4 Antworten Neueste Antwort am 29.06.2017 13:14 von Jano T. RSS

    Trotz Rücksendung Geld für Hardware abgebucht - seit Monaten keine Reaktion

    gerrit2017

      Habe mit eurem DHL Rücksendeetikett das CI Modul im Januar zurück geschickt.

      Zwei Wochen später kam ein böser Brief mit Inkassodrohung.

      Hatte mich dann schon schwer gewundert, mit welchem Ton man hier mit langjährigen Kunden spricht.

      Habe daraufhin die Paketnummer kontrolliert und habe festgestellt, dass das Paket längst angekommen war.

      An der Hotline wurde mir erklärt, dass es aufgrund der vielen Rücksendungen bedingt durch das Weihnachtsgeschäft, zu Verzögerungen in der Bearbeitung gekommen war.

      Na gut, dachte ich mmir. Dann wird alles erledigt sein.

      Leider musste ich dann im März feststellen, dass der Betrag in Rechnung gestellt wurde.

      Habe daraufhin per Email meine Sendungsnummer mitgeteilt und um Gutschrift gebeten.

      Mir wurde daraufhin mitgeteilt, dass das an die zuständige Fachabteilung weitergegeben wurde.

      Dann passierte gar nichts mehr.

      Auf weitere Nachfragen per Email und Telefon geschah außer leerer Verprechungen (Gutschrift kommt, wir rufen zurück, ...) gar nichts mehr.

      Bis heute nichts.

      Es ist absolut oberpeinlich wie in dieser Firma mit Kunden umgegangen wird.

      Bin stinkesauer.

       

      Nachdem ich das alles bereits unzählige Male per Email, Telefon und Fax geschildert habe, ist das nun mein allerletzter Versuch.

       

      Gerrit Wessel