41 Antworten Neueste Antwort am 10.11.2015 16:40 von overwatch RSS

    Ganz Mieser Sky Kundenservice

      Ich habe nun schon den zweiten HD Recorder und dieser macht seit einem Jahr genau dieselben Macken wie der erste und Sky ist nicht in der Lage mir zu helfen.

       

      Problem ist, der Recorder nimmt auf was er will und nicht was er soll, dafür schmeißt er meine Programmierungen raus, der nimmt dasselbe Programm auf demselben Sender um dieselbe Uhrzeit bis zu 14 Mail auf, er wechselt mitten im Programm von Englisch auf Deutsch und seit Neuestem mitten im Film am Samstag oder Sonntagabend kommt plötzlich die blaue Hinweistafel "Auf diesem Sender wird zur Zeit nicht gesendet". Dann muss man booten, das dauert. Gerne auch friert der Recorder beim Umschalten einfach ein und bewegt sich nicht mehr. Bei Programmierungen für Aufnahmen teilt er nicht mehr mit, welche Sender da clashen und nimmt einfach gar nicht auf.

       

      Ich habe Sky nun seit Monaten mehrfach kontaktiert, ohne Ergebnis, ich bekomme keine Reaktion. Einmal hat mir ein Mitarbeiter am Telefon angeboten "ich schicke Ihnen kostenlos einen Techniker", 5 Minuten NACH diesem Telefonat kam eine Email in der stand, "Danke für Ihren Auftrag wir bestätigen gerne den Technikereinsatz für 39 Euro pro Stunde".

       

      3 Schreiben an die Geschäftsleitung blieben unbeantwortet und von den Deppen im Call Center erzählt jeder das Gegenteil vom vorherigen Gesprächspartner, die bescheinigen sich gerne gegenseitig dass die keine Ahnung haben "mein Kollege ist da wohl falsch informiert"!

       

      Fakt ist also: Seit nunmehr 1 1/2 Jahren, und zwei Recordern später habe ich immer noch dasselbe Problem und von Sky keine Reaktion.

       

      Ich habe nun der Buchhaltung mitgeteilt, dass ich den monatlichen Beitrag um 10 Euro kürze, mal sehen, ob sich nun was tut.

       

      Was mich aber ganz besonders ärgert ist, dass sich nicht mal die Geschäftsleitung die Mühe macht, sich um Ihre Kunden zu kümmern.

       

      Und wenn das so weitergeht, gehe ich zum Anwalt, denn Sky ist hier ganz klar im Vertragsbruch, denn die sorgen nicht dafür, dass ich Sky technisch einwandfrei empfangen kann.

      Es ist nicht zu fassen, dass man in dem Laden keinen kompetenten Gesprächspartner finden kann. Nur Hilfsschüler im Call Center.

       

      Eine Stilblüte möchte ich hier nicht vorenthalten, dass ist Originalton eines Skytechnikers zu der Frage, warum mitten im Film plötzlich von Englisch auf Deutsch umgestellt wird: "Da war dann nicht mehr genug Platz auf dem Satelliten." Ich habe selten so gelacht.

        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

          Moin,

          nicht lange schnacken! Machen!

          Entweder wartest du deine Restlaufzeit ab und verabschiedest dich von diesem exclusiven Pay- Tv Anbieter oder du nimmst deine Schreiben und gehst zu einem Anwalt.

          Worauf wartest du? Es wird in Sachen Kundenbetreuung bei Sky sicher nicht besser. Unzählige Beiträge in diesem Forum bestätigen, das es In Sachen Kompetenz der Callcenter- Mitarbeiter steil bergab geht. In diesem Unternehmen herrscht eine riesengroße Nehmerqualität, Geberqualität wird nur noch ganz klein geschrieben.

          • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
            overwatch

            windsor_2015 schrieb:

             

            Ich habe nun der Buchhaltung mitgeteilt, dass ich den monatlichen Beitrag um 10 Euro kürze, mal sehen, ob sich nun was tut.

            So schnell wird Sky darauf nicht reagieren - stell dich mal auf diverse Mahnungen ein. Welchen du dann natürlich wiedersprichst

            Was mich aber ganz besonders ärgert ist, dass sich nicht mal die Geschäftsleitung die Mühe macht, sich um Ihre Kunden zu kümmern.

            Sorry aber das wird niemals passieren - die geben das auch nur an einen etwas kompetenteren CCA weiter und fertig. Ich denke die bekommen die Post erst gar nicht zu sehen.


            Eine Stilblüte möchte ich hier nicht vorenthalten, dass ist Originalton eines Skytechnikers zu der Frage, warum mitten im Film plötzlich von Englisch auf Deutsch umgestellt wird: "Da war dann nicht mehr genug Platz auf dem Satelliten." Ich habe selten so gelacht.

            Ohje..da bist du aber diesmal an den intelligentesten der CCA gelangt Aber immerhin mal wieder eine neue Ausrede

             

            Achja bevor dich bald ein Mod auf die Netiquette hinweisen wird - ich kann dich und deine Ausdrucksweise nach 1,5 Jahren quasi Untätigkeit durchaus verstehen.

            • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
              muhusch

              Ich weiß gar nicht, was du hast....das nennt man innovative Technik. Das Gerät nimmt schon Sachen auf, von denen du noch gar nicht weißt, daß du sie sehen möchtest und zudem bietet es dir an eine Zweitsprache zu lernen, anderswo müsstest du ganz schön viel Kohle abdrücken für sowas. Aber Spass beiseite.... es ist wirklich bewundernswert, wie lange du dich damit schon rumärgerst ohne Amok zu laufen. Abgesehen davon, wenn ein Techniker kommt und der Fehler bei dem Gerät liegt, zahlst du gar nichts. Ich an deiner Stelle würde mal zur Verbraucherzentrale gehen, denn die können ganz anders Druck auf Sky ausüben und helfen dir sicher,  außerdem hilft dir sicher auch ein Mod hier, die haben viel mehr Möglichkeiten als ein normaler CCA.

                • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                  "wenn ein Techniker kommt und der Fehler bei dem Gerät liegt, zahlst du gar nichts"

                   

                  weil der das auch so sagen würde...der Fehler liegt beim Gerät...alles schon erlebt...die berühmten Pferde vor der Apotheke...

                   

                  ich war eigentlich bis jetzt ganz zufrieden bei Sky, vor allem eben weil ich vorwiegend die Sendungen in Englisch ansehe, das gibt es ja anderswo nicht...die deutsche Synchro ist unerträglich grauenhaft... von daher biete mir da Sky einen guten Service.

                   

                  und als der Recorder erst langsam anfing zu spinnen, war mir das auch kein Tag Urlaub wert, denn die Techniker kommen ja "zwischen 8.00 und 18.00 Uhr" das bedeutet, einen Tag zu Hause bleiben..

                   

                  aber mittlerweile läuft der Recorder Amok und es wird immer schlimmer...und das ist schon der Zweite...

                   

                  im Übrigen wüsste ich nicht, dass ich mich im Ton vergriffen hätte, dass passiert mir grundsätzlich nicht, aber man darf immer die Wahrheit sagen und wenn das einem Mod nicht passt...tja...Pech! Dann sollte man vielleicht dafür sorgen, dass die Kunden besser behandelt werden.

                   

                  Ich musste mir am Telefon von Sky noch ganz andere Sachen anhören z.B. "Sie haben Sendepause wenn ich rede" u.ä.

                   

                  Verbraucherzentralen sind auch Mist, erst mal wollen die auch Geld für einen "Mitgliedsbeitrag" und bei denen ist viel Geschwätz und wenig Taten, die machen nur immer im Fernseher einen auf dicke Hose wunder wie hilfsbereit die sind. Das habe ich mit einer anderen Sache ganz anders erlebt.

                  Nö, ich habe die Buchhaltung angeschrieben und denen mitgeteilt, warum ich den Beitrag kürze und das ich dann mal ganz entspannt darauf warte, das wir uns vor Gericht sehen und dann Sky mal erklären darf, warum da keinerlei Reaktion kommt auf die ganzen Versuche meinerseits die Angelegenheit zu klären.

                  Vertragsbruch ist Vertragsbruch! Sky hat für den monatlichen Obolus die Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass ich die Programme für die ich bezahle, auch empfangen kann.

                   

                  Ich bin da ganz entspannt. Denn ich bin im Recht. Das ist doch schön.

                   

                  Und ja, nach der ersten Mahnung gehe ich zum Anwalt, keine Frage.

                   

                  Danke für Eure Kommentare, freut mich das ihr das genauso seht.

                    • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                      pp1809a

                      Ich habe bereits in einem andereen Thread die Meinung geäußert, daß seit Einführung des Pairing sicher viele der guten Mitarbeiter Sky verlassen haben und Sky nun versucht diese mit 450 € Kräften zu ersetzen. Das Ergebnis kann man auch hier wieder sehen und es zeigt ganz deutlich, daß ich mit meiner Theorie nicht so falsch liegen kann!

                       

                      Natürlich wurde ich von der Moderatorin gleich zurechtgewiesen, daß ich mich an die Netiquette zu halten hätte...

                        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                          Was ist denn Pairing?  Das sagt mir nichts. Erbitte Erleuchtung.

                           

                          Nun der Vorstand hat ja innerhalb eines Jahres auch mehrmals gewechselt...

                            • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                              muhusch

                              Pairing bedeutet, dass deine Karte mit dem Receiver "verheiratet" wird. Das bedeutet, du kannst die Karte in keinem als dem zugewiesenen Receiver mehr nutzen. Alle Fremdreceiver sind so nicht mehr nutzbar und man muss mit den ganzen Restriktionen leben ( Zwangshardware von Sky, nur noch mit der von Sky zur Verfügung gestellten Festplatte aufnehmen dürfen, horrende Leihgebühr für die Geräte ( dafür bekommt man schon einen Referenzreceiver von einem Fremdhersteller der dir Kaffee kocht und Lapaloma singt beim einschalten :-) ) und eben ständige Abstürze, instabiles System und bedienerunfreundlich, genauso, wie dein Gerät im Moment :-)  ).

                                • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                  Danke sehr für die Info, aber da wundere ich mich jetzt, war das nicht schon immer so, das die Karte nur bei Sky funktionierte? Ist für mich außerdem auch nachvollziehbar, dass das nur mit den eigenen Geräten geht. Das ist bei anderen Anbietern auch so, da ist Sky keine Ausnahme. Und für meinen Receiver zahle ich keine "horrende Leihgebühr" sondern gar nichts. Und ich bezweifele, dass dadurch die "guten Mitarbeiter" Sky verlassen haben. Arbeitnehmer legen keine solche Einstellung an den Tag, die sind froh, wenn sie einen Job haben. Ansonsten müssten ja jetzt scharenweise die "guten Mitarbeiter" VW verlassen oder die Deutsche Bank dürfte keine Angestellten mehr haben. Den Arbeitnehmern ist das wurscht, welche Ideologie eine Firma vertritt. Ich vermute eher, dass sich im Call Center selbst irgendetwas geändert hat, die sind ja gemietet, durch Outsourcing, das sind ja alles keine Mitarbeiter von Sky. Denen ist das also vollkommen wurscht, eben weil die so wenig Geld bekommen, und auch da könnte man ja sagen, den Job muss ja keiner machen. Aber die Menschen müssen essen und Miete zahlen, und heute ist jeder froh wenn er einen Job hat. Man kann da niemanden einen Vorwurf machen. Vorwürfe kann man nur der Geschäftsleitung von Sky machen.

                                    • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                      pp1809a

                                      Nein, eben nicht! Das ist es ja gerade, es war jahrelang Premiere und zu Beginn auch Sky egal, welche Hardware benutzt wurde. Waren einfach froh Kunden zu bekommen bzw. zu behalten, interessierte niemanden, welche Geräte man benutzte.

                                       

                                      Bei einem Neuabschluß sehe ich das alles auch ein, dann weiß man, worauf man sich einläßt. Aber mitten in einem laufenden Vertrag mit so einer gravierenden Einschränkung daher zu kommen ist schon mehr als mies... Vor allem für mich als Film-Fan, der sich eben ein eigenes Archiv aufbaut, sind die Sky-Receiver unbrauchbar!

                                       

                                      Jean hat dazu einen guten Thread geschrieben: Aufnahmefunktion

                                       

                                      Ich habe mir 2009 einen HD-Fernseher geleistet und wollte dann natürlich auch einen HD-Receiver haben. Die Sky-Kiste sagte mir damals von Humax schon nicht zu, von den Pace-Kisten mal ganz zu schweigen.

                                       

                                      Schnell wurde mir klar, daß jeder Receiver mit einem CI-Schacht Sky empfangen kann, man brauchte nur ein passendes CI-Modul und es funktionierte auch einwandfrei!

                                       

                                      Aber gut, die Zeiten haben sich geändert und Sky ist nicht mehr auf alle Kunden und deren Zahlungen angewiesen. Deshalb endet mein Vertrag auch nach fast 20 Jahren zum Ende des Jahres.

                                       

                                      Hätte ich meinen eigenen Receiver weiter benutzen können, wäre ich nie auf die Idee gekommen zu kündigen. Ich war sogar so blöd immer den Vollpreis zu zahlen...

                                  • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                    overwatch

                                    Die von Sky ausgelieferten Karten zum entschlüsseln des Programms sind nur noch in verbindung der von Sky gelieferten (minderwertigen) Hardware möglich - das ist Pairing, welches seit ca einem Jahr die Gemüter der Kunden etwas erhitzt.

                                      • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                        Wie gut, das ich sky@entertain- Kunde bin und mit all dem Schnickschnack nichts zu tun habe. Über diese Plattform kann Sky nichts ausrichten. Mag sein, das die Telekom nicht jedermanns Sache ist, aber in punkto Sky geht es uns richtig gut.

                                          • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                            Zur Telekom könnte ich ein Buch schreiben mit dem Titel "die mieseste Firma von Deutschland. Da würde ich sagen, Glück gehabt, wenn das so gut läuft. Für mich nie wieder Telekom. Auch gerade weil die Telekom das Wort "Kundenservice" überhaupt nicht im Vokabular hat.

                                              • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                Moin,

                                                die Einen so und die Anderen so. Bin schon zig Jahre bei der Telekom und hatte mit sämtlichen Buchungen, Teilkündigungen,

                                                Rechnungen, ... noch nie auch nur das kleinste Problem. Im Vergleich zu Sky funktioniert der Kundenservice der Telekom geradezu sensationell gut.

                                                Das Einzige, das hier klappt ist die Tür, wenn wieder mal einer der noch wenigen guten KC-Mitarbeiter entnervt den Laden verlässt.

                                          • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                            pp1809a

                                            Deshalb könnte ich beispielsweise nicht für Sky arbeiten, da ich keinem guten Gewissens mehr Sky empfehlen könnte. Zuerst kam das Pairing und danach der schlechter werdende Service. Deshalb kam ich auch auf meine Theorie...

                                             

                                            Da du vom Pairing noch nie etwas gehört zu haben scheinst:

                                             

                                            Grundlegende Informationen zum Thema Sky Pairing - sky-pairing - myblog.de

                                        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                          logrim

                                          Naja das ist den deine Sicht

                                           

                                          Ich denke mal das dir bereits das eine oder andere mal Empfangsprobleme für den Grund der Störung mitgeteilt wurden (Für den Empfang bist du zuständig nicht Sky)->teste Receiver einmal ohne Festplatte

                                           

                                          der Receiver wurde bereits getauscht und auch das neue Gerät hat die selben Probleme->klar kann auch mal ein Gerät rausgehen das beim Transport einen defekt erhält aber das 2 Geräte die den selben Fehler aufweisen ist eher unwahrscheinlich->unterschiedliche Probleme möglich

                                           

                                          ein Vor Ort Service wurde dir bereits angeboten->der kostenlos ist sollte der Receiver defekt sein(Techniker hat ein Austauschgerät dabei)->sollte natürlich ein Empfangsproblem vorliegen wird dieser berechnet->auf Nachfrage wird wenn möglich der Techniker das Problem auch kor.

                                          • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                            Hallo inaktiv86,

                                             

                                            ich kann Deinen Ärger natürlich nachvollziehen. Trotzdem glaube ich, dass hier einige Missverständnisse vorliegen. Der Techniker, den wir anbieten, ist ein Partner in Deiner Nähe. Bei der Pauschale von 39,90 Euro handelt es sich nur um einen Teil der Kosten, den Rest trägt dabei Sky. Es handelt sich dabei auch nicht um einen Preis pro Stunde. Die 39,90 Euro beinhalten die Anfahrt und eine Diagnose. Sollte sich dabei herausstellen, dass Dein Sky Receiver defekt ist, wird dieser vor Ort getauscht. Dies sollte auch so in der Bestätigung, die Du schon einmal erhalten hast, vermerkt gewesen sein.

                                             

                                            Der Vor-Ort-Service würde Dich telefonisch kontaktieren und mit Dir einen Termin vereinbaren. Unabhängig vom Ergebnis wird der Techniker von uns bezahlt. Somit hat dieser gar keine Gründe: "einen Fehler bei Dir zu finden".

                                             

                                            Dieses Vorgehen wird auch von anderen Anbietern so gehandhabt, natürlich unterscheiden sich dabei die Konditionen.

                                             

                                            So wie Du den Fehler beschreibst, gibt es bei dem Gerät ein Problem mit der Software. Das bei zwei Geräten, dass gleiche Verhalten auftritt ist sehr unwahrscheinlich. Falls Du Interesse an einer Diagnose hast, bitte ich Dich einmal folgende Schritte durchzuführen: Receiver: Die Systemwiederherstellung

                                             

                                            Es wäre interessant zu wissen, wie sich das Gerät bei dieser Aktualisierung verhält.

                                             

                                            Viele Grüße,

                                            Chris

                                              • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                Hallo Christian,

                                                 

                                                leider scheinst Du hier was falsch zu verstehen.

                                                 

                                                Nachdem ich die Geschäftsleitung angeschrieben hatte, meldete sich bei mir ein Mitarbeiter derselben und versprach mir MEHRMALS während des Gesprächs, der Techniker, den er mir schicke, wäre komplett umsonst (auch in dem unwahrscheinlichen Fall, dass der Fehler "bei mir liegen würde"), ferner hat er sich mehrmals entschuldigt usw. und er hoffe, dadurch bei mir wieder ein "gutes Bild von Sky" entstehen würde. Trotzdem erhielt ich postwendend nach dem Telefonat eine Email in der genau das Gegenteil von dem stand, was dieser Mensch mir am Telefon versprach.

                                                 

                                                DAS MACHTE MICH SAUER! Man kann nicht einmal so reden und dann das Gegenteil von dem machen, was man gerade vor 5 Minuten versprochen hat.

                                                 

                                                WAS NICHT STATTFAND ABER WAR, DASS SICH IRGENDEIN TECHNIKER BEI MIR GEMELDET HAT!

                                                 

                                                Danach habe ich von Sky nichts mehr gehört. Ein erneutes Schreiben an die GL bzgl. der falschen Versprechen am Telefon (wahrscheinlich um den Kunden so schnell wie möglich vom Rohr zu kriegen) blieb ohne Antwort.

                                                 

                                                Mehrere Anrufe meinerseits, was denn nun mit dem Problem ist und wo der Techniker bleibt, blieben erfolglos, da man mir jedes mal sagte "wir müssen das klären und rufen zurück".

                                                 

                                                AUF DIESE ANRUFE WARTE ICH HEUTE NOCH!

                                                 

                                                Und auch wenn Du es für "unwahrscheinlich" hältst, das zweimal derselbe Schaden mit zwei verschiedenen Geräten stattfindet, so ist genau dies der Fall.

                                                 

                                                Ich möchte Dich daher bitten, hier nicht meine Intelligenz zu beleidigen. Ich bin nicht so bekloppt, dass ich nicht merke, das genau dieselben Fehler auftreten, oder glaubst Du wirklich, ich bilde es mir nur ein, dass der Recorder 14 mal dieselbe Sendung um dieselbe Uhrzeit auf demselben Kanal aufnimmt? Wenn man 14 Mal CSI Vegas auf de Recorder hat und nicht einmal, nein TÄGLICH, dann merkt man das da was nicht stimmt und das kann man bei Sky für so "unwahrscheinlich" halten wie man möchte. Man sollte ferner davon Abstand nehmen, zu allem Ungemach, was den Kunden angetan wird, sie auch zu beleidigen oder das geschilderte Problem, als "unwahrscheinlich" abzutun.

                                                 

                                                Nicht jeder Sky Kunde ist zwingend lobotomiert, oder ist das eine Voraussetzung von der ich noch nichts weiß?

                                                 

                                                Das ich mittlerweile stinksauer bin, kann man mir wohl nicht übel nehmen, im Gegenteil, selbst hier in der Community bescheinigen mir die Mitglieder, dass ich extrem geduldig war und bin.

                                                Ich muss mir aber ganz bestimmt nicht sagen lassen, meine Störung sei "unwahrscheinlich". Das verbitte ich mir, gelinde gesagt.

                                                 

                                                Ich habe ferner mittlerweile genügend oberlehrerhafte und herablassende Kommentare bieten lassen müssen, tatsächlich aber ist und war Sky bis zum heutigen Tage nicht in der Lage, das Problem zu beheben und das ist nicht meine Schuld.

                                                 

                                                Und bis Mai diesen Jahres war ich sogar davon überzeugt, Sky hätte einen sehr guten Kundendienst. Das war als das Problem, wegen dessen der Recorder ausgetauscht wurde, wieder von vorne los ging und ich bei Sky nur blankes Erstaunen erntete.

                                                 

                                                Aber eine Tatsache kann man nicht dadurch aus der Welt schaffen indem man sie negiert und als "unwahrscheinlich" abtut.

                                                 

                                                Und man kann auch Kunden nicht dadurch zufrieden stellen, in dem man am Telefon das Blaue vom Himmel herunterlügt um das Gespräch so schnell wie möglich zu beenden und dann 5 Minuten später abstreitet, das jemals gesagt zu haben und den Kunden unterstellt, an Halluzinationen zu leiden. Die von Dir angeführten "Lösungen" habe ich bereits alle durch, danke dafür, dass man mir hier wieder unterstellt, zu doof zu sein und gleich Alarm zu machen, wo die Lösung "doch so einfach ist". Was glaubst Du was ich mir am Telefon von den Mitarbeiterin in der Technik von Sky schon alles anhören musste, von "da ist kein Platz mehr auf dem Satelliten für ne zweite Tonspur" (weil mitten im Film von Englisch auf Deutsch umgesprungen wird) über "da brauchen Se keene Angst haben wenn Se de Festplatte formatieren, alle Ihre Filme bleiben im Archiv" usw. usw. usw.

                                                 

                                                Das ist nur dazu angetan, die Sache noch schlimmer zu machen.

                                                 

                                                Und eine Eskalation des Ganzen wäre schon vor Monaten von Seiten von Sky zu verhindern gewesen, wenn man sich schlicht und ergreifend an die Absprache gehalten hätte.

                                                 

                                                Momentan befindet sich Sky im Vertragsbruch, das möchte ich einmal festhalten hier, lieber Christian, denn Sky ist dazu verpflichtet, mir das Programm, für das ich ja bezahle und zwar pünktlich jeden Monat, zur Verfügung zu stellen.

                                                Und das schafft ihr momentan nicht.

                                                Ich kann Dir aber versichern, ich werde dieses Problem nicht auf sich beruhen lassen und wenn die gestellten Fristen abgelaufen sind, werde ich mir anwaltliche Hilfe suchen und mir überlegen, ob Sky hier nicht sogar schadensersatzpflichtig ist durch die Weigerung, die Störung zu beheben.

                                                 

                                                Ich kann nämlich nicht nachvollziehen, wieso man nicht einfach - um einen mittlerweile sehr verärgerten Kunden wieder froh zu machen - auch mal 5 gerade sein lässt und umgehend einen Techniker schickt und zwar - wie eingangs erwähnt, am Telefon versprochen kostenfrei. Nachdem dieselbe Störung bei zwei verschiedenen Recordern auftritt.

                                                 

                                                Im Übrigen sind mir die von Dir geschilderten Vorgänge bewusst, ich bedanke mich daher nochmals sehr herzlich für die erneute Belehrung. Nur frage ich mich, wäre es nicht vielleicht sehr viel zielführender gewesen, einfach mal zu sagen "da kann ich Dir helfen, kein Problem"?

                                                 

                                                Sollte/könnte man vielleicht mal drüber nachdenken.

                                                 

                                                Viele Grüße

                                                Windsor_2015

                                                  • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                    Didi Duster

                                                    Anstelle von Christian würde ich jetzt aber ganz schnell veranlassen, daß ein Technike kostenfrei bei dir vorbei schaut, um sich die Sache mal anzusehen. Aufgrund der Beschreibung kann es ja wohl nur am Receiver liegen und dann ist Sky sowieso angehalten, das Ganze kostenfrei zu gestalten.

                                                    Ich kann dir ebenfalls attestieren, daß du bisher große Geduld gezeigt hast. Jetzt ist Sky an der Reihe, endlich einmal etwas Konkretes zu unternehmen, um diese leidige Angelegenheit aus der Welt zu schaffen!

                                                    • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                      Hallo inaktiv86,

                                                       

                                                      leider hatte ich nur die Information aus Deinen obigen Posts und wollte auf diese eingehen. Natürlich möchte ich Dir helfen, deshalb auch die Bitte, eine Systemwiederherstellung durchzuführen.

                                                       

                                                      Konkret vermute ich, dass die Software nicht richtig auf die Receiver aufgespielt wird. Dadurch das zwei Geräte betroffen sind, kann eine Ursache der Empfang ist.

                                                       

                                                      Damit wir zu einer Lösung kommen, die Dir weiter hilft, bitte ich Dich mir Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu schicken. Wie das funktioniert, erfährst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                                                       

                                                      Viele Grüße,

                                                      Chris

                                                        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                          "Konkret vermute ich, dass die Software nicht richtig auf die Receiver aufgespielt wird. Dadurch das zwei Geräte betroffen sind, kann eine Ursache der Empfang ist".

                                                           

                                                          "Vermute" - ja genau, das ist auch alles was Sky bisher macht: VERMUTEN!

                                                           

                                                          Vermuten heißt aber genau übersetzt "NICHT WISSEN!"

                                                           

                                                          Da habe ich alles durch, jegliche Spekulation seitens Sky wurde bereits durchgespielt und ehrlich gesagt, ist es mir mittlerweile wurscht, was genau der Grund ist.

                                                           

                                                          Fakt ist, Sky ist im Vertragsbruch, da mir ein technisch einwandfreier Genuss von Sky nicht möglich ist, Sky aber treu und brav jeden Monat meinen Beitrag kassiert...

                                                           

                                                          Und morgen ist Schuss, morgen geht die Sache zum Anwalt..

                                                           

                                                          1 1/2 Jahre  waren Zeit genug um von Seiten von Sky etwas zu unternehmen, es reicht.

                                                           

                                                          Ich bin an weiteren Spekulationen von Sky und den "Technikern" ("da war nicht mehr genug Platz auf dem Satelliten", "nein beim Formatieren der Festplatte gehen natürlich ihre Aufnahmen NICHT verloren" LOOOLLL) nicht mehr interessiert....

                                                           

                                                          Sky hatte Zeit genug, jetzt wird geklagt und ich werde Recht bekommen, denn selbst Du "vermutest" ja sehr richtig, dass Sky nicht in der Lage ist, den Fehler zu beheben, weil ihr gar nicht wisst woran es liegt.

                                                           

                                                          Und über 1 1/2 Jahre die Kundenbeschwerden zu ignorieren - DAS wird vor Gericht gar nicht gut rüber kommen, besonders weil ich trotzdem ich keinen guten Empfang habe/hatte, pünktlich meinen Monatsbeitrag bezahlt habe.

                                                        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                          logrim

                                                          Du willst eine Lösung

                                                           

                                                          VOR ORT SERVICE

                                                           

                                                          ein Anruf und der Techniker meldet sich binnen 3 Tagen bei dir und macht einen Termin aus.

                                                           

                                                          liegt das Problem an der Hardware von Sky ist er KOSTENLOS

                                                           

                                                          liegt das Problem bei dir ist er KOSTENPFLICHTG

                                                            • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                               

                                                              ein Anruf und der Techniker meldet sich binnen 3 Tagen bei dir und macht einen Termin aus.

                                                               

                                                               

                                                              Ich lach mich schlapp...3 Tage....LLOOOOOLLLL

                                                               

                                                              ich warte seit mehr als 6 Monaten auf einen Anruf eines Technikers...

                                                               

                                                              gerade eben habe ich einen Anruf erhalten nach 4 Schreiben an die Geschäftsleitung..und was kam dabei raus?

                                                               

                                                              "OK Ich werde das dann weiterleiten, wir melden uns wieder..."

                                                               

                                                              DEN Satz kann ich mittlerweile singen, so oft habe ich ihn gehört....leider aber kommt danach nie wieder was...

                                                               

                                                              Aber egal...

                                                               

                                                              Dir Fristen sind abgelaufen und nichts passierte...

                                                               

                                                              Morgen geht die Angelegenheit zum Anwalt...

                                                                • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                  overwatch

                                                                  Wäre schön wenn du uns auf dem laufenden hältst.

                                                                  Aber so wie ich Sky kenne geht ab dem ersten Brief mit einem juristischen Briefkopf alles sehr schnell und es war natürlich nur ein bedauerlicher Einzelfall.

                                                                    • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                                      Das werde ich auf jeden Fall, aber eben vor ca. 1 Stunde hat sich eine besondere Stilblüte ereignet, die ich hier gerne mit Euch teilen möchte:

                                                                       

                                                                      Vor ca. 1 Stunde rief doch tatsächlich - Wunder Oh Wunder - ein "Herr Meier" (merke: Grundsätzlich ALLE MÄNNLICHEN Mitarbeiter von Sky heißen "Herr Meier", die Damen haben grundsätzlich den Namen "Frau Schmidt"!) mit folgendem Tenor: "Ich soll Sie anrufen weil Sie an die Geschäftsleitung geschrieben haben und wollte mal nachfragen, ob das Problem noch besteht oder ob sich das mittlerweile erledigt hat?". (Der Einfachheit halber schreibe ich den Dialog nun hier verbatim auf).

                                                                      VH: "Wieso sollte sich das bitte erledigt haben, ober hat der Receiver einen eingebauten Selbstheilmechanismus von dem ich nichts weiß?"

                                                                      Herr Meier: "Verstehe ich nicht"

                                                                      VH: "Das wundert mich nicht"

                                                                      Herr Meier: "Ja also was genau haben Sie den für ein Problem?"

                                                                      VH: "Das können Sie in insgesamt 4 Schreiben an Herrn Carsten Schmidt und Dr. Enßlin nachlesen"

                                                                      Herr Meier: "Wer soll das denn sein?"

                                                                      VH:" Sie kennen die Namen Ihrer Vorstände nicht?"

                                                                      Herr Meier: " Nein, ich habe mit dem Vorstand nichts zu tun" (Merke: Herr Meier behauptete eingangs, er sei von der Geschäftsleitung damit beauftragt worden, mich anzurufen, kennt aber die Name nicht und weiß ergo gar nicht, wer ihn beauftragt hat!)

                                                                      Ich schilderte ihm also noch einmal in Länge und Breite die Probleme, die ich habe, aber nach ca. 1 Minute zuhören schaltete er ab, das konnte ich hören, denn da kam nur noch Gebrumme und als ich erneut nachfragte, ob er verstanden hat, um was es genau geht, sagte er mir "ich kann dazu jetzt nichts sagen", die beste Phrase also um zu sagen "nein ich habe nicht zugehört, deswegen weiß ich jetzt nicht was ich sagen soll".

                                                                      Nachdem ich ihm dann sagte, das sei auch nicht mehr wichtig, es ginge morgen eh alles zum Anwalt, kam erneut nur ein Gegrunze. Ob das zustimmend oder ablehnend war, entzieht sich meiner Kenntnis, da mir die Grunzsprache in Gänze unbekannt ist.

                                                                       

                                                                      Erneut meinte er dann: "OK, ich bin befugt (WOW er ist befugt, das hatten wir lange nicht) Ihnen einen Techniker zu schicken und zwar KOSTENFREI, egal ob der Fehler bei Ihnen liegt oder bei Sky.

                                                                       

                                                                      VH:" Das möchte ich gerne schriftlich"

                                                                      Herr Meier: " Das kann ich gerne veranlassen, ich kann das so ausbuchen (!!) und Ihnen dann eine Email schicken."

                                                                      VH:" Wie Sie möchten, aber ich mache darauf aufmerksam, dass sollte ich bis zum Ende des Geschäftsbetriebes des heutigen Tages keine schriftliche Bestätigung über die Beauftragung eines komplett kostenfreien Technikers haben, bleibt es dabei, dass geht morgen alles zum Anwalt."

                                                                      Herr Meier:" Gegrunze"

                                                                      VH: "Bitte?"

                                                                      Herr Meier: "Jaja, schon gut" (Jaja - ich denke jeder hier weiß was das heißt!)

                                                                      VH:" Ok dann können wir ja so verbleiben"

                                                                      Herr Meier:" Jaja, das mach ich schon, können Sie sich drauf verlassen, ich schicke Ihnen die Email, dass das alles komplett kostenlos ist für Sie."

                                                                      VH:" Ok, danke"

                                                                      Das Gespräch fand ein Ende.

                                                                       

                                                                      Und nun passierte GENAU DAS, was schon seit 1 1/2 Jahren passiert:

                                                                       

                                                                      Keine 5 Minuten später kam tatsächlich eine Email - und zwar DIE EMAIL, die mich darüber informiert, dass ich 39,90 Euro pro Stunde bezahlen muss plus zusätzlich 10 Euro zusätzlich pro 10 Minuten Reparatur!

                                                                       

                                                                      Ich habe also erneut bei Sky angerufen.

                                                                       

                                                                      Dann hatte ich erneut einen Herrn Meier dran, aber natürlich nicht denselben, denn das wäre ja zu einfach.

                                                                      Auch diesem schilderte ich dann erneut das Problem, wie schon 100 Mal in den vergangenen Monaten, immer wieder aufs Neue und von vorn, da man ja niemals denselben Ansprechpartner ans Rohr kriegt. Ma klingt wie ne alte Schallplatte mit Sprung! (Für die Jüngeren hier, fragte jemand Alten, der weiß noch was ne Schallplatte ist )

                                                                       

                                                                      Daraufhin sagte mir dann DIESER Herr Meier:" Ich kann nichts dafür, wenn mein Kollege so einen ****** erzählt, aber der Techniker ist NIEMALS kostenlos".

                                                                      Ich teilte ihm mit, dass der letzte Herr Meier im Auftrag der Geschäftsleitung anrief, um mir zu helfen und genau das versprach (wie schon unzählige Kollegen vorher "Das ist alles komplett kostenlos Frau VH, da machen Sie sich mal keine Sorgen") und daraufhin wurde ich angerotzt mit den Worten: "Hey jetzt machen Sie mich mal nicht so schräg von der Seite an, oder meinen Sie ich würde nicht merken, dass Sie versuchen Sky hier abzuzocken?"

                                                                       

                                                                      Da habe ich aufgelegt, auf diesem Niveau kommuniziere ich nicht.

                                                                       

                                                                      Weil ich so gut drauf war heute, habe ich dann nochmal angerufen und natürlich, ja genau, das KOMPLETTE Theater von vorne, weil ich da eine Frau Schmidt am Rohr hatte.

                                                                       

                                                                      Die meinte "Da muss ich mich mal schlau machen". Ich hätte ihr sagen können, dass dies ein komplett nutzloses Unterfangen ist, da die Mitarbeiter von Sky sich nicht "schlau" machen können, denn dazu bedarf es des Nachweises mindestens einer Gehirnzelle und es daher wahrscheinlicher ist, sich mit einer Amöbe über den Sinn des Lebens zu unterhalten, als bei Sky einen Mitarbeiter ans Telefon zu kriegen, der oben KEIN Vakuum hat.

                                                                      Ich meine aber, großartig an Sky ist ja, dass diese Firma den Beweis erbracht hat, dass Leben ohne den Nachweis von Intelligenz tatsächlich möglich ist. Das ist doch auch was.

                                                                       

                                                                      Nachdem ich also ca. 25 Minuten in der Leitung hing, kam Frau Schmidt wieder dran und teilte mir mit " ich konnte da nichts erfahren" (ach was?) ich verbinde Sie aber mit einem geeigneten Ansprechpartner". Ich fragte sie, wie dessen Name sei. Sie meinte "das weiß ich nicht, ich kann Sie nur verbinden, aber Namen weiß ich nicht, die kriegen wir hier nicht gesagt!" Aha! Sky hat also innerhalb der Firma eine "No Name" Policy, d.h. die Mitarbeiter haben wahrscheinlich Nummern, um sich anzusprechen, Namen sind tabu! Das muss man doch wissen, dass muss einem doch gesagt werden, nich?

                                                                       

                                                                      Und was passierte dann? Na, will jemand raten?

                                                                       

                                                                      Genau! Anstatt mich mit einem "geeigneten Gesprächspartner" zu verbinden, wurde aufgelegt!

                                                                       

                                                                      Aber da mochte ich denn nun auch nicht mehr, viel zu schöner Tag draußen, da gehe ich lieber was raus heute.

                                                                       

                                                                      Denn morgen bin ich ja beim Anwalt! *Freu*

                                                                       

                                                                      Zu Sky muss man nichts mehr sagen - jeder ruiniert sein Ansehen so gut er eben kann!

                                                                       

                                                                      Was will man von einer Firma die Rupert Murdoch gehört, auch schon groß erwarten? (Der hoppelpoppelt ja gerade mit der Ex von olle Mick Jagger, kein Wunder das die Firma den Bach runtergeht, der hat andere Interessen momentan LOOOOL)

                                                                        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                          overwatch

                                                                          Wahnsinn dass du überhaupt noch die Nerven hast dort anzurufen. Lass dein Anwalt schreiben und ich bin zuversichtlich dass nach spätestens 2 Wochen das Problem beseitigt ist.

                                                                            • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                                              Ach, solche Telefonate wie mit den Herren Meier und den Frauen Schmidt machen ja auch Spaß, besonders wenn man ja VORHER weiß, dass nix bei rauskommt.... 

                                                                               

                                                                              Ich habe bei so was Geduld, man darf die Deppen nicht gewinnen lassen...LOL!

                                                                                • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                                  ragekid

                                                                                  Wie mans nimmt, der Spruch "der Klügere gibt nach" kommt nicht von ungefähr. Entweder du hast sehr viel Zeit, mit der du nichts anzufangen weißt, oder du befindest dich auf einem ähnlichen Geistesstand wie die Dummdödel die du da ans Telefon bekommst

                                                                                    • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                                                      Es hat mich ehrlich gesagt schon gewundert, dass die Diskussion schon so lange stattfand, ohne dass sich bisher ein Hassprediger mit eingeschaltet hat. Wie sagt man? "Nomen est Omen" trifft es ja in Deinem Fall ganz genau.

                                                                                       

                                                                                      Ja, ich habe viel Zeit, ich bin Freelancer und habe mein eigenes Geschäft und seit 1 1/2 Jahren ist der Recorder kaputt, ist klar, dass man da natürlich aufgibt und sich nicht mehr kümmert, schon klar.

                                                                                       

                                                                                      Du bezahlst sicher gerne für miesen Service und hältst die Klappe und reißt sie nur, wie so viele Deiner Sorte, im Internet in irgendwelchen Foren auf, weil man ist da ja "anonym". LOL!

                                                                                       

                                                                                      Und gar kein "Kopf ab" oder "In den Ofen" oder ähnliches Gewürge? Nein?

                                                                                      Komisch, das ist doch sonst so der Tenor.

                                                                                       

                                                                                      Und für wen Du Dich persönlich so hältst, sieht man ja an Deinem Avatar. *kicher*

                                                                                      Mehr muss man dazu nicht sagen. Dazu ist mir meine Zeit zu schade!

                                                                                        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                                          ragekid

                                                                                          Nö, damit abfinden muss man sich sicher nicht. Wie oben schon erwähnt, sollte man spätestens nach dem 4-5 Gespräch verstanden haben, dass das Unterfangen sinnlos ist und das ganze zum Anwalt/VZ geben.

                                                                                          Da du selber doch in die Gespräche mit der Erwartung gehst, dass eh nix bei rauskommt, dann muss man sich schon fragen, warum du deine Zeit damit verschwendest.

                                                                                          Im übrigen ist der einzige der hier die "Klappe aufreißt" ,und alles was bei 3 nicht auf den Bäumen ist beleidigt, immernoch du.

                                                                                           

                                                                                          Und ja , hast du richtig erkannt, ich bin ein richtiges Ass

                                                                                            • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                                                              "Im übrigen ist der einzige der hier die "Klappe aufreißt" ,und alles was bei 3 nicht auf den Bäumen ist beleidigt, immernoch du."

                                                                                               

                                                                                               

                                                                                              Wo bitte habe ich Dich denn beleidigt?

                                                                                               

                                                                                              Oder arbeitest Du im Sky Call Center?

                                                                                               

                                                                                              Dann tust Du mir von Herzen leid.

                                                                                                • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                                                  ragekid

                                                                                                  Ohne dass sich bisher ein Hassprediger mit eingeschaltet hat. 

                                                                                                   

                                                                                                  Du bezahlst sicher gerne für miesen Service und hältst die Klappe und reißt sie nur, wie so viele Deiner Sorte, im Internet in irgendwelchen Foren auf, weil man ist da ja "anonym". LOL!

                                                                                                   

                                                                                                  Und für wen Du Dich persönlich so hältst, sieht man ja an Deinem Avatar. *kicher*

                                                                                                  Mehr muss man dazu nicht sagen.

                                                                                                   

                                                                                                  Wenn du diese Passagen nicht als beledigend oder zumindest provozierend empfindest, dann passt das schon. In Kombination mit deinem ersten Post, zeigt das schon wie es bei dir im Kopf aussieht. Bin dann auch raus, viel Spaß noch.

                                                                                                    • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                                                      mike52

                                                                                                      Endlich mal was los hier, ich hol schon mal Popcorn und Bier muaaaahhhhhhhh

                                                                                                      • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                                                                        Ja, ich wiederhole dann mal...

                                                                                                         

                                                                                                        Du tust mir von Herzen leid...armer beleidigter Tropf...

                                                                                                         

                                                                                                        Wenn Du mal liest, was DU mir und zwar vollkommen ohne Notwendigkeit geschrieben hast....Du hättest stattdessen auch einfach nichts in der Diskussion schreiben müssen, wenn sie Dir nicht gefällt, statt dessen beleidigst DU mich:

                                                                                                         

                                                                                                        "Entweder du hast sehr viel Zeit, mit der du nichts anzufangen weißt, oder du befindest dich auf einem ähnlichen Geistesstand wie die Dummdödel die du da ans Telefon bekommst"

                                                                                                         

                                                                                                        Und selbst wenn ich zu viel Zeit habe, das kann Dir doch vollkommen wurscht sein, was ich damit anfange, wie oft ich mich beschwere oder eben nicht, wie oft ich wo anrufe oder eben nicht, was genau geht Dich das denn an? Ich kann mit meiner Zeit doch machen was ich will, oder nicht? Und MEINE Probleme handhaben wie ICH will, was genau geht Dich das denn an?

                                                                                                         

                                                                                                        Aber nein, man muss seinen unqualifizierten Senf (VORSICHT BELEIDIGUNG!) dazu geben, beleidigt den Fredeinsteller indem man sich selbst aufplustert und alles besser weiß...

                                                                                                         

                                                                                                        Was genau machst Du denn mit DEINER Zeit?

                                                                                                         

                                                                                                        Du schlumpfst hier durchs Forum und suchst nach Diskussionen in die Du Dich einmischen kannst und die Leute beleidigst und dann biste angefressen, wenn Du was zurück kriegst. Du bist es anscheinend nicht gewohnt, dass man Dir Deine Beleidigungen mal um die Ohren haut und Dir das genauso zurück gibt wie Du austeilst...

                                                                                                         

                                                                                                        DAS sind mir genau die richtigen!

                                                                                                         

                                                                                                        Ooch...dann steichel ich mal übers Köpfchen.

                                                                                                         

                                                                                                        Wenn man austeilt, sollte man auch einstecken können, was Du ganz offensichtlich nicht kannst.

                                                                                                         

                                                                                                        Und dann such Dir doch einfach eine Diskussion, wo Du Dich besser aufspielen kannst, du armes (VORSICHT BELEIDIGUNG) "Ass". (Ich muss mir mal überlegen, ob ich jetzt das deutsche oder das englische Ass meine )

                                                                                                         

                                                                                                        LOL

                                                                                        • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice

                                                                                          Hallo Overwatch,

                                                                                          Du hattest gebeten, auf dem Laufenden gehalten zu werden, gerne komme ich Deiner Bitte nach:

                                                                                          Also, nach Einschalten des Anwalts ging alles ganz schnell. Erst kam ein Anruf, in dem mir erneut mitgeteilt wurde, der Technikerbesuch sei aufgrund des bisherigen schlechten ("Das tut uns alles wirklich sehr leid, so was sollte und dürfte eigentlich nicht vorkommen") Kundenservice wirklich wie versprochen kostenlos, dann kam eine Email die GENAU DAS noch einmal bestätigt hat und dann kurz darauf kam der Anruf des Technikers, und ein Termin innerhalb von zwei Tagen. Der Receiver wurde ausgetauscht und der neue läuft derzeit zwar gut, aber das war beim letzten Austausch auch so, mal sehen also, wie lange das vorhält oder ob der wieder so anfängt wie der letzte und vorletzte.

                                                                                          Aber ich werde, sollte der neue Receiver wieder dieselben Macken zeigen, gleich den Anwalt einschalten. "Kundenservice" gibt es bei Sky eben nur mit Anwaltsnamen im Briefkopf.

                                                                                           

                                                                                          Danke an alle, die konstruktiv und mit Humor mitdiskutiert haben und ich wünsche dann allen, dass ihnen das, was ich erlebt habe, erspart bleibt.

                                                                                            • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                                              overwatch

                                                                                              Na dann sei dir zu wünschen, dass mit der neuen Mühle soweit alles passt.
                                                                                              Wieder zeigt sich dass der Kundenservice von Sky zugleich deren Armutszeugnis ist.

                                                                                               

                                                                                              Stressfreie Tage mit Sky wünsch ich dir - wobei ich glaube dass mit der aktuellen Umstellung der nächste Ärger ins Haus steht.

                                                                                               

                                                                                              Eigentlich müsste deine Antwort als richtig markiert werden...

                                                                              • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                                burkhard

                                                                                Ich glaube von der Geschichte nur die Hälfte, wenn überhaupt.

                                                                                  • Re: Ganz Mieser Sky Kundenservice
                                                                                    mike52

                                                                                    Wenn man hier und in anderen Fred's so liest was die Sky Mitarbeiter angeblich so zum besten geben, muss man ja annehmen das bei Sky nur Intelligenzverweigerer arbeiten. Man kann sich auch in etwas reinsteigern, vor allem wenn's nicht so läuft wie man sich das vorstellt.

                                                                                    Ich habe meine Anrufe wegen den Rückholerangeboten noch vor mir. Ich werde dann, wenn es soweit ist, mal ganz objektiv berichten.

                                                                                     

                                                                                    LG Mike