller, oder lasst eure Kunden entscheiden wie und mit was sie euer Programm schauen wollen! (ABSCHAFFUNG DES PAIRINGS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

                    Es liegt doch nicht am Hersteller. Humax baut doch gute Receiver. Nimm die freie Version des Sky+ Pro den UHD 4tune+. Der hat all die Probleme des Sky+ Pro eben nicht, weil er mit einer hauseigenen Software von Humax und nicht mit der Uralt Software des Sky+ läuft.

                     

                    Wenn Sky so ein vernageltes und verrammeltes Gerät zum LowBudget Preis mit proprietärer Software haben will, bei dem die Software an sich überhaupt nicht zum Gerät passt, dann bekommt man eben solch ein Gerät wie den Sky+ Pro.

                  • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                    mthehell

                    Abbrüche bei der Wiedergabe von Streaminginhalten

                    Zu erkennen an der Fehlermeldung „Ihre Internetverbindungsgeschwindigkeit ist derzeit zu langsam, die Wiedergabe wurde unterbrochen“.

                    --> Der Fehler ist in den meisten Fällen nicht auf eine zu langsame Internetverbindung des Kunden zurückzuführen.<--

                    Eine Verbesserung ist mit einem künftigen SW Update zu erwarten.


                    Danke!

                    Seit kurz nach Einführung SoD's im November 2015 "betteln" wir um diese Aussage!

                    Wie viele unnötige Werksresets (mit den verbundenen Folgeumständen), Receiver- und WLAN-Modul-Tauschaktionen sind da ins Land gegangen, wie viele Kunden haben sich mit ihrem Internetprovider angelegt oder neue Kabel quer durch die Wohnung verlegt..?

                    Danke, endlich ist das mal "offiziell anerkannt".


                    (Jetzt fehlt noch: Wer bekommt eigentlich die "Technischen Berichte" zu Gesicht,

                    die jeder Receiver mit Internetverbindung sogar täglich automatisch verschickt und der sämtliche Antworten auf die Fragen zu den individuellen Einstellungen über den Ladestatus der Offlinevideothek bis zur Signalstärke beinhaltet, die in jedem (Problem-)Thread mühsam einzeln von uns Usern oder euch Mods abgefragt werden müssen...)


                      • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                        trucker-jens

                        Aus All diesen Gründen habe ich 2 Sky+pro zurück geschickt und schaue jetzt wieder mit einem Vorgängermodel. Jetzt gibt SKY endlich eigene Fehler zu ? Toller Service, haben die gedacht uns auf Dauer verarschen zu können ? Ton auf STEREO stellen, ich glaube es hackt ? !000,- € für Heimkino und dann höre ich Stereo ? Dieses Sche..... Update brauche ich nun nicht mehr , oder bekomme ich nun den Sky+Pro wieder ( hatte ich mir als Werbeprämie verdient ) ? Fragen über Fragen ! Wird mir nur KEINER von Sky beantworten.Ich bin genauso sauer wie Du , und VIELE Andere !

                        • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                          offox74

                          An sich sind +- 2 Jahre bei Sky zeitnah

                           

                          Solange dauern solche Sachen eben.....bei Sky.

                        • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                          toomm1

                          @ ibemoserer

                          aber genau diese Einstellung "Bevorzugte Auflösung" macht immer wieder Probleme.

                          Dazu muss man sich nur die ganzen Beiträge hierzu durchlesen.

                          Viele schreiben dass eben gerade eine "feste Auflösung" besser wäre.

                           

                          Das ist ja genau das Dilemma, man soll/muss irgendwelche Einstellungen machen "nur" um die ganzen Bugs des Receivers zu umgehen bzw. ein klein wenig Abhilfe zu schaffen. Optimal nutzen ist aber was anderes !

                           

                          Aber wie auch immer, klar ist diese Probleme sind seit Herbst letzten Jahres bekannt !!

                          @ mthehell hat es treffend beschrieben, was hat man schon alles über sich ergehen lassen müssen .....

                          und nicht vergessen, die zahlreichen "Techniker Besuche" die einem dann erzählen dass es der Fernseher ist der nicht kompatibel ist !!

                           

                          Man muss sich auch "nur" mal zum "Second Level Support" durchstellen lassen, wenn die merken was man schon alles versucht hat und klar den Sky+ Pro als Verursacher benennt, dann rudern "Sie" zurück, sagen einem das die oder die Einstellung vermutlich alles nicht so wirklich weiter helfen wird und man um die Fehler wisse und auf das nächste Update warten solle ....

                           

                          Ich kann wirklich nur hoffen, dass das Update das in den nächsten Wochen kommen soll diese Probleme behebt !?

                          So richtig glauben kann ich es nicht. Seit Oktober letzten Jahres lässt hier Sky seine Kunden im Regen stehen. Ein Update Anfang 2017 hat schon mal keine Abhilfe geschaffen.

                           

                          Tja, der Liebe Sky Andreas R. soll sich mal melden und sagen wie es da aussieht, die müssen doch schon mit einer vorab Version irgendwelche Tests gemacht haben .....Aber da wird sich wohl niemand soweit aus dem Fenster wagen wollen ......

                            • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                              dirk1971

                              toomm1 schrieb:

                               

                              die müssen doch schon mit einer vorab Version irgendwelche Tests gemacht haben

                              Doch nicht Sky! Die Tests machen die Kunden!

                              • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                offox74

                                toomm1 schrieb:

                                 

                                Ich kann wirklich nur hoffen, dass das Update das in den nächsten Wochen kommen soll diese Probleme behebt !?

                                So richtig glauben kann ich es nicht. Seit Oktober letzten Jahres lässt hier Sky seine Kunden im Regen stehen. Ein Update Anfang 2017 hat schon mal keine Abhilfe geschaffen.

                                Glücksspiel ist hier ja verboten

                                 

                                Dennoch, ich würde drauf wetten dass das neue Update mehr neue Probleme mit sich bringen wird als es bestehende Probleme löst. Das war, ist und wird bei Sky eigenen Geräten auch immer so sein.

                              • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                zini69

                                Hallo Andreas,

                                 

                                Der Fehler, dass der Sky+ Pro nach der EPG-Aktualisierung die Internetverbindung verliert lässt sich reproduzieren. Allerdings hilft es auch NICHT eine feste IP am Receiver zu vergeben.

                                 

                                Ich habe 2 Receiver (Haupt + Zweitkarte). Hängen beide per Kabel am Netz. Habe die Aktualisierungszeit auf die nächsten 5 Minuten gestellt und den Receiver in den Standby versetzt. 20 Minuten gewartet und Receiver wieder eingeschaltet. "Hübsches Begrüßungsbild" ... ab in die erweiterte IP-Konfig... Keine IP-Adresse eingetragen. ..Verbindungstest --> erfolgreich... zurück zur IP... alle Felder auf 000.000.000.000

                                Verbindungstest wiederholt -> erfolgreich... keine IP zu sehen... nochmal Test -> Fehler 404

                                Gerät ganz abgeschaltet und wieder an. IP-Adresse war wieder zu sehen.

                                Es spielt dabei echt keine Rolle auf welche Art und Weise der Receiver die IP bekommt. Nach der EPG-Aktualisierung sind die Felder für die Adressen alle auf 000.000.000.000. Witziger Weise, wenn man NICHT den Verbindungstest macht und nur das "Begrüßungsbild" wegdrückt, dann ist die Internetverbindung auch vorhanden (trotz vorheriger Meldung, dass der Vertrag teurer wird)

                                 

                                Beide Receiver eine dynamisch zugewiesene IP vom Router - Fehler bleibt.

                                Beide haben eine fest zugewiesene IP vom Router bekommen - Fehler bleibt.

                                DHCP am Receiver deaktiviert u. feste IP (außerhalb des DHCP-Bereichs v. Router) am Receiver zugewiesen - Fehler bleibt.

                                Software wurde zusammen mit SKY übers Bootloader-Menü neu aufgespielt. Keine Änderung.

                                 

                                Grüße Andreas Z.

                                • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                  akumano

                                  Bitte nehmt auch noch in die Liste folgendes Problem auf:

                                   

                                   

                                  In dunkeln Szenen ist das Bild sehr unruhig. Besonders aufgefallen ist mir das bei The Walking Dead. Es ist ein "Flackern" zu sehen. Habe ich auch schon auf mehreren TVs beobachten können. Mein Ersatzreceiver hat exakt das selbe verhalten. Viele Leute haben dazu ja auch schon in diesem Forum geschrieben.

                                   

                                   

                                  Das passiert nur mit dem Sky+ Pro Receiver. Mit dem alten keinerlei Probleme. Netflix, Amazon, etc. funktioniert auch tadellos.

                                   

                                   

                                  Das Problem sollte bei Sky aber bereits bekannt sein.

                                   

                                   

                                  Viele Grüße

                                  • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                    steffen0278

                                    Ich hab seit einigen Monaten den Fehler, Das Sky on Demand angeblich kein Internet hat. Verbindungstest alles OK.

                                    Habe IP alles selbst vergeben und DHCP aus. Lief vorher ohne Probleme. Jetzt garnicht mehr. Verbindungstest aus dem SoD Menue funktioniert nicht. Beim starten des Tests absturz der Box. Hilft nur noch kompletter Neustart.

                                    Ist dieser Fehler bekannt? Fehlercode gibt es nicht. Nur die Meldung das kein I-Net vorhanden ist und nur Offlinemodus vorhanden ist.

                                    • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                      pr3000

                                      Hallo, ich habe mittlerweile den 3. Sky+ Pro Receiver. Ein Techniker war ebenfalls schon vor Ort um sich das Problem anzuschauen. Leider ohne Erfolg - das Problem mit dem unerträglichen Flackern besteht nach wie vor! Wann soll denn dieses sagenumwobene Firmware-Update, welches ja angeblich alle noch vorhandenen Probleme lösen soll, endlich erscheinen?   Es wäre wirklich sehr schön da endlich mal etwas konkretes zu erfahren. Vielen Dank!

                                      • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                        patrick92

                                        MOin Moin, ich habe das gleiche Problem wie schon beschrieben. Ich kann den Receiver nicht wieder aufwecken da das Bild schwarz bleibt. Jedes Mal vom Strom nehmen nervt tierisch!

                                        • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                          kruderich

                                          Und was ist mit dem nicht vorhandenen Wlan....Ich habe zwei Receiver, bei einem funktioniert Wlan Nullkommanull. Findet keinerlei Netze...nichts. Beim Zweiten läuft alles einwandfrei. Der Erste steht ca 3m vom Router entfernt, der Funktionierende steht in einem anderen Raum (zwei Wände dazwischen)....Hier im Forum wurde mir gesagt, es sei ein bekanntes Problem? Mich störts jetzt nicht weiter, da ich den Ersten einfach via Lankabel verbunden habe....die anderen Fehler haben wir glücklicherweise nicht....sie laufen einwandfrei bisher....

                                            • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                              diegugel

                                              Hallo kruderich,

                                              Wenn ich die Energiesparfunktion auf "Aus" stelle, dann funktioniert und hält die WLAN Verbindung. Hatte vorher 00:00 bis 10:00 eingestellt gehabt und da musste ich alle 2-3 Tage die WLAN Funktion neu starten/verbinden.

                                              Habe dies (leider) erst mal so in Kauf genommen - Ein MOD weiß Bescheid und hat diese Info mit zur Technik genommen - aber wann da irgendwas kommt???

                                              Die Energiesparfunktion auf Aus stellen würde ich aber nicht in Kauf nehmen, falls ich eine Zweitkarte bestellen würde. Ich habe in Planung, evtl. eine im Dezember dazu zubuchen, was ich jetzt aber nur in Abhängigkeit dieses WLAN Problem machen werde.

                                               

                                              ... so lange gibt´s halt a bisserl Krieg mit meinem Mann ... (Fussball-Handball-BuLi, Formel-1, etc. - einiges an Überschneidungen)

                                            • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                              martinlsc

                                              Haber seit 7 Tagen den Sky UHD Receiver, da ich auf einen neuen UHD TV aus 2017 umgestiegen bin. Das Bild ist bei Sky Sport/Bundesliga HD nun im größeren TV Format (55 auf 65) definitiv schlechter. Hier erkennt man das Sparen an der Signalqualität. Das es besser geht, zeigt z.B. Fußball auf ZDF, Sport 1... Traurig!

                                               

                                              Tonaussetzer habe ich mit der Einstellung Dolby und Dolby Plus auf den UHD Kanälen massiv. Immer wieder ein runterfahren der Lautstärke und/oder komplette Tonaussetzter für 1-2 Sekunden. Auf den restlichen Sky HD Kanälen ist es besser, aber ebenfalls vorhanden. Auf den Privaten Sendern wie Pro Sieben etc. nur selten. Angeschlossen ist der Reiceiver direkt an den TV. Dieser wiederum an eine 5.1 Anlage. Beide Verbindungen laufen über ein hochwertiges Hdmi Kabel. Fehlerquelle TV und 5.1 Anlage kann ausgeschlossen werden, da bei Netflix, internem TV Receiver, Amzon etc. keine Tonaussetzter vorhanden sind. Hdmi Kabel wurden bereits ebenfalls getauscht. Ziemlich enttäuschend und frustrierend wenn die einzige Lösung es sein soll den Ton von Dolby auf Stereo zu stellen.

                                               

                                              Wann kommt ein Update zum Ton und wann wird das Bild wieder verbessert?

                                              • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                toomm1

                                                Servus Andreas,

                                                 

                                                Du hast geschrieben ....

                                                ......wollen wir einige der Themen an dieser Stelle aufgreifen und kommentieren:

                                                • Encodierung der Inhalte: hängt nicht mit der Software des Receivers zusammen
                                                • Datenraten - Livesignal bzw. Streaminginhalte: Das Update wird in Bezug auf Streaming mit der Datenrate des Sky+ aufschließen, was bisher aufgrund einer technischen Limitierung nicht der Fall war. So wird zukünftig also auch Full-HD Streaming möglich sein. Ob dadurch auch sofort die Bildqualität besser wird, hängt von der (Neu-)Encodierung der Inhalte ab
                                                • Flackern - unter bestimmten Umständen sichtbar: Möglicherweise ist dies eine schwer vermeidbare Folge des Watermarking-Verfahrens, welches beim Sky+ Pro zum Einsatz kommt. Da es sich hierbei um eine neue Technologie handelt, gibt es ohne Frage noch Optimierungspotenzial, um Effekte dieser Art künftig zu vermeiden


                                                Natürlich sind wir im selben Maße wie Ihr daran interessiert, diese und andere Fehler/Probleme am besten gestern statt heute zu beheben. Auch wenn uns das bei den genannten Punkten nicht gelingen mag, so wollen wir Euch zumindest durch eine möglichst transparente Aufschlüsselung der Hintergründe/Abhängigkeiten aufzeigen warum uns dies im ein oder anderen Fall nicht möglich ist.

                                                ......

                                                 

                                                 

                                                1.) Was heißt dass nun, insbesondere für das flackern, flimmern, etc., gibt es ja jetzt Änderungen oder nicht !?

                                                Eine "kleine" Anmerkung hierzu: Dieses Fehlerbild gibt es schon seit Anfang des Jahres 2017 und wurde auch schon mehrmals an Euch gemeldet !! Leider hat sich bis heute nichts geändert !!

                                                 

                                                2.) Wie gehts denn nun weiter, wird da noch weiter gemacht mit der Fehlerbehebung der FW bzw. wird es da demnächst nochmal ein Update geben !? Oder wars das jetzt mal für die nächste Zeit !?

                                                 

                                                3.) noch eine Frage zur Datenrate, gilt das jetzt auch z. B. für die Cinema HD Sender !?

                                                 

                                                4.) Du hast was von "Transparenz" geschrieben ....

                                                Ich denke mal man sollte nun ehrlich und ohne umschweife ganz klar Stellung beziehen wie der weitere "Fahrplan" aussieht (es gibt noch Fehler, isnbesondere die sehr störend sind) und nicht wieder sagen, wissen wir nicht, etc. Es muss ja in der Entwicklung irgendeinen ungefähren Zeitplan geben was wann wie behoben wird !

                                                 

                                                5.) @mm_cpe hatte auch geschrieben, dass auch noch andere Probleme/Fehler mit der FW behoben wurden außer eben diesen Tonproblemen und dem Blackscreen. Wäre es nicht möglich dass man diese behobenen Fehler alle mal auflistet !??

                                                 

                                                Edit:

                                                5.) ist erledigt (siehe Post von Andreas) ...

                                                • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                  Andreas R.

                                                  Liebe Community,

                                                  wie einige von Euch ja bereits bemerkt haben, steht ab sofort die Softwareversion 6-1-150.41.1 für den Sky+ Pro für Satellitenempfang zur Verfügung, die über die nächtliche EPG-Aktualisierung automatisch aufgespielt wird.

                                                   

                                                  Mit diesem Update werden folgende Fehler behoben:

                                                   

                                                  • Schwarzer Bildschirm nach dem Einschalten, außer zwischen Receiver und Endgerät ist ein AV-Receiver geschaltet
                                                  • Diverse Tonaussetzer, Audioprobleme nach Umschalten bleiben wohl bestehen
                                                  • Verlust der WIFI-Verbindung über Nacht
                                                  • Abbrüche bei der Wiedergabe von Streaminginhalten mit der Fehlermeldung "„Ihre Internetverbindungsgeschwindigkeit ist derzeit zu langsam, die Wiedergabe wurde unterbrochen" trotz genügender DSL-Bandbreite

                                                   

                                                  Diese Software-Version enthält sonst KEINE weiteren Fehlerbehebungen.

                                                   

                                                  Zur Info: Das Update für Kabelempfang wird in Kürze erfolgen. Wir halten Euch hierüber im Rahmen dieses Threads auf dem Laufenden.

                                                   

                                                  Euer Sky & Friends Team

                                                    • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                      martinlsc

                                                      Hallo andreasr.,

                                                       

                                                      heißt wiederum, dass sich die Lösung für das Problem mit dem schwazen Bildschirm nach dem Einschalten, wenn ein AV Receiver zwischengeschaltet ist, noch in Arbeit befindet?

                                                      Ich habe dieses „Phänomen“ leider ebenfalls. Wird das Problem kurzfristig angegangen oder kann mir hier mit einem Tausch des Sky Receivers schneller geholfen werden?

                                                       

                                                      Kombination: Sky Plus Pro + Denon AVRX2300 + Sony XE9305

                                                        • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                          diegugel

                                                          Hallo martinlsc,

                                                          bei mir kam es während der Testphase nur 1x zu einem HDMI Blackscreen (1x in 8 Tagen, ziemlich am Anfang).

                                                          Ansonsten nicht, selbst bei mehrfach aus-/einschalten.

                                                          Ich habe jedoch den Yamaha RX-V381.

                                                          LG

                                                          diegugel

                                                          • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                            offox74

                                                            martinlsc schrieb:

                                                             

                                                            Kombination: Sky Plus Pro + Denon AVRX2300 + Sony XE9305

                                                            Kurzer Zwischeneinwurf, beim Sky+ Pro mit dem Denon X1300W gibt es keinerlei Probleme in der Hinsicht.

                                                              • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                mm_cpe

                                                                Das ist mit ein Grund warum es auch nicht im Einzelfall weiter verfolgt werden kann, weil es bei der Vielzahl der am Markt befindlichen Gerätschaften mit vertretbarem Aufwand nicht nachzutesten ist. Ein Tausch der Box wird hier auch nicht weiterhelfen.

                                                                Ein einfacher Workaround lautet, das Bild nicht nurch den AVR zu schleifen, wenn es Probleme damit gibt. Die Box sollte dann direkt am TV angeschlossen und der Ton über den optischen Ausgang ausgegeben werden. Einziger Nachteil ist das DD+ Format, das nicht über diesen Anschluss ausgegeben werden kann.

                                                                Wenn man darauf nicht verzichten will, wäre eine Möglichkeit es mit einem 1-auf-2 HDMI-Splitter zu probieren: ein Ausgang des Splitters gibt das Bild an den TV aus und der andere den Ton an den AVR.

                                                                  • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                    offox74

                                                                    Das traurige daran ist, das es offenbar Sky mit seinen hauseigenen Geräten nicht hinkriegt. Ich hab hier sowohl Technisat als auch VU+ Geräte, bei denen all das tadellos funktioniert.

                                                                    Nur Sky bekommt es nicht gebacken. Es liegt also scheinbar wohl doch an den Sky Receivern und deren technischer Spezifikationen.

                                                                    Das ist eben der Nachteil proprietärer Systeme die vernagelt und verrammelt sein müssen bis zum abwinken.

                                                                    Übrigens, der Humax UHD4tune+ als technisch freies Gerät zum Sky+ Pro hat diese Probleme auch nicht.

                                                                     

                                                                    Grundsätzlich soll der Kunde seine Hardware und Anlage an die Hardware von Sky anpassen, weil die Sky Geräte meist allgemein gültige Standards nicht sauber unterstützen. Es wäre Sky mal am Zug da nachzubessern. Man nennt sich doch immer gross Premiumanbieter. So was sollte bei Premium dazu gehören.

                                                              • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                martinlsc

                                                                Hallo andreasr.,

                                                                 

                                                                anbei mal meine Fehlerbilder und zugehörige Spezifikationen, vielleicht hilft euch das irgendwie weiter:

                                                                 

                                                                Sky+ Pro (Software ALT bis 09/2017) -> HDMI Oelbach 4K -> TV Sony XE9305 -> HDMI Oelbach 4K -> Denon AVR 2313

                                                                • Starke Tonaussetzer bei UHD
                                                                • Tonaussetzer bei Sky und HD+ Sendern
                                                                • Kein Schwarzer Bildschirm beim Start
                                                                • Starkes Flackern bei dunklen Szenen in Filmen über Sky on Demand

                                                                 

                                                                Sky+ Pro (Software ALT bis 09/2017) -> HDMI Oelbach 4K -> Denon AVR X2300 -> HDMI Oelbach 4K -> TV Sony XE9305

                                                                • Keine Tonaussetzer bei UHD / HD / HD+ (Allerdings nur 1 Tag diese Spezifikation oben gehabt, somit nicht Aussagekräftig)
                                                                • Gelegentlich schwarzer Bildschirm beim Start
                                                                • dunkle Szenen in Filmen über Sky on Demand nicht getestet

                                                                 

                                                                Sky+ Pro (Software NEU ab 09/2017) -> HDMI Oelbach 4K -> Denon AVR X2300 -> HDMI Oelbach 4K -> TV Sony XE9305

                                                                • Leichte Tonaussetzter bei z.B Sport UHD (Champions League Finale Juve – Real)
                                                                • Keine Tonaussetzer bei HD / HD+
                                                                • Bisher kein schwarzer Bildschirm beim Start
                                                                • Bisher KEIN Flackern bei dunklen Szenen in Filmen über Sky on Demand

                                                                 

                                                                Info: HDMI Unterschiede Denon AVR 2313 zu X2300: HDCP 2.2 Support des X2300

                                                                 

                                                                Fazit: Derzeit keine großen technischen Probleme (mehr). Wenn diese nun gänzlich ausgemerzt werden und zusätzlich noch das HD Bild und UHD Bild (wieder) besser wird, dann wäre ich zufrieden. Immerhin zahle ich dafür einen extra HD Aufpreis und andere Sender wie ZDF oder RTL zeigen, dass es durchaus möglich ist ein sauberes und klares Bild bei Sportsendungen darzustellen.

                                                              • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                peeta83

                                                                also die Aussage heute dass die Resonanz der betatester nicht wie erwartet war fand ich verletzend von sky. Ich fand es gab rege Diskussionen. Ihr etwa nicht?

                                                                  • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                    bidog

                                                                    Naja, wahrscheinlich hat sich tatsächlich nur ein Bruchteil der Beta-Tester tatsächlich zu Wort gemeldet und Sky hatte die Hoffnung, dass es mehr sein würden

                                                                     

                                                                    Aber ja, ich gebe dir auch Recht, dass diese Aussage des Moderators tatsächlich etwas "unglücklich" gegenüber der "aktiven" Tester ausgedrückt war ....

                                                                    • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                      Andreas R.

                                                                      Hallo peeta83, hallo bidog,

                                                                       

                                                                      vielen Dank für Euer Feedback. Ich wollte durch meine Aussage sicher nicht die Mitarbeit der aktiven Tester in irgendeiner Form schmälern oder gar geringschätzen. Wenn dies in meinem Post so geklungen haben mag, dann kann ich mich nur dafür entschuldigen.

                                                                       

                                                                      Wir sind sehr dankbar, dass Ihr Euch bereit erklärt habt uns durch Euer Feedback, den Austausch und/oder die Beantwortung unserer Fragen bei der Behebung der Fehlerbilder in Verbindung mit dem Sky+ Pro zu unterstützen. Diese aktive Miteinbeziehung in Verbesserungsabläufe und andere Themen war ja auch Wunsch vieler User. Dass dies sehr gut funktionieren und ein direkter Austausch positive Effekte für alle Beteiligten mit sich bringen kann, hat nach meinem Empfinden der aktuelle Test zum Sky+ Pro gezeigt und bewiesen.

                                                                       

                                                                      Zum Hintergrund: Meine Aussage in punkto Resonanz auf den Test war an all jene gerichtet, die sich zwar bereit erklärt hatten am Test teilzunehmen, die sich jedoch weder an den Diskussionen noch durch z.B. die Beantwortung des Fragebogens oder die Beschreibung Ihres Geräte-Setups zuhause aktiv beteiligt haben. Manche ließen sogar die Einladung in die Testgruppe unbeantwortet.
                                                                      Die gerade benannten machten immerhin mehr als 50% der ursprünglich geplanten/zurückgemeldeten Test-Teilnehmer aus. Das fand ich zum einen bedauerlich und zum anderen auch erwähnenswert.

                                                                       

                                                                      Um so besser ist es bzw. war es auch, dass die aktiven Test-Teilnehmer umso aktiver waren. Danke.

                                                                       

                                                                      @All: Ich freue mich auf Eure Bereitschaft und Teilnahme an zukünftigen Tests und wünsche eine angenehme Restwoche.

                                                                       

                                                                      Auf bald

                                                                      Andreas

                                                                    • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                      galadriel12

                                                                      Bei mir ist Bild und Tonflackern noch immer da, wenn ich den Energiesparmodus deaktiviere (langes Hochfahren).

                                                                      Ich habe ihn von 8-24 Uhr deaktiviert. Bei mir keine Verbesserung.

                                                                      • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                        galadriel12

                                                                        Ich meinte Bild und Ton Aussetzer, kurzes schwarzes Bild alle 2 Minuten, toll.

                                                                        • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                          galadriel12

                                                                          Handshakeproblem ??

                                                                          • Re: Bekannte Fehlerbilder Sky+ Pro
                                                                            herbst

                                                                            Scheint als Feedback (Softwareupdate) hierher zu gehören:

                                                                            Hinweis