0 Antworten Neueste Antwort am 30.06.2017 22:22 von daniel02101981 RSS

    Signalstärke reduzuieren ??

    daniel02101981

      Hallo,

      folgendes Problem.

      Ich habe seit gestern den Sky+ Pro UHD-Festplattenreceiver (Unitimedia Kabelanschluß) mit folgendem Problem.

      RTL, SAT1, Pro7, RTL2, VOX....gehen nicht bzw. sind sehr stark verpixelt, wohingegen ARD, ZDF, WDR...alle Sky-Kanäle wunderbar laufen.

      Ich habe dann das Empfangssignal geprüft und bei den MHz Bereichen

                     Signalstärke / Signalqualität

      130MHz                0% / 0%

      354MHz             100%/100%

      370MHz             100%/100%

      394MHz             100%/100%

      418MHz             100%/100%

      442MHz             100%/100%

      466MHz             100%/100%

      618MHz                0% / 0%

      666MHz               0% / 0%


      Davor hatte ich den Sky+ Reciver mit der zusätzlichen Festplatte, alle Kanäle haben einwandfrei funktioniert.


      Nun hab ich den alten Receiver nochmals angeschlossen und siehe da, alle Kanäle laufen wunderbar. Nur mit dem neuen Sky+ Pro UHD Receiver geht es nicht.


      Ich habe die Hotline von Sky angerufen, die nette Dame sagte mir, dass es an der Signalstärke liegen würde, diese sei zu hoch und ich sollte doch ein "T-Stück" dazwischen hängen. Schwups zu Media Markt und ein T-Stück gekauft und zwischen die Dose und das Antennenkabel gehängt.

      Leider hat es nichts gebracht.

      Weiß jemand Rat, was ich noch tun kann, um die die Signalstärke zu reduzieren.?