17 Antworten Neueste Antwort am 06.06.2017 06:12 von berlin69er RSS

    Unitymedia NRW und Sky

    ed3lstahl

      Hallo zusammen,sehe ich das richtig,das ich als unitymedia Kunde aus NRW zwar Sky ueber die Horizon schauen kann,dann aber auf Sky on Demand verzichten muesste?

      Und mir ist aufgefallen ,das ich nicht alle gebuchten Sky programme in HD schauen kann.

      Cinema +1 nur in SD

      Cinema +24 nur in SD

      Und noch einige andere Programme die ich zwar in HD gebucht habe aber nur in SD schauen kann!.

       

      Und was mich auch ein wenig stoert ist,das bei Sky on Demand auch ueberwiegend nur Standartaufloesung geht.

      Bei mir gehen nur sehr wenige Filme in HD.

        • Re: Unitymedia NRW und Sky
          herbst

          Sky on Demand geht nur mit einem Sky+ Receiver oder mit dem MR400 über sky@entertain.

           

          Alle HD-Sender bekommst du nur mit Sat-Empfang.

           

          liste1.JPG

          liste2.JPG

          liste3.JPG

          • Re: Unitymedia NRW und Sky
            herbi100

            Sky On Demand geht nur mit Sky Receiver.

             

            Ja bei Unitymedia werden einige sender vom Kabelanbieter nicht weitergeleitet,

            meist sender, welche Unitymedia selbst vermarktet.

             

            Nur in SD, kommt auch darauf an, was schon auf die Festplatte geladen wurde.

              • Re: Unitymedia NRW und Sky
                berlin69er

                Für die Einspeisung ist Sky genauso verantwörtlich! Es steht Sky frei, genauso wie bei Astra entsprechende Frequenzen anzumieten oder sich mit den KNB über die Doppeleinspeisungen zu einigen.

                Außerdem wüsste ich nicht, dass UM Sky Cinema +1 oder Sky Cinema +24 selbst vermarktet. Ich denke doch er umgekehrt wird ein Fall draus: die meisten Sender die fehlen, sind Sky eigene oder Sky exklusive Sender.

                Es steht Sky auch frei, für Kabelkunden eigene Tarife anzubieten, statt ihnen den vollen Preis abzuknöpfen.

                  • Re: Unitymedia NRW und Sky
                    ed3lstahl

                    Genau so sehe ich das auch!.Ich bezahle ja den Preis wie alle anderen und kann nur weil ich Kabelkunde bin nicht alle Sender in HD empfangen.Klar hat unitymedia einige Sender selbst in HD wie Syfy oder Dicovery.Aber ich rede ja hier von Sky eigenen Sendern.

                    Und zu on Demand muss ich sagen ich habe ja Sky + Reciver mit 500GB Festplatte.Die festplatte steht staendig bei 60- 70 % offline Inhalte.Die meisten Filme sind in SD und nicht in HD verfuegbar.Da gibt es erst keine HD Auswahl bei mir.

                    Ausser bei den Sky Boxsets da habe ich alles in HD.Ich nutze auch noch Netflix und habe dort alles in HD.Wenn die das hinbekommen ueber eine einfache App warum Sky nicht?.Und ich muss sagen das ich Boxsets wie Flash oder Arrow bei Sky vermisse.

                     

                    Ich habe natuerlich die moeglichkeit mir noch meine Satschuessel anzubringen.Nur ist die Frage tauscht Sky den reciver gegen einen Sat Reciver kostenfrei um?

                    So oder so habe ich ja 2 Reciver

                • Re: Unitymedia NRW und Sky
                  Axel S.

                  Hallo ed3lstahl,

                  wie herbst schon geschrieben hat, bekommst Du alle HD-Sender nur über Satellit. Eine Umstellung kostet einmalig 19,90 Euro, für beide Receiver.

                  Viele Grüße,
                  Axel

                    • Re: Unitymedia NRW und Sky
                      berlin69er

                      Kannst du zumindest an obergeordneter Stelle nachfragen, ob darüber wenigstens noch verhandelt wird? Oder sind Sky die Kabelkunden mittlerweile völlig egal?

                      Immerhin hatte Sky bei Vodafone Kabel Deutschland ja mal eine komplette zusätzliche Frequenz angemietet, aber dann doch nicht genutzt und zurück gegeben.

                      Ich möchte das nur wissen, um das bei zukünftigen Abopreis Verhandlungen berücksichtigen zu können. Ich habe nämlich nicht die Möglichkeit einer Schüssel und mag auch keine Unsummen für Entertain auszugeben.

                        • Re: Unitymedia NRW und Sky
                          Jano T.

                          Hallo berlin69er,

                          wir befinden uns immer im Austausch mit den jeweiligen Kabelnetzbetreibern. Natürlich ist es unser Wunsch, dass die Abonnenten alle Sender auch über Kabel empfangen können. Die Anbieter haben auch eigene Interesse, daher ist das nicht immer ganz so einfach. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns nicht detailliert zu den Gesprächen äußern werden. Macht ja auch keinen seriösen Eindruck, wenn Details preisgegeben werden. ;)

                          Gruß,
                          Jano

                            • Re: Unitymedia NRW und Sky
                              berlin69er

                              Eine andere Antwort habe ich ehrlicher Weise auch nicht erwartet...

                              Aber wenigstens schon mal schön zu hören, dass die Verhandlungspartner so viel Sitzfleisch haben und die Gespräche nach Jahrzehnten noch nicht beendet haben...

                              Du erkennst, dass ich ein wirkliches Interesse von Sky an den Kabelkunden nicht sehe. Was ja durchaus verständlich ist, da das ganze mit zusätzlichen Kosten verbunden wäre, nur um diesen den Ist-Stand der Sat- und IPTV Kunden zu ermöglichen.

                              Eine schnelle, unkomplizierte Lösung wäre allerdings, Kabelkunden, je nach Paket einen Dauerrabatt einzuräumen. Da die Verhandlungen ja laufen, wäre das ja nur für eine kurzfristige Übergangszeit, stimmts?

                              Eine andere Variante wäre, zunächst mal nur diese Sender einzuspeisen, die es über das Pay TV des jeweiligen KNB nicht gibt. Für die bisher doppelt eingespeisten Sender könnte man mit dem KNB verhandeln, dass diese für beide Anbieter freigeschaltet werden, wenn es ein Platzproblem geben sollte.

                              Alles in allem gibt es Lösungen. Man muss eben nur wollen...

                                • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                  Jano T.

                                  Wollen möchte jeder, nur von Außen betrachtet lässt sich sowas immer leicht sagen. Das ist komplexer, als man vielleicht vermutet. Da sitzen ja nicht zwei Leute gegenüber und denken sich im Endeffekt: Ihr bekommt jetzt diese Sender, okay, dafür gibt es dann 1000 Euro. Es müssen viele Faktoren berücksichtigt werden.
                                  Natürlich ist auch logisch, dass Du die Sicht eines Kunden hast und Dich diese Dinge nicht wirklich tangieren. Persönlich bin ich ebenfalls Kabelkunde und würde mir wünschen, dass alle Sender zur Verfügung stehen. Ich habe den Zustand akzeptiert und hege große Hoffnungen, dass die Parteien sich in Zukunft einigen werden, damit noch mehr Kanäle angeboten werden können.
                                  Mehr können wir trotzdem öffentlich nicht kommunizieren.

                                    • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                      berlin69er

                                      Ich danke, für deine offene Kommunikation! Das nicht nur Sky verantwortlich dafür ist, weiß ich aus meiner langjährigen Erfahrung mit meinem Kabelanbieter Kabel Deutschland. Das Thema ist sehr komplex, da hast du vollkommen recht.

                                      Wir können das hier sicher nicht lösen, das stimmt auch.

                                      Allerdings ist alleine Sky für die Abo Preise zuständig. Und über diese Schiene den Kabelkunden die Hand zu reichen, dazu braucht es keinen KNB.

                                      Wünsche dir noch einen schönen Feiertag!

                                        • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                          Jano T.

                                          Vielen Dank, ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen Feiertag. :)

                                          • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                            stephan1

                                            Wer als Kabelkunde Sky bucht und sich vorher über die Programm- und Preisstruktur informiert hat, weiß, dass nicht alle Sky- Programme in seinem Abo enthalten sind, aber dennoch der entsprechende Preis gilt.

                                            Sich später aufzuregen, ist sinnlos

                                            Das Sky und die Kabelnetzbetreiber seit Jahren (ein Jahrzehnt müsste voll sein) zusammensitzen ist mehr als traurig. Hoffnung besteht darin, dass es vlt. nicht so lange dauert, wie der "Kalte Krieg" andauerte.

                                              • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                                berlin69er

                                                Nun ja, du must aber zugeben, dass es Sky einem potentiellen Kunden nicht gerade einfach macht, sich über diesen Umstand zu informieren. Insbesondere das neue Helpdesk wartet ja zudem noch mit gezielter Falschinformation auf.. 

                                                  • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                                    stephan1

                                                    Gebe ich zu. Ein Glück gibt es hier auf "Hoher See" nur die Varianten Sat und sky@entertain, von "Kabel" sind wir verschont

                                                    • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                                      herbst

                                                      berlin69er schrieb:

                                                       

                                                      Insbesondere das neue Helpdesk wartet ja zudem noch mit gezielter Falschinformation auf.. 

                                                      Ist gut abgesichert :

                                                      Gewährleistung:

                                                      Sky ist bemüht, alle Angaben und Informationen des Internetangebots richtig und vollständig zur Verfügung zu stellen. Die Website wird stetig aktualisiert und ergänzt. Sky übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der abrufbaren Informationen.

                                                      http://www.sky.de/impressum

                                      • Re: Unitymedia NRW und Sky
                                        ed3lstahl

                                        Das Satkunden mehr Vorteile haben sieht man schon alleine an dem aktuellen Angebot.Da steht noch extra das man als Satkunde Vorteile hat.

                                         

                                        UND NOCHWAS MOECHTE ICH LOSWERDEN.DAS MAN NEUERDINGS DIE WERBUNG NICHT MEHR WEGSPUHLEN KANN FINDE ICH UNFERSCHAEHMT VON SKY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!