2 Antworten Neueste Antwort am 16.06.2017 12:15 von Sanny G. RSS

    Freischaltung

    lazarus

      Hallo,

      Ich muss mal mein Dampf ablassen, habe am 08.06.17 ein Sky Abo beantragt. Hatte daraufhin dem Kundenbetreuer Herr XXX mitgeteilt dass ich kein Receiver und keine Smartcard benötige, da ich Entertain von der Telekom habe. Er sagte das ist kein Problem ich müsste nur die Telekom darüber informieren und dann geht alles seinen Weg. Ich würde auch noch eine Mail dazu bekommen. Ich wartete und wartete und nichts passierte. Nach 2 Tagen hatte ich zum wiederholten Male bei Sky angerufen und mir wurde bestätigt, dass die Mail eingegangen ist und Sky innerhalb von 48 Std freigeschalten wird. Damit kann man leben dachte ich mir. Als nach 72 Std weder eine Mail noch eine Freischaltung erfolgte, blieb mir nur der Griff zum Hörer und wurde von einem Kundenberater zum nächsten weitergereicht. Hier wurde mir dann mitgeteilt dass die Freischaltung 7 Tage dauert und ich bestimmt nicht richtig zugehört habe. Ich finde es eine Unverschämtheit, wie man mit Kunden umgeht. Ich war immerhin fast 10 Jahre Kunde bei SKY. Was kann ich jetzt tun oder wie und wo kann ich mich beschweren? Ich überlege mir auch von meinem Vertrag zurückzutreten.

       

      Grüße

      Uwe

       

      MOD-Edit: Name entfernt.