8 Antworten Neueste Antwort am 27.10.2015 14:58 von cogan RSS

    SKY GO NUR PROBLEME !!!

    g.steinmann

      Hallo,

      Vllt. kennt einer von euch ja eine Lösung da SKY ja keine ahnung hat und uns sagt wir würden es verkaufen......

      Und zwar ist die Geräteliste bei uns immer voll mit einem PC und einem Handy.

      Da sich aber die Mac-Adresse / PC-ID immer ändert wird natürlich auch ein neues Gerät bei Sky Go eingetragen.

      Ja ca. 2 - 3 mal im Monat bei Sky anrufen 20ct bezahlen was so im Jahr mal grade 7,20€ macht.

      Viel Geld finde ich wenn man schon 60€ im Monat zahlt.

      Hmm ein 70 Jahre alter Mann verkauft Sky Go Zugang neue Schlagzeile für die Bild.

       

      Komische Leute alle vllt. weiß einer von euch eine Lösung Dankeschön.

        • Re: SKY GO NUR PROBLEME !!!
          eugen

          Ja, das ist ein Sky Problem, die denken, man hat immer dieselbe IP-Adresse.

          Dem ist nicht so, bei mir wechselt die alle 4 Tage.Ich möchte mir nicht ausmalen, wenn einer die ZK für 9,99 € hat die immer an der gleichen IP-Adresse gebunden ist.

          Ich weiß nicht was Sky sich dabei denkt.

            • Re: SKY GO NUR PROBLEME !!!
              cogan

              Leute ihr seht da was falsch

              Eure IP Adresse ändert sich mindestens einmal täglich ausser ihr habt eine (sehr teure) Flatline

              eine MAC Adresse ist dem Gerät (Handy/Router/Mainboard) zugeordnet und ändert sich nie. Es sei denn man trickst rum.

              Sky gleicht nur ab ob beide Receiver unter der gleichen IP zu erreichen sind. Egal welche das ist.

              Das heißt das sie sich im selben Heimnetz befinden müssen. Nicht eine bei mir und eine andere bei einem Kumpel

              Wie man das per VPN und DynDns umgehen kann sagt Euch google

               

              PS.: wenn Du 60 € bezahlst solltest Du vielleicht mal kündigen. Dann wird das auch billiger

                • Re: SKY GO NUR PROBLEME !!!
                  eugen

                  cogan schrieb:

                  PS.: wenn Du 60 € bezahlst solltest Du vielleicht mal kündigen. Dann wird das auch billiger

                  Wie kommst du dadrauf?

                  Falls du es noch nicht weißt, ich kündige immer zum Ablauf des Vertrages, und das schon seit 1992.Soviel zu deinem Tipp.Obwohl meine Antwort nix mit Preisen zu tun hat.Mein Komplett HD habe ich bis 6.17 für 34,99 €

                  Achso noch eins, ich habe noch die ZK. für 14.- € mit allem bis 6.17,soviel  zu meinen Abo.

                  Weil du es ja wissen wolltest.

              • Re: SKY GO NUR PROBLEME !!!
                easymirko

                Moin,

                 

                eine Mac-Adresse kann sich nicht ändern. Vielleicht solltest du die Sky PIN einmal ändern und keinen weitersagen.
                Wenn vielleicht der PC ein neues Betriebssystem bekommt (ab und zu kommt das mal vor) - wird dieser dann wie ein "anderes" Gerät behandelt. - Was mich wundert, denn vier Geräte lassen sich pro Abonnement registrieren. Falls Sky Go nicht in Deutschland oder Österreich genutzt werden soll ->> Fehlermeldung ->> dat soll so!

                 

                Grüße

                der Mirko

                • Re: SKY GO NUR PROBLEME !!!
                  galaxis56

                  Hallo g.steinmann,

                   

                  mal sollte nicht immer gleich die Schuld bei Sky suchen. Wenn sich dein PC immer wieder neu registriert, liegt der Fehler schon auf deiner Seite. Wie schon bisher richtig geschrieben wurde, wird bei der Registrierung weder die IP-Adresse (die sich meist täglich ändert), noch die MAC-Adresse (welche immer gleich ist) verwendet, sondern die Geräte-ID. Diese ändert sich meist nur wenn der Rechner völlig neu installiert wird, oder wenn eine bestimmte Software die Geräte-ID ändert. Das machen z.B. bestimmte Cleaner-Programme. Kann es sein, dass du solche Programme verwedest, wie z.B. TuneUp oder ähnliches? Dann wäre das der Grund, warum dein PC immer wieder als ein neuer PC erkannt wird, und somit die Geräteliste bei Sky Go laufend voll ist.

                   

                  Gruß Galaxis