27 Antworten Neueste Antwort am 14.04.2018 09:11 von fi8i RSS

    Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein

    smoofie

      Hallo zusammen,

       

      habe seit Mitte Juni einen Sky+Pro Receiver, der sich ständig von alleine einschaltet. Gerät wurde bereits getauscht, ohne Erfolg. Auch ohne Festplatte das gleiche Problem.

      Ich schalte ihn aus und er schaltet sich von alleine irgendwann wieder ein (merke ich dann morgens oder Nachmittags). Regelmäßig habe ich danach das Problem, dass mein TV den Receiver dann nicht mehr erkennt bzw. mein TV sagt mir dann, dass der Receiver nicht an ist, obwohl er angeschaltet ist. Ein-/Ausschalten bringt dann auch nichts, ich muss den Receiver erst stromlos machen.

       

      Hat jemand das gleiche Problem? Langsam nervt das ganze nämlich. Der vorherige Receiver machte keine Probleme, kann ja aber leider kein UHD

        • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
          apwbd

          In der Zeit zwischen 0 und 12 Uhr werden vom Receiver die Offline-Inhalte von Sky on Demand geladen. Dazu schaltet sich der Receiver ein, das ist normal.

          Sicher, dass du das auch nachmittags beobachtet hast?

           

          Zu deinem Problem mit dem Nichterkennen des Receivers kann ich dir aber leider nichts sagen, dazu kenne ich den Sky+ Pro zu wenig, ich hab selbst keinen. Da können dir aber sicher andere User oder Moderatoren helfen.

            • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
              smoofie

              Ja, auch nachmittags Grade heute erst. 14:30 Uhr ausgeschaltet, unterwegs gewesen und als wir um 17 Uhr wieder kamen war das Ding an.

               

              Er geht aber auch nicht wieder von alleine aus dann. Er bleibt einfach an. Ich bin mir sicher, das solle so nicht sein.

               

              Nachts habe ich übrigens den Energiesparmodus an. Nutzt nichts, das Ding ist trotzdem fast jeden Morgen an wenn ich aufstehe...

            • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
              jimgordon

              auf jeden fall interessant ist ja, dass Du das Problem ja jetzt schon beim zweiten Receiver in Folge hast. Das ist sehr seltsam

              • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
                herbst

                smoofie schrieb:

                 


                Hat jemand das gleiche Problem? Langsam nervt das ganze nämlich.

                Was genau nervt dich denn? Wenn es die Helligkeit ist, da gab es hier schon einmal Lösungsansätze:

                 

                Re: Sky-Logo entschärft....

                 

                Colorus Glas Schutzfolie PROFI blau selbstklebend 25 cm x 100 m - Fenster Schutz Folie - Glasschutzfolie - PREMIUM Oberf…

                • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein

                  Hallo smoofie,
                  dein Receiver hat wohl seinen ganz eigenen Kopf Auf welche Uhrzeit hast du denn die EPG- Aktualisierung eingestellt und lässt du den Receiver nachts immer am Strom? Schaltet sich der Receiver jeden Tag zur selben Uhrzeit ein? Hast du außerdem den Tipp von herbi100 bereits getestet und eine Systemwiederherstellung gemacht? Hier hat die Systemwiederherstellung zum Beispiel geholfen: http://bit.ly/2tevHs0
                  Liebe Grüße, Theresa

                    • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
                      smoofie

                      Ich habe quasi schon alles versucht, was mir vorgeschlagen wurde. Inklusive Austausch des Receivers (ohne Festplatte).

                      EPG Aktualisierung steht auf 04:00, der Receiver ist 24/7 am Strom, wenn ich ihn nicht grade reseten muss

                       

                      Der Receiver schaltet sich zu unterschiedlichen Zeiten ein. Zuletzt heute zwischen 14:30 Uhr und 15 Uhr.

                       

                      Das letzte Mal, dass ich ihn reseten musste, weil er kein Signal sendete war vor 2 Tagen ungefähr.

                        • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
                          fi8i

                          Hallo. Gibt es hier schon etwas neues? Habe leider das gleiche Problem. Gerät wurde auch schon getauscht.

                          Kann es vielleicht sein dass es am Fernseher liegt? Habe einen mu7009 von Samsung. Der hat eine "One Connect Box"  über die alles läuft. Oder aber es liegt vielleicht liegt auch an der Fritzbox ...

                          Theoretisch müsste es ja ein anderes Gerät sein, da beide Receiver den gleichen Fehler machen. MfG

                            • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
                              Falko T.

                              Hallo fi8i,

                              wieviel Endgeräte hast du via HDMI an deinen Fernseher angeschlossen?

                              Kannst du zum Test die HDMI-CEC Funktion in deinem Fernseher deaktivieren? (Dies nennt sich bei Samsung ggf. Anynet+)

                              Liebe Grüße,
                              Falko

                              • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
                                sonic28

                                Hallo fi8i,

                                 

                                du schreibst folgendes:

                                Kann es vielleicht sein dass es am Fernseher liegt? Habe einen mu7009 von Samsung. Der hat eine "One Connect Box"  über die alles läuft.

                                Ja, das kann daran liegen. Falls der Tipp mit dem Anynet+, was der Sky Moderator Falko T. im Beitrag Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein erwähnt hat, nicht weiter hilft, dann geh doch mal in das Samsung eigene Forum TV, Audio & Video - Samsung Community und dort guckst du dann, ob es einen schon bestehenden Thread zu deinem Problem gibt und liest ihn dir durch bzw. schreibst dort auch was dazu. Gibt es dort noch keinen Thread zu deinem Problem, dann kannst du dort selber einen eigenen Thread dazu eröffnen. Dann werden die dortigen Moderartoren / Moderatorinnen bzw. andere User, die eventuell das gleiche Problem haben, dir sicherlich weiterhelfen.

                                 

                                Ich erwähne deswegen das Samsung eigene Forum TV, Audio & Video - Samsung Community, weil es dort etliche Threads zu deinem Fernseher gibt, was dieser doch für Probleme macht. Bester Thread dazu wäre der Ruckelnde Bilder bei der K-Serie, der M-Serie und der Q-Serie - Samsung Community

                                 

                                Falls du es noch nicht getan hast: Geh mal bei deinem Fernseher in die "Einstellungen" und dort auf die Seite "Unterstützung" und dort zum Punkt "Software-Update" und führe diesen Punkt aus. Vielleicht findet der Fernseher ja eine neuere Gerätesoftware und installiert diese dann. Sollte der Fernseher keine neuere Gerätesoftware finden, dann geh mal in den "Einstellungen" auf die Seite "Unterstützung" und dort zum Punkt "Info zu diesem TV". Klick dieses mal an. Jetzt kannst du sehen, welche Softwareversion auf deinem Fernseher drauf ist. Es sollte die 1210.8 sein. Solltest du eine kleiner Zahl dort stehen haben. dann hast du nicht die aktuellste Gerätesoftware auf deinem Fernseher drauf, denn es gibt seit Freitag (30. März 2018) die Gerätesoftware 1210.8 für deinen Fernseher. Solltest du diese (noch) nicht drauf haben, dann geh mal bei Samsung auf folgende Seite Hilfe und Support für Produkte | Samsung Service DE und gib dort den Modellcode von deinem Fernseher an. Wenn du dann auf der entsprechenden Seite zu deinem Fernseher bist, dann musst du nur auf dieser Internetseite runterscrollen, bis du zum Download dieser Gerätesoftware angekommen bist. Dort kannst du diese Datei auf deinen PC herunterladen. Danach auf einen frisch formatierten USB Stick entpacken und ab damit in den USB Anschluss vom Fernseher. Jetzt noch einmal den Punkt "Software-Update" beim Fernseher anklicken. Jetzt schaut der Fernseher erneut nach, ob es eine neuere Gerätesoftware gibt. Dabei fragt er auch nach, ob auf dem USB Stick nach der Gerätesoftware geschaut werden soll. Das bestätigst du. Nun wird diese Gerätesoftware auf deinem Fernseher installiert. Bitte nicht vergessen hinterher am Fernseher einen Power-Reset zu machen. Wie das geht, hat der Samsung Moderator DavidB auf der Seite Ruckelnde Bilder bei der K-Serie, der M-Serie und der Q-Serie – Seite 213 - Samsung Community im zweiten Beitrag von oben erklärt. Hast du das dann am Fernseher gemacht, dann würde ich hinterher noch einen Werksreset machen. Wie der geht, hat der Samsung Moderator DavidB im gleichen Beitrag verlinkt. Einfach auf den Link klicken.

                                 

                                Gruß, Sonic28

                                  • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
                                    fi8i

                                    Also erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort!

                                    Anynet+ ist bei mir deaktiviert, habe es jetzt mal aktiviert, mal sehen was passiert. Gerätesoftware ist aktuell  Aber den Tipp mit dem Samsung Forum werde ich in Angriff nehmen. Irgendwo muss ja der Fehlerteufel versteckt sein. Hoffe ich kann hier irgendwann zur Lösung beitragen, kann ja nicht sein dass nur zwei (Threadstarter und ich) dieses Problem haben. MfG

                                      • Re: Sky+Pro schaltet sich selbstständig ein
                                        fi8i

                                        Um das Thema hier mal abzuschließen. Der Fehler liegt nicht an der Skybox. Das ein und ausschalten liegt am TV, genauer an dieser One Connect Box von Samsung.

                                        Soweit bin ich jetzt schon. Was nun getauscht werden muss, TV komplett oder nur die OCB wird sich noch zeigen   MfG