10 Antworten Neueste Antwort am 29.06.2017 10:27 von ibemoserer RSS

    Teleclub (Sky) verunmöglicht Empfang von Schweizer Sendern über Sat

    dragi

      Teleclub (Sky) verunmöglicht Empfang von Schweizer Sendern über Sat


       

      Nun ist die Pairing Seuche auch in der Schweiz angekommen. Da wir in der Schweiz für unser Fernsehen auch eine Smartcard benötigen ist der Empfang mit dem Angebotenen Sky Receiver nicht mehr möglich!! Leider ist das CI+ Modul auch keine Alternative. Ich empfange zusätzlich noch französische Fernsehsender mittels einer Smartcard. Diese Sender befinden sich auf sowohl auf Eutelsat 5W und Eutelsat9B 9E. Ebenfalls empfange ich zusätzliche noch Britische Sender auf 28.2 E . Dies sind ingesamt 5 Satpositionen. Der Skyreceiver kann keine 5 Sat Poritionen verwalten!! Auch habe ich kein Gerät gefunden mit 3 CI+ Slots.

      Teleclub beruft sich auf Sky Deutschland und sagt, wir müssen das Pairing durchsetzen!!

      Nun, soweit so gut. Nun ist aber die rechtliche Situation in der Schweiz so. Es gilt hier die Meinungsfreiheit und dazu gehört auch Informationsfreiheit. Und genau dort verhält Teleclub (Sky) fragwürdig. Den ich kann meine Meinung nicht mehr frei bilden weil der Empfang vom Schweizer Fernsehen und den französischen Sendern verhindert wird.

      Bereits einem Urteil aus dem Jahre1990 (Europäischen Gerichtshof) im Gorizont Prozess (Autronic gegen PTT) wurde festgestellt das es in einen freiheitlich-demokratisch Land keinem Bürger verwehrt werden darf, Sat Programme zu empfangen. Sogar im Radio und TV Gesetz in der Schweiz hat dies niedergang gefunden.

      „Jedermann ist frei, die an die Allgemeinheit gerichteten, im In- und Ausland ausgestrahlten Programme zu Empfangen.

      Nun folgende Fragen an die Sky Moderatoren wie kann ich Sky in der Schweiz weiterhin empfangen mit obgenannten Anforderung. Und nein, verweisst mich auf nicht Teleclub, der Pairing Zwang kommt von euch.