2 Antworten Neueste Antwort am 05.06.2017 20:13 von Nadine S. RSS

    Sky+ Pro Receiver/Fernbedienung reagiert nicht (bereits zweiter Receiver/dritte Fernbedienung)

    bockre

      Hallo,

       

      seit drei Wochen haben wir eine Zweitkarte mit zweiten Sky+ Pro Receiver.

       

      Während es bei unserem Hauptreceiver - ebenfalls Sky+ Pro nie Probleme gab - reagierte beim Neuen schon nach wenigen Tagen der Receiver nicht mehr auf die Fernbedienung. Das Problem trat jeweils erst nach mehreren Stunden Laufzeit ein, sodass möglicherweise ein Überhitzungsproblem oder ähnliches vorliegen könnte. Nach Nachfrage beim Kundenservice wurde (nach einigen Resets, Strom raus, Werkseinstellung etc.) eine neue Fernbedienung zugesandt. Das Problem bestand weiterhin, breitete sich noch aus, sodass der Receiver zukünftig auch beim Umschalten abstürzte.

       

      Vor wenigen Tagen wurde dann ein komplett neuer Sky+ Pro Receiver zugesandt inklusive Zubehör. Seit zwei Tagen nun besteht wieder dasselbe Problem.

       

      Diesem Forum konnte ich entnehmen, dass es ähnliche Probleme gibt.

       

      Hat Sky Hintergrundinformationen, ob die hier betroffenen Receiver möglicherweise aus einer identischen Baureihe stammen, bei dem es ein Grundproblem besteht? Da die Probleme immer erst nach einigen Stunden Laufzeit bestehen, könnte durch irgendein Bauteil möglicherweise ein Überhitungsproblem oder Ähnliches bestehen.

       

      Das Ganze ist für uns Kunden sehr ärgerlich - bei beiden Receivern habe ich nahezu die kompletten Favoriten ausgetauscht. Das ist schlichtweg auch Lebenszeit, die nun umsonst vergeudet war, da ich mich nun wieder mit dem Kundenservice in Verbindung setzen muss, um innerhalb von drei Wochen den dritten Receiver anzufordern. Stammt allerdings auch der aus derselben Baureihe, ist klar, wie es weitergehen wird...

       

      Ich bitte Sky um Hilfestellung.