12 Antworten Neueste Antwort am 05.06.2017 15:27 von loren RSS

    Receiver zurücksenden von Ösiland direkt an Sky Deutschland?

    loren

      Zunächst mal einen wunderschönen verregneten Pfingstmontag aus Klagenfurt am Wörthersee in den Norden schick ;-)

      Ich habe nun von meinem Widerrufsrecht gebraucht gemacht, wurde akzeptiert nur klappte das mit der kompletten Rückerstattung der Kosten noch nicht ganz. Die 12,90 Euro Porto buchen sie mir im Juni dennoch ab und sollte dann aber im Juli wieder rückgebucht werden. Der Rest konnte rechtzeitig storniert werden von Sky, so dass nicht alles vom Konto runter ging. Nun ja, man sollte ja ohnehin immer alles im Überblick haben. Schauen wir mal ob das dann auch wirklich so klappt.

       

      Zum eigentlichen Thema: Ich war in einem großen Elektroladen bei uns in Klgft. und der Promoter von Sky sagte mir, natürlich kann ich auch von Österreich aus den Receiver kostenlos zurück schicken und druckte mir gleich einen Rücksendeschein aus. Ich hatte ja vor einem Jahr in diesem Laden den Vertrag abgeschlossen und von dort auch den Receiver direkt mitbekommen. Das Gerät soll laut Anschrift direkt nach SKY Hamburg geschickt werden. Im Grunde glaube ich dem Mitarbeiter ja, aber zum einen hieß es ja hier es gibt kein gratis zurücksenden von Ö nach D und ich sollte das Gerät nach Sky Österr. schicken.

      Ich habe nur keine Lust, dass das Gerät dann nicht auffindbar ist wenn ich es nun nach Hamburg, dafür ohne Portokosten meinerseits, schicke.

      Den Aufgabeschein hebe ich natürlich auf, habe dennoch keine Lust auf etwaigen Stress. Lesen darüber konnte ich hier im Forum genug.

       

      Dies soll eine Art INFO sein für Kunden aus Ö, wie auch die Frage ob dies auch so wirklich korrekt ist.?