5 Antworten Neueste Antwort am 01.07.2017 21:53 von watissolos RSS

    100 Euro Aktivierungsgebühr

    watissolos

      War seit vielen Jahren kein Sky-Kunde mehr! Das Angebot von 29,99 auf der Homepage war zu verlockend! Nun habe ich das Paket erhalten, darin das Schreiben mit den gebuchten Paketen und der Preisauflistung! Dort wird ein einmaliger Aktivierungsgebühr von 100 Euro angegeben (statt kostenlos)...Warum?

      Sie berufen sich wohl auf folgendes:

      Hinweis zur Aktivierungsgebühr: Zusätzlich zur separat ausgewiesenen Aktivierungsgebühr werden 100 Euro zusätzlich fällig wenn in Ihrem Haushalt und/oder unter Ihrer Kontonummer ein Sky Abonnement für Sie oder Dritte besteht oder bestand, welches bereits gekündigt oder innerhalb von 3 Monaten vor Neuabschluss beendet worden ist.


      Unter meiner Kontonummer bestand seit Jahren kein Abo, verbleibt also noch in meinem Haushalt lebend! Mein Bruder hat tatsächlich ein Abo und das zum 31.7.17 gekündigt, ich wohne (nun wieder) im selben Haus wie er , aber wir wohnen definitiv nicht in einem Haushalt, da hätte u.a. seine Lebenspartnerin bestimmt etwas dagegen! Jeder hat seinen eigenen Wohnbereich (also Küche , Bad und gar eigene Schlafzimmer ), jeder hat seinen eigenen Festnetzanschluß!  Da jedem die Hälfte des Hauses gehört, gibt es natürlich auch keine Mietleistungen!

      Die Voraussetzung , im gleichem Haushalt, ist also definitiv nicht gegeben!

      Zudem sind wir vom Alter her, weit davon entfernt , noch zusammen in einem Haushalt zu leben!


      Überhaupt stelle ich mir die Frage, wie Sky denn beurteilen kann, wer/wie mit wem in einem Haushalt lebt? Das selbe Haus und der gleiche Nachnamen bedeutet noch gar nichts.... Ein Beispiel: Ein Sohn (20) lebt im gleichen Haus, wie seine Eltern! Dann kann es sein, dass er im selben Haushalt lebt, er kann aber auch in einem eigenem leben! Wie soll das Sky beurteilen können? Die Regeln sind undurchsichtig, willkürlich umsetzbar

      Hoffe, um Revidierung der (unberechtigten) 100 Euro Aktivierungsgebühr! MfG 

        • Re: 100 Euro Aktivierungsgebühr
          mender

          warte mal auf einen Mod, die haben schon in einigen ähnlich gelagerten Fällen was positives Bewegen können.

          • Re: 100 Euro Aktivierungsgebühr
            Didi Duster

            In einem Mehrfamilienhaus haben ja auch verschiedenste Bewohner die selbe Adresse! Ist in jedem Mietshaus so. Sky hat sich hier wahrscheinlich noch am gleichen Nachnamen gestört und ist dann einfach davon ausgegangen, dass es ein Haushalt ist.

            Eine Kopie deines Ausweises sowie eine andere Bankverbindung dürften aber dann Sky davon überzeugen, dass du tatsächlich ein anderer Abonnent bist. Wenn sich hier in deinem thread ein Moderator melden wird, so kannst du ihm dies' per Privatnachricht zukommen lassen und dir wird bestimmt diese Gebühr wieder erlassen werden. Brauchst nur ein wenig Geduld, bis sich ein Mod deiner annehmen wird.

            • Re: 100 Euro Aktivierungsgebühr
              Dorina N.

              Hallo watissolos,

               

              bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten. Gerne möchte ich mir einen Überblick über diese Situation verschaffen. Dafür sende mir Deine Kundennummer in einer Direktnachricht zu.

               

              Wie das geht, erfährst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

               

              Viele Grüße, Dorina

              • Re: 100 Euro Aktivierungsgebühr
                watissolos

                Mir wurde zugesichert , dass die Gebühr von 100 Euro automatisch verrechnet wird...... Danke!

                Bin mal gespannt......vertraue allerdings auf die Aussage!

                 

                Trotzdem...Sky sollte sich wegen der erhöhten Aktivierungsgebühr was einfallen lassen! Sky hat gar nicht die Möglichkeit , ein Urteil zufällen, wer/wie/wo zusammenlebt , da sind wir uns wohl nahezu alle einig!

                Es wäre auch mehr als zweifelhaft, wenn Sky die Privatsphäre seiner Kunden durchleuchtet....