15 Antworten Neueste Antwort am 14.06.2017 17:25 von Thomas G. RSS

    Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky

    holsteinkiel2017

      Moin,

      bin potentieller Neukunde und habe folgendes Problem:

      Ich möchte für ein noch nicht abgeschlossenes Abo a) die Rechnungsadresse und b) die Versandadresse für Receiver, Karte etc. sein.

      Die Nutzung von sky erfolgt aber nicht an meiner Adresse, sondern an einer abweichenden Adresse ( konkret: im Pflegeheim eines Elternteils)

      Das Gerät würde dort von mir selbst installiert werden.

      Geht das ?

      MUss im Vertrag unbedingt die Pflegeheim-Adresse benannt werden oder kann ich das Gerät sowieso aufbauen, wo ich will ?

      Welche Daten müssen in den Vertrag ?

        • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky

          An sich ist es "egal" wo der Receiver oder das CI Plus Modul genutzt wird. Kann Sky ja nicht kontrollieren.

          Laut AGB "darf" die Hardware ausschließlich an der Vertragsanschrift genutzt werden.

          • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky
            onzlaught

            Wenn das Abo auf Dich läuft und Du alles organisierst macht nur Deine Adresse Sinn.

            Auch wenn nicht AGB konform, würde ich ein Auge zudrücken.

             

            zu Beachten:

            - Besser nicht im Gemeinschaftsraum aufbauen

            - Frag das Pflegeheim nach der Empfangsart.

            --> ob es ganz normal Kabel oder Satempfang ist

            --> oder spezielle Kopfstellentechnik, dies müsste Sky wissen, um Dir die richtigen Geräte schicken zu können.

            --> wenn Kopfstellentechnik, ob die Skysender überhaupt im Zimmer ankommen.

            • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky
              herbst

              Auf welchen Namen soll denn das Abo abgeschlossen werden, also wer soll Vertragsinhaber sein?

                • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky

                  herbst schrieb:

                   

                  Auf welchen Namen soll denn das Abo abgeschlossen werden, also wer soll Vertragsinhaber sein?

                  Steht im Eröffnungspost

                   

                  Der TE will Vertragspartner werden und die Gerätschaften sollen im Pflegeheim bei einem Elternteil, an einer von der Vertragsanschrift abweichenden Anschrift, betrieben werden.

                    • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky
                      herbst

                      Harz Bub schrieb:

                       

                      herbst schrieb:

                       

                      Auf welchen Namen soll denn das Abo abgeschlossen werden, also wer soll Vertragsinhaber sein?

                      Steht im Eröffnungspost

                       

                      Der TE will Vertragspartner werden und die Gerätschaften sollen im Pflegeheim bei einem Elternteil, an einer von der Vertragsanschrift abweichenden Anschrift, betrieben werden.

                      Nee: Rechnungsadresse ist die Emailadresse. Außerdem werden überhaupt keine Rechnungen sondern nur Mahnungen versendet.

                      Versandadresse kann die angegebene Adresse im Vertrag sein, man kann aber jederzeit an eine Zweitadresse versenden lassen.

                      Kontoinhaber muss auch nicht der Aboinhaber sein.

                       

                      Wesentlich für die Verantwortlichkeiten sind die Personendaten, auf die das Abo abgeschlossen wurde. Man will den Ernstfall nicht heraufbeschwören und hoffentlich wird jeder 126 Jahre alt, jedoch haben hier schon Witwen um eine außerordentliche Kündigung gebeten, weil sie mit dem Fußballabo nichts anfangen konnten, aber als Vertragsinhaber noch hätten 1-2 Jahre zahlen müssen....

                  • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky
                    sur

                    Die "sauberste" (=AGB-konforme) Variante wäre sicherlich, dass dein Elternteil Vertragspartner von Sky wird und deine Kontonummer zur Abrechnung verwendet wird.

                     

                    Falls der Gesundheitszustand deines Elternteils das nicht zulässt, schließe ich mich onzlaught und inaktiv520 an. Solange du weiterhin Zugang zum Receiver hast und die Rücksendung am Ende des Vertrags gewährleistet ist, spricht (außer den AGB) nichts dagegen, deinen Receiver im Zimmer des Pflegeheims zu betreiben.. Einzig bei Versicherungsfragen (z.B. Diebstahl) oder wenn mal der vor-Ort-Service nötig wird, könnte es Probleme geben.

                    • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky
                      jonnycash

                      Kurz und knapp: Machen, wenn technisch im Heim machbar.

                      Und nicht mehr fragen was erlaubt ist, es gibt keine Rückverfolgung durch Sky. Man muss nicht alles hinterfragen.

                      • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky
                        kleines23

                        Genau so wie jonnycash es auch schrieb: Machen und gut , da alles auf Dich läuft hast Du doch ach keine Probleme im Falle des Falles , Du weist schon was ich meine.Nichts vom Pflegeheim erwähnen

                        • Re: Neukunde: abweichende Adresse für Nutzung sky
                          Thomas G.

                          Hallo holsteinkiel2017,

                           

                          wir haben folgenden Vorschlag für Dich: Melde das Abonnement z.B. auf Deinen Vater an inkl. der Anschrift des Pflegeheims. Unsere AGBs sehen vor, dass die Geräte unter der hinterlegten Anschrift genutzt werden.

                          Online hast Du danach jederzeit die Möglichkeit Dich selbst als Zahler zu hinterlegen.

                           

                          Eine Bitte: Kläre bitte vorab mit dem Betreiber des Pflegeheims, ob die Nutzung von Sky dort gewünscht und technisch möglich ist. In diesem Zusammenhang kannst Du ggf. auch direkt in Erfahrung bringen, welche Empfangsart dort verfügbar ist (Kabel oder Satellit) und wer (im Falle Kabelempfang) der Kabelnetzbetreiber ist.

                          Alternativ besteht noch die Möglichkeit, das Abo auf Deinen Namen zunächst aufzunehmen und im Nachgang eine Vertragsübernahme durchzuführen. Wichtig ist jedoch auch hier, dass der Empfang möglich ist.


                          Hier der Link zum Bestellen: Jetzt bestellen - Bestellung & Angebote

                           

                          VG, Thomas